Es soll knallen

Call of Duty Vanguard: Vanguard-Reveal scheinbar doch nicht in Season 5 von Warzone

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Call of Duty Vanguard wird in wenigen Monaten erscheinen. Das bisher erwartete Mega-Event in Season 5 von Warzone zum Reveal scheint nun doch nicht stattzufinden.

Update vom 12.08.2021: Kommando zurück? Eigentlich kursierte in den letzten Wochen das Gerücht, dass Call of Duty Vanguard in Season 5 durch ein Event in Warzone angekündigt wird. Einem neuen Leak von Tom Henderson zufolge könnte das allerdings nicht mehr zutreffen. Vanguard wird scheinbar doch nicht mit einem Event, sondern klassisch bekannt gegeben.

Name des SpielsCall of Duty Vanguard (unbestätigt)
Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EnwicklerSledgehammer Games
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Auf Twitter schrieb Tom Henderson: „Es scheint als würde das Warzone/Vanguard Reveal-Event nicht stattfinden und wir stattdessen einen eher traditionellen Trailer und Infodrop bekommen. [...] In-Game Dokumente suggerieren, dass eine Art Event stattfindet aber niemand weiß, wann das ist. Vermutlich vor dem Reveal von Vanguard.“ Er äußert allerdings auch, dass dieser Leak den bisherigen Ankündigungen von Activision widerspricht, die Reveals in und um Warzone stattfinden zu lassen.

Erstmeldung vom 26.07.2021: Santa Monica, Kalifornien – Activision steht unter Druck. Call of Duty 2021, das wahrscheinlich Call of Duty Vanguard heißen wird, hat scheinbar starke Konkurrenz bekommen. Während Call of Duty: Warzone immer mehr von Cheater:innen und Hacker:innen geplagt wird, baut sich um Battlefield 2042 gerade ein riesiger Hype auf. Call of Duty 2021 wird also einiges liefern müssen, um nicht unterzugehen. Activision plant daher scheinbar ein Mega-Event in Warzone, um Call of Duty 2021 anzukündigen.

Call of Duty 2021: Vanguard soll in Warzone angekündigt werden

Activision Blizzard steht aktuell nicht besonders gut da. Zur Zeit macht ein Sexismus-Skandal die Runde, der den Konzern lahm legt. Der aktuelle Skandal stellt sogar Nachrichten zu einem God-Mode Cheat in Call of Duty: Warzone in den Schatten. Allgemein wächst die Zahl der Meldungen zu Cheater:innen und Hacker:innen im Battle Royale Shooter. Call of Duty 2021 hat also schon vor der eigentlichen Ankündigung einen schweren Stand.

Da hilft es auch nicht, dass Battlefield 2042 derzeit einen Hype aufbaut, der seinesgleichen sucht. Der Konzern aus Santa Monica ist unter Zugzwang. In Call of Duty: Black Ops Cold War läuft zurzeit die vierte Season. Von einer Ankündigung des Nachfolgers Call of Duty 2021 fehlt bisher jede Spur. Nun sind allerdings Berichte aufgetaucht, denen zufolge es nicht mehr lange dauern könnte, bis die Fans erste Infos zu Call of Duty 2021 bekommen.

Call of Duty Vanguard: Vanguard-Reveal scheinbar doch nicht in Season 5 von Warzone

Insider Okami postete auf Twitter einen Bericht, demzufolge Dataminer erste Hinweise auf eine mögliche Ankündigung von Call of Duty 2021 gefunden haben. Im Bericht ist die Rede davon, dass die Dataminer:in HeyImAlaix Hinweise auf ein Mega-Event gefunden haben will, das in Warzone stattfinden und Call of Duty 2021 ankündigen soll.

Call of Duty 2021: Warzone als Plattform für Vanguard

Die Hinweise der Dataminer:in sind bisher nichts als Gerüchte. Sie sollten also mit Vorsicht genossen werden. HeyImAlmaix postete bisher lediglich eine Tonspur, in welcher der altbekannte Satz „Enemy AC-130 above“ zu hören ist, den viele sicherlich noch aus alten Teilen der Reihe kennen. Inwiefern das mit einer Ankündigung von Call of Duty 2021 zusammenhängt, ist noch nicht klar.

Vanguard reveal on WZ is going to be INSANE, just saying.

HeyImAlaix auf Twitter

Die Dataminer:in schwört allerdings darauf, dass das Event in Warzone „insane“ wird. Er oder sie ist scheinbar nicht allein mit der Vermutung. Ein Dataminer-Kollektiv, The Cheeseburger Boys, sprang ebenfalls auf den Zug auf und postete einen Clip aus CoD WW 2., in dem der Satz „A Bomb‘s been planted at our ammo supply“ zu hören ist. Auch hier ist nicht ganz klar, inwiefern dies mit einer Ankündigung von Call of Duty 2021 zusammenhängt.

Das Kollektiv meldete sich allerdings unter dem Tweet von Okami zu Wort und postete ein Bild vom Code, auf den sie sich bezogen. Auf dem Bild ist eine Zeile zu sehen, in der die AC-130 erwähnt wird. Außerdem ist von einem Reveal-Event die Rede. The Cheeseburger Boys weisen allerdings darauf hin, dass die AC-130 auch nur ein Platzhalter sein könnte. Wann genau dieses vermeintliche Event zur Ankündigung von CoD Vanguard in Warzone stattfindet, ist bisher ebenfalls unklar. In Anbetracht des Release-Fensters von Call of Duty 2021, könnte es allerdings Ende Season 4 oder Anfang Season 5 so weit sein.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare