Call of Duty Modern Warfare: Spieler verlangen Änderungen am ingame-Store
+
Call of Duty Modern Warfare: Spieler verlangen Änderungen am ingame-Store

Schrottwichteln?

Call of Duty Modern Warfare: Spieler verlangen Änderungen am ingame-Store

Einige Spieler wünschen sich, daß der Entwickler Infinity Ward Änderungen im ingame-Store von Call of Duty Modern Warfare vornimmt. Dies ist der Grund.

  • Call of Duty: Modern Warfare Spieler sind unzufrieden mit ingame-Shop.
  • Fans wollen keine Bundles kaufen, sondern einzelne Items
  • Infinity Ward und Activision haben noch nicht reagiert

Seit dem Erscheinen von Call of Duty: Advance Warfare und den Supply-Drops in 2014 gibt es in jedem Call of Duty Titel irgendeine Form von Mikrotransaktionen. Über die Zeit gab es Variationen, doch das Prinzip blieb mehr oder weniger das Gleiche. Die Fans waren bis zum aktuellen Call of Duty Modern Warfare der Meinung, dass Call of Duty WWII und Infinite Wafare das fairste System hatte, während Black Ops III und Black Ops 4 das unfiairste System für Mikrotransaktionen aufwiesen.

Obwohl das aktuelle Call of Duty Modern Warfare reichlich Dinge hat, die man im Shop von Activision kaufen kann, gibt es durch den Battle Pass die Möglichkeit wie auch bei Apex Legends oder Fortnite ohne das Ausgeben von Geld Items, Waffen oder andere kosmetische Items zu erhalten.

Call of Duty Modern Warfare Fans sind nicht zufrieden mit dem aktuellen System

Auch wenn das aktuelle System auch ohne den Einsatz von Echtgeld funktioniert und man keine echten Nachteile gegenüber anderen Spielern hat, die Geld ausgeben, sind viele Spieler mit dem jetzigen System nicht zufrieden und verlangen gravierende Änderungen vom Entwickler Infinity Ward. Dieser hat allerdings aktuell mit einem anderen Problem zu tun, welches dafür sorgt, dass die erhaltenen XP nicht angezeigt werden.

Der CoD:MW Store bietet den Spielern aktuell zahlreiche Bundles an. In diesen sind bis zu 10 verschiedenen Items enthalten, die den Spieler je nach Inhalt zwischen 800 und 2.400 COD Punkte kosten. 2.400 COD Punkte kosten im Franchise-Shop 19,99 Euro.

Call of Duty Modern Warfare Spieler wollen sich Items einzeln aussuchen können

Das aktuelle ingame-Shop System mit verschiedenen Bundles die mehrere Items enthalten gefällt vielen Spieler nicht. Sie wünschen sich die Möglichkeit einzelne Items zu kaufen, wie auch ein Fan auf Reddit in einem Posting schreibt.

Can we get to choose what we buy IW? A whole bundle says me nothing except a skin and finishing move. Sry not spending 2400 on something i dont want for 90%. U let us buy tier skips, plz give us this option also. from r/modernwarfare

Er fragt:"Können wir uns aussuchen was wir kaufen wollen?" und zeigt in seinem Beitrag, daß er an 90% der Items in den Bundles nicht interessiert ist, sie aber dennoch in Call of Duty Modern Warfare kaufen muss.

Call of Duty Modern Warfare Spieler legen kaum mehr Wert auf Embleme oder Waffen-Charms

In seinem Posting nennt der User auf Reddit die Bundles "Mad Chemist" und "Nikto Operator". Beide Bundles beinhalten sehr seltene Charakter Skins, die viele Spieler gerne nutzen möchten. Die restlichen Items wie Waffen-Skins, Charms oder Embleme sind allerdings weniger beliebt und spielen im aktuellen Call of Duty Modern Warfare keine so große Rolle mehr, wie noch in den anderen Teilen der Modern Warfare Reihe. Allerdings bleibt einem nichts anderes übrig, als sie mitzukaufen, wenn man den Charakter Skin haben möchte.

Charakter Skins und Waffen Skins sind daher so beliebt, da man sie in der Lobby gut sieht, wenn ein Team für einen Server zusammengestellt wird.

Infinity Ward hat bisher noch keine Stellung zu der Frage der Frans abgegeben. Allerdings wird Activision sicherlich das aktuelle System beibehalten, solange Spieler die Bundles kaufen.

Fans der alten Call of Duty Karten könnten aber demnächst auf ihre Kosten kommen, denn ein Spieler hat einen Teil von Overgrown in einer Call of Duty Modern Warfare Spec Ops Mission gefunden. Ein nerviges Element im Spiel sind für viele Gamer die Wall-Hack Cheater, welche teils sehr unfair agieren. Glücklicherweise fand ein Spieler einen Trick gegen jene Wall-Hacker heraus. Um seiner Waffe noch den perfekten Schliff zu verpassen ist für viele Call of Duty Fans ein passender Skin das allerwichtigste. Der seltene Damascus Camo kann nur mühselig erworben werden. Allerdings gibt es einen Trick um schnellstmöglich an Damascus Camo heranzukommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare