IV

Call of Duty Modern Warfare: Maps, Waffen und Operatoren der Season 4

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Call of Duty Modern Warfare geht demnächst in seine vierte Season. Das heißt für alle Spieler kommen neue Maps, Waffen und Operatoren. Das sind Sie.

  • Call of Duty Modern Warfare und Warzone sind die aktuellen CoD-Titel.
  • In wenigen Tagen startet die Season 4 von Modern Warfare und Warzone.
  • Infinity Ward und Activision bringen neue Waffen, Maps Operator und mehr.

Kalifornien - Call of Duty Modern Warfare und Warzone sind die aktuellen Titel im Call of Duty Franchise von Activision. Die Entwicklerstudios Infinity Ward und Raven Software aus Kalifornien beginnen in wenigen Tagen mit dem Start der Season 4 in der es neue Waffen, Maps und Operator geben wird. Die Fans des Battle Royale Call of Duty Warzone können ebenfalls mit vielen Neuerungen in Verdansk rechnen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

24. Oktober 2019

Publisher

Activision

Serie

Call of Duty

Plattform

PS4, Xbox One, PC

Entwickler

Infinity Ward, Raven Software

Genre

Ego-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision: Wann startet Season 4?

Activision und Infinity Ward starten die Season 4 von Call of Duty Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone am 2. Juni 2020. Damit endet auch der aktuelle Battle-Pass der Season 3 und der neue Battle-Pass der Season 4 wird freischaltbar werden. (Mehr zu Call of Duty)

Der Damm könnte massive Veränderungen in der Season 4 von Call of Duty Warzone erfahren.

Das Update für Season 4 von Call of Duty Modern Warfare und Warzone wird vermutlich etwas größer sein, als die vorherigen Updates während der Season 3, weshalb man sich als Spieler auf eine längere Ladezeit einstellen sollte.

Call of Duty Modern Warfare und Warzone Season 4: Die neuen Waffen

In jeder neuen Season von Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision gibt es mindestens zwei neue Waffen, die man über den Season-Pass freischalten kann. Demnach wird es auch in Season 4 neue Waffen geben und einige Leaks haben bereits sehr genaue Vermutungen, mit welchen Waffen wir in der Season 4 rechnen können.

Die Vector soll in Call of Duty Modern Warfare Season 4 den Namen Fennec tragen

Viele Hinweise sprechen dafür, dass die Galil und die Vector in das Game kommen werden, allerdings gibt es auch Gerüchte, die für das Scharfschützengewehr Rytek AMR und die Akimbo-Klingen sprechen. Auch der Name Vector scheint noch nicht sicher zu sein, denn einige Datensammler sagen in ihren Leaks, dass die Vector SMG den Namen "Fennec" tragen wird.

Call of Duty Modern Warfare und Warzone Season 4: Die neuen Maps

In jeder Season von Call of Duty Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone von Activision aus Kalifornien gab es auch neue Karten für die Spieler, wie kürzlich die Map Aisle 9 im Gunfight Modus.

Activision selber hat die Map Scrapyard geteasert, die auch Teil der Battle Royale Karte Verdansk ist, dort jedoch Boneyard heißt. Dies würde zusammenpassen, denn Scrapyard war teil vonCall of Duty Modern Warfare 2, sodass es wahrscheinlich ist, dass wir diese Map in den nächsten 3 Monaten zu Gesicht bekommen werden.

Einige Fans sind aktuell mit dem Nahkampf-Schaden in Warzone nicht ganz zufrieden und hoffen auch hier auf Besserung mit der Season 4. Aktuell kann man einen voll gepanzerten Gegner in Warzone mit zwei Nahkampf-Schlägen mit der Waffe ausschalten, was vielen Spielern nicht ausbalanciert genug ist.

Call of Duty Modern Warfare und Warzone Season 4: Neuer Operator Captain Price

Captain Price ist eine der bekannteren Charaktere in Call of Duty Modern Warfare und Warzone von Activision. In Season 4 können wir mit dem legendären SAS Offizier als neuen Operator rechnen. Es gab schon im ersten Teil von Call of Duty einen Offizier Price und auch in Call of Duty 2 fand er schon Erwähnung.

Seinen Durchbruch hatte der Charakter in Call of Duty 4 und ist seitdem aus dem Franchise nicht mehr wegzudenken. In dem aktuellen Teaser-Trailer zur Season 4 sagt Ghost zu Price unter anderem: "Irgendetwas stimmt nicht in Verdansk". Damals kam dieses Zitat zum Start des Battle Royale Warzone im Video vor, doch jetzt könnte es darauf hinweisen, dass wir neue Inhalte in Warzone erwarten dürfen.

Call of Duty Warzone Battle Royale: Duos und Map-Änderungen auf Verdansk

Die Fans von Call of Duty Warzone wünschen sich seit Langem den Duo-Modus im Spiel, doch Infinity Ward hatte bisher nicht auf die Wünsche der Community gehört. Jetzt hat Infinity Ward aus Kalifornien aber bestätigt, dass in Season 4 Duos in das Game kommen werden.

Außerdem scheint es so zu sein, dass wir mit einer Veränderung von Verdansk rechnen können, denn einige Leaks der letzten Wochen hatten schon darauf hingewiesen, dass möglicherweise der Damm im neuen Verdansk zerstört ist und die Karte dadurch größere Veränderungen erfährt. Mehr Kills als Spieler auf dem Server? Diesen unfassbaren Warzone-Rekord hat nun ein bekannter YouTuber aufgestellt. Aufgrund der aktuellen, teils eskalierenden Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA, teilt Infinity Ward nun eine harte Entscheidung mit, die Season 4 von Call of Duty Modern Warfare betrifft. Einige Fans wünschen sich nun ein Call of Duty Warzone Feature, welches schon aus Fortnite bekannt ist. Season 4 in Call of Duty Warzone wurde verschoben. Ein Leak verrät nun den neuen Termin. Nach einem neuen Video gerät nun das Riot Shield bei Call of Duty Warzone unter Beschuss

Rubriklistenbild: © Activision

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare