Atomare Auswirkungen

Black Ops Cold War: Easter Egg in Call of Duty Warzone wird zum Leak

  • vonLisa D.
    schließen

Dieser Easter Egg aus Call of Duty Warzone sorgt für Aufsehen. Scheinbar haben die Entwickler damit den kommen Teil Black Ops Cold War vorab geleakt.

  • Call of Duty Warzone gibt Hinweise auf neues Activision-Spiel.
  • Geheimer Bunker öffnet sich und enthüllt Easter Egg.
  • Atombombe deutet auf Call of Duty Black Ops Cold War hin.

Kalifornien, USA – Auch wenn die meisten Spieler bei Call of Duty Warzone immer noch ums nackte Überleben kämpfen, geht Call of Duty in Kürze in die nächste Runde. Auch 2020 soll wieder ein neuer Teil der Reihe erscheinen, dessen Setting allerdings noch immer unbekannt ist. Nun hat sich ein weiterer Bunker im Battle-Royale-Spiel geöffnet und weist womöglich auf einen neuen Call of Duty Black Ops-Teil hin. 

Name des Spiels

Call of Duty - Black Ops Cold War (unbestätigt)

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

Oktober/November 2020 (unbestätigt)

Publisher

Activision

Serie

Call of Duty

Plattform

PS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, PC (unbestätigt)

Entwickler

Treyarch

Genre

Ego-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Warzone: Bunker 11 gibt Hinweise auf neuen Call of Duty Teil

Call of Duty Warzones Bunker 11 ist ein heißes Gesprächsthema und könnte einige der größten Teaser für Call of Duty 2020 enthalten, das laut eines Leaks den Namen Black Ops Cold War tragen wird. Nach dem Update vom 18. Mai, das einen ersten Auftakt zu Season 4 von Warzone bildet,  öffneten sich die geheimen Bunker auf der Call of Duty Warzone-Map das erste Mal für gespannte Fans. Während die anderen Bunker diverse Loot Gegenstände enthalten und nach ein paar Rätsel geöffnet werden können, ist Bunker 11 etwas ganz Besonderes und agiert ein wenig anders, als die anderen Bunker in Verdansk (Alle Infos zu Call of Duty). 

Eine Atombombe könnte schon mal Call of Duty Black Ops Cold War bestätigen 

Im Fall von "Bunker 11" aus Call of Duty: Warzone sieht der Ablauf etwas komplizierter aus als bei den anderen Bunkern. Um ihn zu öffnen, muss man als Spieler bestimmte Handys finden, mehrere Übersetzungen vornehmen und dann auch noch Zahlen in die richtige Reihenfolge bringen. Erst dann öffnet sich die geheimnisvolle Tür bei Call of Duty Warzone. Und was sich hinter der Tür befindet, lässt Fans nun vor Freude aufhorchen. 

Call of Duty Warzone: Easter Egg gibt Auskunft über Call of Duty Black Ops Cold War

In Bunker 11 in Verdansk befindet sich nämlich ein großer Atomsprengkopf. Ebenso gibt es einen Kriegsraum, welcher an eine bestimmte Kriegsmission aus der Call of Duty Black Ops 1-Kampagne erinnert. Darüber hinaus gibt es im Serverraum im Bunker einen „großen roten Knopf“, von dem viele glauben, dass er mit der Atombombe zusammenhängt, welche sich nebenan im Bunker befindet.  Einige Fans hoffen auf ein großes Live-Event, welches die Atombombe vielleicht sogar in die Lüfte steigen lässt.

Das ist jedoch noch nicht alles. Der Rahmen des Markenzeichens RC-XD aus der Black Ops-Serie wurde nämlich in einer Hütte westlich des Gefängnisses von Verdansk in Call of Duty Warzone entdeckt. 

Desweiteren konnten sich Fans an eine geheime, verschlüsselte Nachricht setzen, welche am Ende der Patchnotizen vom Update zu Call of Duty Warzone am 18. Mai versteckt war. Natürlich haben kluge Fans von Warzone die kryptische Nachricht knacken können und die Neuigkeiten über Verdansk im Internet verbreitet. Die Nachricht lautet:  "Die Nummernstation Rusalka ist wie nach dem Protokoll gelb. Aktivieren Sie das Sleeper Cells-System. Das Projekt Nova ist startklar. Warten auf korrekte Autorisierung."

Sollte diese Nachricht korrekt entschlüsselt worden sein, gibt das Wort "Sleeper Cells-System" einen eindeutigen Hinweis auf eine Black Ops 1-Kampagne, in der Alex Mason die Hauptrolle spielt. Dieser spricht davon, dass er ein Agent ist, welcher einer Gehirnwäsche unterzogen wurde und von sowjetischen Feinden gefangen genommen wurde, damit er geheime Informationen preisgibt. 

Darüber hinaus bezieht sich "Projekt Nova" auf die Entwicklung von Nova 6. Die ist in der Call of Duty Welt eine biochemische Waffe, welche von Wissenschaftler aus der NS-Zeit und der Sowjetunion als Teil der Black Ops-Geschichte entwickelt wurde und anschließend mithilfe von einem roten Atomsprengkopf eingesetzt wurde. 

Nun vermuten viele Fans, dass sich hinter diesem eingebauten Easter Egg bei Call of Duty Warzone ein geheimer Hinweis auf einen neuen Call of Duty-Teil versteckt. Nachdem bereits viel um das Setting rund um den Kalten Krieg spekuliert worden ist, könnte dies nun der erste Hinweis auf Call of Duty Black Ops Cold War sein. Mittlerweile gibt es sogar erste "Placeholder" online, die den Verkauf des Spiels ankündigen. 

Des Weiteren hoffen viele Spieler auf ein Live-Event in Call of Duty Warzone. Vielleicht würden sich die beiden Events, das Hochgehen der Atombombe und die Ankündigung von Call of Duty Black Ops Cold War verbinden lassen, um damit die Spieler der Call of Duty-Reihe so richtig glücklich machen. Activision selbst bestätigt dieses Vorhaben natürlich nicht. Allerdings ist die Ankündigung eines neuen Call of Duty Teils sehr realistisch, da in der Regel das Studio aus Kalifornien jeden Herbst einen neuen Shooter auf den Markt bringt. Mehr Kills als Spieler auf dem Server? Diesen unfassbaren Warzone-Rekord hat nun ein bekannter YouTuber aufgestellt. Aufgrund der aktuellen, teils eskalierenden Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA, teilt Infinity Ward nun eine harte Entscheidung mit, die Season 4 von Call of Duty Modern Warfare betrifft.

Rubriklistenbild: © Activison

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare