Bug oder Absicht?

Call of Duty Modern Warfare: Mehr Kills mit diesem Battle-Pass Waffen-Skin

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Battle Pass mehr als nur kosmetisch – Spieler haben herausgefunden, dass ein Waffenskin aus dem Pass unfaire Vorteile im Spiel gibt. So reagiert Infinity Ward.

  • Call of Duty Modern Warfare und Warzone sind weiterhin erfolgreich.
  • Activision hatte ein "Pay to Win" für Modern Warfare damals abgelehnt.
  • Spieler findet heraus, dass Bezahl-Skin einen Vorteil in Warzone bringt.

Update: Mittlerweile scheint sich die Entwickler der Sachen angenommen zu haben. Der Skins ist weiterhin vorhanden, bietet aber nun keinen der Vorteile, die unten in der Meldungen zu lesen ist.

Kalifornien - Mit Call of Duty Modern Warfare und der Battle Royale Auskopplung Call of Duty Warzone von dem Entwickler Infinity Ward hat der Publisher Activision aus Kalifornien gleich zwei Eisen im Feuer. Vor dem Release von Modern Warfare im Oktober 2019 kündigte Activision an, dass es in Call of Duty Modern Warfare kein "Pay to Win" Modell geben wird und man sich nach Erwerb des Games lediglich kosmetische Items kaufen kann, die keinen Einfluss auf Modern Warfare haben. Nun scheint man mit einem kaufbaren Skin im Battle Pass doch Vorteile in Warzone zu haben.

Call of Duty Modern Warfare von Activision: EBR-14 Skin mit Vorteil in Warzone

Fans von Call of Duty Modern Warfare und Warzone haben nun herausgefunden, dass man mit einem bestimmten EBR-14 Skin einen Vorteil in Call of Duty Warzone hat, der mit den normal erhältlichen Skins nicht auftaucht. Der Skin taucht im Battle Pass der Season 2 auf. Die Season 3 von Modern Warfare steht kurz bevor und Fans können sich über neue Maps, Playlisten und Waffen freuen.

Ein spezieller Waffenskin soll den Schaden der EBR in Warzone verändern

Der Reddit User "ChickenYug" zeigt mit seinem Mitspieler, wie sich die Waffe je nach Skin unterschiedlich verhält und ihr bei einem Gegner auf einmal ein One-Shot-Kill Potenzial ermöglicht. Bei der EBR handelt es sich um eine halbautomatische Langdistanz Waffe und ist die Wahl für Spieler, die aus größerer Entfernen Druck auf den Gegner aufbauen wollen. Auch wenn die Waffe aus Call of Duty einen hohen Schaden erzielt, ist sie nicht das stärkste Scharfschützengewehr im Spiel.

Call of Duty Modern Warfare EBR-14 wird tödlicher durch Battle Pass Skin

In seinem Video zeigt ChickenYug, dass er bei seinem Mitspieler einen Kopfschuss mit einer EBR-14 mit normalem Skin vornimmt. Der Mitspieler nimmt zwar Schaden, stirbt aber nicht daran. Nun wechselt er auf eine EBR mit dem "Line Breaker" Skin und schießt erneut auf seinen Mitspieler, der sich geheilt und mit neuen Schutzplatten ausgestattet hat. Nun reicht der eine Kopfschuss, um den Spieler sofort zu töten. 

Pay to win M14 EBR blueprints - Part 2 with new evidence - see comments from r/CODWarzone

ChickenYug reagiert etwas schockiert und sagt "Das ist Pay to Win, kurz und knapp gesagt. Ich rausche nur so durch die Spiele mit dieser Waffe und habe alle Challenges gemeistert." Der Spieler verlinkt ebenfalls auf ein Posting, indem der gleiche Effekt mit dem "Flesh Wound" Skin erzielt werden kann.

Modern Warfare Battle Pass Skin Effekt eher Bug als von Activision gewollt

Auch wenn ChickenYug sofort annimmt, dass dies ein "Pay to Win" Feature ist, kann man ziemlich sicher davon ausgehen, dass dies eher ein Bug von Infinity Ward ist, da Activision es sich sonst dauerhaft mit der Community verscherzen würde, wenn sie ihre anfänglichen Aussagen nicht nachkommen würden.

Daher kann man davon ausgehen, dass dieser Unterschied am Schaden der EBR-14 in Call of Duty Modern Warfare sehr zeitnah von Infinity Ward gefixt wird. Möglicherweise wird im gleichen Zug auch die tödliche Supply Box in Warzone behoben. Fans von Warzone freuen sich aktuell über den Quads Modus, der mit Season 3 in das Battle Royale gekommen ist und ein Leak auf der Seite von Activision hat darauf hingewiesen, dass auch der Duo Modus bald kommen könnte. PS4 Spieler können sich derweilen ein kostenloses Combat Pack herunterladen. Call of Duty Warzone hat ein Hacker-Problem. Ausgerechnet ein Cheater möchte Infinity Ward nun unter die Arme greifen.

Rubriklistenbild: © Activision

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare