Für alle gratis

Call of Duty Modern Warfare: Spieler hauen wegen PS Plus-Spiel reihenweise ab

  • vonLisa D.
    schließen

Ein PS Plus-Spiel klaut ausgerechnet dem Shooter Call of Duty Modern Warfare reihenweise Spieler. Darum kann sich Activision trotzdem freuen.

Kalifornien, USA – Bislang war Call of Duty Modern Warfare der Spitzenreiter bei Neuzugängen von Spielern der Call of Duty Teile. Doch nun sorgt PS Plus für eine gigantische Überraschung im Juni. 

Release (Datum der Erstveröffentlichung)24. Oktober 2019
PublisherActivision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, Xbox One, PC
EntwicklerInfinity Ward, Raven Software
GenreEgo-Shooter, Battle Royale

Call of Duty WW2 überholt dank PS Plus Modern Warfare Spieleranzahl

Im Internet wird nun angekündigt, dass Call of Duty World War 2 aktuell mehr aktive Spieler als Call of Duty Modern Warfare hat. Und das, obwohl es immer öfter Kritik gegen das Entwicklerstudio von Call of Duty, Infinity Ward, wegen eines Twitter-Posts gibt. Der Grund dafür ist das PS Plus Abo, welches vielen Spielern auf der gesamten Welt Call of Duty World War 2 im Juni kostenlos für die PS4 zugängig gemacht hat. Durch dieses Angebot haben sich nicht nur viele Spieler das Spiel von Activision aus Kalifornien gedownloadet, sondern sind auch fleißig dabei die Kampagne zu beenden oder im Multiplayer ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen wollen. Innerhalb des Zeitraumes von 14. Mai 2020 bis zum 14. Juni 2020 gab es bei WW2 insgesamt 7,3 Millionen Neuzugänge, bei Modern Warfare waren es nur 4 Millionen.

Call of Duty World War 2 hat mehr neue Nutzer als Call of Duty Modern Warfare

Auch wenn Call of Duty World War 2 momentan die Liste für die meisten neuen Spieler in den letzten Wochen anführt, hat Call of Duty Modern Warfare immer noch einen höheren absoluten Spielerwert. Das Spiel ist besonders beleibt aufgrund seines Multiplayer Modus, in welchem man nicht nur klassisch gegeneinander kämpfen kann, sondern auch per Warzone-Modus in einem Battle-Royale-Spiel sein Bestes geben kann. Derzeit sorgt allerdings das Riot-Shield in Call of Duty Warzone für einen Riesen Skandal.

Die meiste Spieleranzahl hat jedoch Call of Duty Black Ops 3 und führt mit über 72 Millionen Spieler die Liste ganz oben an. Allerdings wurde das Spiel damals auch für die PS3 und PS4 veröffentlicht, weswegen das Spiel eine so hohe Spieleranzahl hat. 

Call of Duty: Fans von historischem Setting angezogen

PS Plus Abonnenten sind von dem gratis Angebot deutlich überzeugt. Sie genießen Call of Duty World War 2 in vollen Zügen und schwärmen von dem historischen Setting. Call of Duty: WWII erzählt die fiktive Geschichte eines US-amerikanischen Soldaten namens Red Daniels, welcher im Zweiten Weltkrieg an der Westfront in der Normandie landet. Mit mehreren Schauplätzen wie das KZ-Außenlager Berga, Paris und Omaha Beach wird das Setting des Spiels verdeutlicht. 

So sagt ein Kommentar: "Ich habe den ganzen Monat den World War 2 gespielt und es macht höllisch Spaß". Für viele Spieler sind die Kampagnen überraschend gut und mit einigen historischen Erlebnissen versetzt, die noch einmal einen besonderen Spielspaß zu Call of Duty bringen. Besonders der Multiplayer überzeugt viele Fans der Call of Duty Reihe. Hierbei denken die Spieler, dass im Vergleich zu Call of Duty Modern Warfare, WW2 schneller und agiler ist. 

Viele sehen sich in die ganz alten Call of Duty Teile zurückversetzt und haben das Gefühl, dass sich bei Call of Duty World War 2 sich wieder mehr auf das Schießen konzentriert wird. Dank des PS Plus Abos konnten sich viele Spieler Call of Duty WW2 für die PS4 kostenlos herunterladen. Wäre es nicht kostenlos, so berichten viele Spieler im Netz, hätten sie es sich nicht gekauft. 

Für Activision und Sony muss das Herausgeben des Spiels im PS Plus Abo ein schlauer Schachzug gewesen sein, mehre Spieler im Internet geben zu, dass sie sich neben dem kostenlosen Spiel auch noch das DLC für rund 20 Euro gekauft haben, um so mit dem alten Call of Duty Teil noch mehr Spielspaß zu haben. Noch mehr Spielspaß könnte es allerdings bald auch durch einen neuen Call of Duty Teil geben. Zu Call of Duty Black Ops Cold War gibt es nun bereits Informationen zu Maps, Killstreaks und Waffen. In Call of Duty Warzone passieren unglaubliche Sachen. Aufgrund eines Bugs, verschwindet nun sogar die Map. Die Dateigröße von Call of Duty Warzone wächst immer weiter an. Demnächst könnte Warzone das einzige Spiel auf eurem PC werden. Endlich dürfen wieder Leute in die Stadien. Mit einem Trick gelangt man in das Warzone-Stadion. Durch Codes aus Warzone finden Spieler nun den Trailer zum neuen Call of Duty Black Ops Cold War. In diesem Spiel namens Call of Duty Call of Duty Black Ops Cold War soll auch das Matchmaking-System aus vorherigen Teilen zurückkommen. Dieser erfolgte nun und gab interessante Informationen zum neuen Call of Duty Black Ops Cold War preis. Preise gibt es auch für den Call of Duty League Gewinner, doch nun soll es auch eine kleine Überraschung für das Gewinner-Team geben.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warzone: Nuke-Event – Leak von Datum und Location im Season 3 Trailer?
Warzone: Nuke-Event – Leak von Datum und Location im Season 3 Trailer?
Warzone: Nuke-Event – Leak von Datum und Location im Season 3 Trailer?
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Waffen, Maps, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Waffen, Maps, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Waffen, Maps, Modi und mehr
Warzone: Cheat-Gott hebt Schummeln auf ein neues Level – Spieler fassungslos
Warzone: Cheat-Gott hebt Schummeln auf ein neues Level – Spieler fassungslos
Warzone: Cheat-Gott hebt Schummeln auf ein neues Level – Spieler fassungslos
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung

Kommentare