Dreckig spielen und belohnt werden!

Call of Duty Modern Warfare: Darum sollt ihr Gegner absichtlich T-Baggen

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Call of Duty Modern Warfare von Activision und Infinity War erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Nun sollen die Spieler ihre Gegner jedoch absichtlich T-Baggen.

  • Call of Duty Modern Warfare ist seit 2019 einer der beliebtesten Ego-Shooter auf dem Markt.
  • Nun bringt Entwickler Infinity Ward ein neues Achievement für seine Call of Duty-Reihe heraus, das Spieler dazu drängt, schmutzig zu spielen.
  • Hier könnt ihr erfahren, um welches Achievement es sich handelt und wie ihr es freischalten könnt.

Kalifornien, USA – Das Entwicklerstudio Infinity Ward bringt für Call of Duty Modern Warfare immer wieder Updates heraus. Das liegt vor allem daran, dass es dauerhaft eines der beliebtesten Spiele auf dem Markt ist. In einem der neusten Updates kam nun ein neues Achievement mit dem Namen „Tea-Bagging“-Move heraus. Um es zu bekommen, werden Spieler jedoch dazu gezwungen, ihre Gegner im Spiel zu demütigen und so „schmutzig“ wie möglich zu spielen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)24. Oktober 2019
PublisherActivision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, Xbox One, PC
EntwicklerTreyarch, Raven Software, n-Space
GenreEgo-Shooter

Call of Duty Modern Warfare: Das ist das neue Achievement und das müsst ihr tun

Vor kurzer Zeit wurde in Call of Duty: Modern Warfare ein neues Achievement eingeführt. Dieses soll Spieler und Fans des Ego-Shooters dafür belohnen, bereits tote Gegner mit dem sogenannten „Tea-Bagging“-Move zu demütigen.

Hinter dem Achievement steckt die neue Herausforderung namens Sweet Tunes. Solltet ihr das Achievement also erreichen, erwartet euch eine kleine Gun-Charm in Form eines Muffins, welcher Musik hört. Diesen könnt ihr dann an eure individuellen Waffen im Spiel platzieren.

Doch zuerst müsst ihr das „Tomogunchi Turbo“-Bundle kaufen und dort die „Spielzeug-Uhr“ auswählen. Erst so wird die Challenge zum Achievement überhaupt aktiviert. Außerdem vergleichen viele Spieler den Charm mit den Figuren aus Fall Guys, in dem der Entwickler mit einer irren Aktion nun für Aufsehen sorgt.

Tea bagging is an official achievement now. from r/modernwarfare

Um dann aber auch noch das Achievement zu erledigen und damit den Gun-Charm freizuschalten, müsst ihr Folgendes tun: Nachdem ihr einen Gegner in Call of Duty Modern Warfare getötet habt, müsst ihr euch mehrfach über seiner Leiche ducken. Und das war‘s auch schon, mehr müsst ihr nicht tun, um dieses Achievement zu erhalten.

Deshalb dauerte es auch nicht lange, bis die ersten Spieler erkannten, dass Infinity Ward diesen Move ins Spiel implementiert hat.. Doch die Kontroverse folgt auf dem Fuße. Denn im Grunde erlaubt der Entwickler aus Kalifornien seinen Spielern mit diesem Achievement, ihre Gegner auf eine von Fans kritisierten „respektlosen Art“ zu verhöhnen.

Call of Duty Modern Warfare: Darum sollt ihr Gegner absichtlich T-Baggen

Call of Duty Modern Warfare: Schmutziges Achivement – Das bedeutet Tea-Bagging und deshalb ist es umstritten

Eigentlich versteht man unter dem Begriff „Tea-Bagging“ eine Sexualpraktik, doch in Spielen versteht man darunter eine schmutzige Geste. Diese wird ausgeführt, sobald man mehrfach über das Gesicht seines toten Gegners in Call of Duty Modern Warfare kniet. Dabei wird diese Methode seinen Gegner zu verspotten in der Gaming-Szene scharf kritisiert.

Die einen finden, dass dahinter eine lustige Geste unter den Spielern steckt, um sich auszutoben und seinen Sieg auf schadenfrohe Art zu feiern. Die anderen halten diese Art für äußerst geschmacklos und unsportlich. Grade im E-Sport wird die Geste nicht besonders positiv angesehen und wird deshalb in vielen Turnieren teilweise verboten.

Nun wird dem Entwicklerstudio Infinity Ward vorgeworfen, schlechtes Benehmen an den Tag zu legen und Spielern als geschmackloses Vorbild zu dienen. Erst vor kurzer Zeit wurden die Entwickler von Call of Duty Black Ops Cold War kritisiert, weil sie ein von Fans umstrittenes Feature ins Spiel hinzufügen.

Andere Spieler hingegen halten nicht viel von der Sache. Sie werfendem Entwickler Infinity Ward aus Kalifornien vor, schlechtes Benehmen und Geschmacklosigkeit zu belohnen. So schreibt unter anderem @Doublemk über Reddit: „Ihr animiert zu Tea-Bagging und Quickscoping. Was kommt als Nächstes? Drop-Shotting? Befürwortet ihr jetzt alle beschissenen Sachen?

Anscheinend wird diese Thematik noch weiterhin heiß bleiben und in der Call of Duty Modern Warfare-Community für weitere gespaltene Meinungen sorgen. Mit dem neuen Call of Duty Black Ops Cold War soll die Call of Duty-Reihe fortgesetzt werden. Doch der das neue Spiel Call of Duty Black Ops Cold War sorgt schon vor Release für Aufruhr und entt��uscht PS5 & Xbox-Fans. Preise gibt es auch für den Call of Duty League Gewinner, doch nun soll es auch eine kleine Überraschung für das Gewinner-Team geben.

Rubriklistenbild: © Activision / Pixabay (Montage)

Meistgelesen

Call of Duty Black Ops Cold War: Release mit Infos zu Kampagne und Zombies enthüllt
Call of Duty Black Ops Cold War: Release mit Infos zu Kampagne und Zombies enthüllt
Call of Duty Black Ops Cold War: Release mit Infos zu Kampagne und Zombies enthüllt
Call of Duty Black Ops Cold War: Beta-Termin und Teilnahme – Das solltet ihr wissen
Call of Duty Black Ops Cold War: Beta-Termin und Teilnahme – Das solltet ihr wissen
Call of Duty Black Ops Cold War: Beta-Termin und Teilnahme – Das solltet ihr wissen
Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
Call of Duty: Unschlagbares LMG-Setup für Warzone und Modern Warfare
Call of Duty: Unschlagbares LMG-Setup für Warzone und Modern Warfare
Call of Duty: Unschlagbares LMG-Setup für Warzone und Modern Warfare

Kommentare