Enemy at the gates

Call of Duty Modern Warfare: Spieler gelingt unfassbares Manöver gegen zwei Sniper

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Besser hätte es in Hollywood auch nicht ausgesehen. Einem Call of Duty Modern Warfare-Spieler ist jetzt ein unfassbares Manöver gegen zwei Sniper gelungen.

  • Call of Duty Modern Warfare ist der aktuelle Titel des Activision Franchise.
  • In dem Ground War Modus von Modern Warfare treten Teams auf großen Maps gegeneinander an.
  • Ein Spieler hat in einem Spiel unbewusst eine Szene aus einem bekannten Film nachgespielt.
Kalifornien - Call of Duty Modern Warfare (2019) ist der aktuelle Titel des Publishers Activision aus Kalifornien, welches vonInfinity Ward aus entwickelt wurde. Auch die Battle Royale Auskopplung Call of Duty Warzone konnte schon mehr als 60 Millionen Spieler begeistern. In einem Ground War-Spiel hat es nun ein Spieler geschafft eine Szene aus einem bekannten Hollywood-Film nachzuspielen und die Call of Duty Community feiert ihn dafür.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

24. Oktober 2019

Publisher

Activision

Serie

Call of Duty

Plattform

PS4, Xbox One, PC

Entwickler

Infinity Ward, Raven Software

Genre

Ego-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Modern Warfare und Warzone: Sniper im Modus Ground War

In Call of Duty Modern Warfare und Warzone sind insbesondere im Battle Royale und auf großen Maps im Modus Ground War viele Sniper unterwegs. Während es sich auf kleinen Maps wie Shipment anbietet sehr agil zu spielen und eine Waffe für Kurz- und Mittel-Distanz im Gepäck zu haben, nutzen viele Spieler in Modern Warfare und Warzone Scharfschützengewehre (Sniper-Waffen), um ihre Gegner zu besiegen. (Alle Infos zu Call of Duty)

Auf großen Maps und im Battle Royale von Call of Duty Modern Warfare spielen viele ein Sniper-Setup

Daher ist es keine Seltenheit, wenn man auf einer Ground War Map im freien Feld gleich von mehreren Snipern ins Visier genommen wird. Ein Spieler in Call of Duty Modern Warfare hat es jedoch geschafft durch einen genialen Spielzug die Scharfschützen zu eliminieren. Dabei hat er unbewusst eine Szene aus einem Hollywood-Film nachgespielt. Die Community liebt sein Video und feiert ihn für diesen Move.

Call of Duty Modern Warfare: Fan spielt "Enemy at the Gates" nach und wird gefeiert

Viele Spieler in Call of Duty Modern Warfare und Warzone hassen die Sniper, die auf den Dächern und in Büschen liegen und auf ihre unachtsame Beute lauern. Allerdings ist diese Taktik durchaus legitim und es gibt auch Strategien, wie man sich gegen die Scharfschützen zur Wehr setzen kann.

These snipers thought they had me pinned from r/modernwarfare

Ein Reddit-User hat ein Video gepostet, in dem er von zwei Snipern angegriffen wird. Seine Taktik sich gegen die gegnerischen Spieler zur Wehr zu setzen ist einfach genial. Dabei spielt er eine Szene aus dem Hollywood-Film "Enemy at the Gates" nach.

Call of Duty Modern Warfare: Vergleich von Spielzug und Hollywood-Film ist verblüffend

Wenn man sich das Video des Reddit-Users anschaut, kann man gut erkennen, wie er durch das Loch in dem Betonblock in Call of Duty Modern Warfare schießt. Dabei schafft er es, die beiden Sniper, die ihn ins Visier genommen haben zu eliminieren. Vergleicht man sein Spielmanöver mit dem Hollywood-Film, dann wirkt es wirklich so, als dass er die Szene aus dem Film "Enemy at the Gates" nachgespielt hat. Auch ein anderer Reddit-User hat einen Move gemacht, der an James Bond erinnert. Er lässt sich im End-Game aus einem Helikopter fallen und bombardiert parallel die Gegner mit einem Luftschlag.

Auf Reddit ist der Spieler ein gefeierter Star, denn so einen Spielzug gegen zwei gegnerische Sniper zu vollführen ist wirklich filmreif. Echte Soldaten sagen, dass man in der Realität so einen Schuss mit einem Gewehr auf die Distanz nicht treffen würde, aber in diesem Fall handelt es sich ja um ein Game und so können wir den Reddit-User für dieses grandiose Manöver beglückwünschen.

Aktuell befindet sich Call of Duty Modern Warfare und Warzone in der Season 3 und Infinity Ward hat angekündigt zwei neue Maps und einen neuen Operator vor der Season 4 in das Spiel zu bringen. Auch das letzte Update von Infinity Ward hat in Hinsicht auf Cheater und Hacker eine große Wirkung gehabt. Ab jetzt gibt es in der kostenlosen Version von Warzone eine SMS-Authentifizierung mit einer eindeutigen Telefonnummer. Ist ein Spieler gebannt, kann er ohne eine neue Telefonnummer nicht mehr Call of Duty Warzone spielen.

Eine andere Änderung von Infinity Ward sorgt bei den Konsolenspielern aktuell für Unmut, denn es scheint so zu sein, dass die Eingangslatenz mit jedem neuen Patch immer höher wird und auch das Aim-Assist für Konsolenspieler verändert wurde, ohne es in den Patch-Notes zu erwähnen. Ob Infinity Ward dies absichtlich tat, ist allerdings noch unbekannt. Call of Duty Modern Warfare-Entwickler Infinity Ward hat zu einer ungewöhnlichen PR-Aktion gegriffen. Per Kettenmail erhielten User den ersten Trailer zur vierten Season in Warzone. Nun gibt es auch ein neues Bunkergeheimnis bei Call of Duty Warzone

Rubriklistenbild: © Activision/Reddit

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare