Call of Duty Modern Warfare Battle Royale: Keine Warzone Release - Fans enttäuscht
+
Call of Duty Modern Warfare Battle Royale: Keine Warzone Release - Fans enttäuscht

Seht die Zeichen!

Call of Duty Modern Warfare Battle Royale: Kein Warzone Release - Fans enttäuscht

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Auf nichts warten Call of Duty Modern Warfare Spieler mehr als auf die Ankündigung des Battle Royale-Modus Warzone. Doch Activision enttäuscht die Fans.

  • In den letzten Wochen sind viele Hinweise auf das Release des Warzone Battle Royale aufgetaucht.
  • Activision und Infinity Ward haben noch keinen offiziellen Termin bekannt gegeben.
  • Hinweise deuten nun auf eine Ankündigung am  3.3.2020 und einen Release-Termin von Warzone am 10.3.2020 an.

Update: 3.3.2020 20:00 - Nun wurden die Fans doch enttäuscht. Infinity Ward und Activision haben lediglich ein Playlist-Update und einige Änderungen an der Uzi, sowie Bug-Fixes veröffentlicht. Die Ankündigung des Battle Royale Warzone blieb aus. Die Fans sind enttäuscht.

Update: 3.3.2020 18:00 Uhr - Die bisher gesperrten Gameplay-Videos vom Leaker TheGamingRevolution wurden vor wenigen Stunden wieder von Activision freigeschaltet. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Activision das Call of Duty Modern Warfare Battle Royale heute ankündigt und möglicherweise nächste Woche am 10.3.2020 released.

Kalifornien - In den letzten Tagen tauchten verschiedenste Annahmen und Spekulationen auf, wann der Battle Royale Modus Warzone aus Call of Duty Modern Warfare erscheint. Weder der Entwickler Infinity Ward, noch der Publisher Activision haben bisher überhaupt offiziell bestätigt, dass es einen Battle Royale Modus in Call of Duty Modern Warfare geben wird. Nachdem ein CoD:MW Fan den Hallenplan der PAX East gesehen hatte und es einen Call of Duty Stand gab, dessen Funktion unbekannt war, wurden die Spekulationen befeuert, dass Activision Warzone auf der PAX East bekannt geben wird. Auch hierzu gab es noch keine Stellungnahme des Publishers.

Release des Battle Royale Warzone am 3. März 2020: Die vielen Hinweise

Würde Activision das Battle Royale Warzone tatsächlich auf der PAX East ankündigen, dann wäre nach dem gängigen Zeitplan von Infinity Wards Updates online zu stellen Dienstag, der 3. März 2020. Schaut man sich mit diesem Wissen nun einige Objekte und Texte im Spiel an, dann spricht tatsächlich einiges dafür, dass der Battle Royale Modus Warzone am 3.3.2020 erscheint.

In dem Tweet des Users Jake Beidemann sieht man häufig das Datum 3.3.2020 in den Ko-Op Spec Ops Missionen auftauchen und auch ein Bild auf dem man den Flughafen sehen kann, der auch im Cinematic Trailer der Season 2 zu sehen ist mit dem Autobahnschild "Verdansk Airport", wobei Verdansk der Name der geleakten Warzone Map ist. Dass es wirklich nur noch ein paar Tage bis zum Release von Warzone sein kann zeigt auch der Hinweis im Menü, der seit dem letzten Update zu sehen ist.

Call of Duty Modern Warfare Battle Royale Modus Warzone Release am 3.3.2020?

Es gibt aber noch weitere Hinweise auf das Release des Battle Royale Modus Warzone bei Call of Duty Modern Warfare. In dem aktuell noch verschlossenen Menü-Abschnitt ist eine Art Grundriss oder Struktur zu sehen neben der die Zahl 303 steht. Dies ist möglicherweise Zufall, aber wer weiß das schon genau. Viel deutlicher ist wiederum der Hinweis auf dem Filmplakat auf der Map Picadilly.

Der Film "War Beast" erscheint am 3.3.2020 - Ein Hinweis auf den Release-Termin von Warzone?

Hier wird auf den Film War Biest hingewiesen, der ab dem 3.3.2020 laufen soll.

Er selber schreibt: "Wir hatten es die ganze Zeit vor der Nase. Das Release Datum für Warzone war die ganze Zeit schon im Spiel. Die INTEL-Daten in Spec Ops sind Hinweise auf den Warzone Release. Checkt die Daten und Zeiten. 03-03-2020." Wir sind gespannt, ob Infinity Ward das Update mit Warzone tatsächlich am 3. März released.

Call of Duty Modern Warfare Menüpunkt gibt ebenfalls Hinweis auf baldiges Erscheinen von Warzone

Auch im Menü von Call of Duty Modern Warfare gibt es seit dem letzten Update einen kleinen Hinweis auf das baldige Erscheinen von Warzone. Wenn man den verschlossenen Menüpunkt der mit "Geheim" bezeichnet wird auswählt, kann man erkennen, wie sich langsam hinter dem Schriftzug ein weiterer Schriftzug aufbaut, der "Transmission incoming" (eingehende Mitteilung) lautet. Dies kann man in diesem Video sehr deutlich sehen.

Infinity Ward und Activision würden hier sicherlich keine Änderung vornehmen, wenn der Start von Warzone nicht unmittelbar bevorstehen würde. Warten wir also weiterhin gespannt auf den 3. März.

Easter Egg auf Call of Duty Modern Warfare Gunfight Map spricht ebenfalls für Warzone am 3.3.

Ein weiteres kleines Eeaster Egg ist in der Call of Duty Modern Warfare Gunfight Map Basar aufgetaucht. Auf einer Kiste ist deutlich der Schriftzug 03/03 zu lesen. Hat uns Infinity Ward auch hier einen kleinen Hinweis hinterlassen?

Leider ist weder Activision noch Infinity Ward sehr kommunikativ, was den Battle Royale Modus Warzone angeht. Obwohl schon so viele Leaks und Hinweise auf Warzone aufgetaucht sind, gibt es immer noch keine offizielle Stellungnahme von Entwickler und Publisher.

In der Zwischenzeit hat ein Spieler herausgefunden, wie sich dietödlichste Bombe bei Call of Duty Modern Warfare entschärfen lässt.

Ein neues Update bekamen die Spieler zwar am 03. März, allerdings blieb der Battle Royale Modus fern. Stattdessen bekamen Spieler ein Kinderspielzeug, welches vielen gerade älteren Spielern bekannt vorkommen sollte.

Meistgelesen

Twitch: So viel verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh – Das sind die Top 10
Twitch: So viel verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh – Das sind die Top 10
Twitch: So viel verdienen MontanaBlack, Knossi und Gronkh – Das sind die Top 10
Unge: YouTuber zahlt 7.000 Euro nach „Erpresser-Video“ – Doch er lacht darüber
Unge: YouTuber zahlt 7.000 Euro nach „Erpresser-Video“ – Doch er lacht darüber
Unge: YouTuber zahlt 7.000 Euro nach „Erpresser-Video“ – Doch er lacht darüber
MontanaBlack: So alt ist der Twitch-Streamer wirklich – Viele Fans geschockt
MontanaBlack: So alt ist der Twitch-Streamer wirklich – Viele Fans geschockt
MontanaBlack: So alt ist der Twitch-Streamer wirklich – Viele Fans geschockt
Unge: Spenden-Aufruf des Streamers geht schief – War es nur ein Fake?
Unge: Spenden-Aufruf des Streamers geht schief – War es nur ein Fake?
Unge: Spenden-Aufruf des Streamers geht schief – War es nur ein Fake?

Kommentare