Season 5 ist unterwegs

Warzone und Cold War: Season 5 – Startzeit, Download, Waffen und Maps

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Season 5 von Warzone und Call of Duty Black Ops Cold War steht kurz bevor. Es erwarten euch neue Waffen, Operator, Maps und Game-Modes. Wir haben hier alles Infos für euch.

Santa Monica – Activision braucht dringend gute Schlagzeilen. In Anbetracht der aktuellen Lage des Konzerns dürfte die bevorstehende Season 5 von Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War für viele genau richtig kommen. Nicht nur, dass Activision Blizzard einen gigantischen Skandal an den Hacken hat, auch die Zufriedenheit der Fans nimmt spürbar ab. Season 5 könnte für ein wenig Ablenkung sorgen. Hier findet ihr alles, was wir zum Start, den Waffen und sonstigen Inhalten in Season 5 wissen.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone/Call of Duty: Black Ops Cold War
Nächste SeasonSeason 5
Start der nächsten Season12. August 2021
Publisher (Herausgeber)Activision
EntwicklerRaven Software, Treyarch
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

CoD Warzone und Cold War Season 5 Release – Wann startet die neue Season?

Aktuell läuft Season 4 Reloaded von Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War. Auf dem offiziellen YouTube-Account von Call of Duty wurde nun ein Trailer zur nächsten Season veröffentlicht, in dem auch deren Start angekündigt wurde. Am 12. August 2021 soll Season 5 offiziell starten. Eine genaue Uhrzeit ist derzeit noch nicht bekannt. Sobald sich das ändert, werdet ihr die Info von uns bekommen.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Download

Season 5 von Call of Duty: Warzone ist bereits online und steht für euch zum Download zur Verfügung. Wie groß das Update für euch letzendlich wird, hängt davon ab auf welcher Plattform ihr den Battle Royale Shooter spielt. Activision gibt für das Season 5 Update folgende Größen für den Download an:

  • PlayStation 4: 13,7 GB
  • PlayStation 5: 13,7 GB
  • Xbox One: 13,2 GB
  • Xbox Series X|S: 13,2 GB
  • PC: 19,3 GB

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Battle Pass

Der bisherige Battle Pass aus Season 4 wird am 09. August ablaufen. Bis dahin haben Spieler:innen noch die Möglichkeit, diesen zu vervollständigen. Anschließend wird mit dem Start von Season 5 auch der neue Battle Pass in CoD Warzone und Black Ops Cold War freigeschaltet. Der Battle Pass wird wie gewohnt in zwei Varianten erscheinen.

CoD Warzone und Cold War: Season 5 – Alles zu Start, Download und Waffen.

In der kostenlosen Version haben Spieler:innen die Möglichkeit, einige der Items im Austausch gegen Punkte oder Spielzeit freizuschalten. Es wird aber auch in Season 5 von CoD Warzone und Black Ops Cold War wieder eine Premium-Version des Battle Pass‘ geben. Ihr könnt in drei Call of Duty-Spielen Fortschritte für den Battle Pass erzielen: Modern Warfare, Warzone und Black Ops Cold War. Verfügbar sind die Inhalte allerdings nur in Warzone und Cold War.

  • Der Battle Pass kostet 1.000 CoD-Punkte (ca. 10 Euro)
  • Jede der 100 Stufen bringt eine Belohnung
  • 1 Operator-Skin direkt beim Kauf
  • 2 Neue Waffen zum Freischalten
  • Waffen-Baupläne
  • Insgesamt 1.300 CoD-Punkte
  • Legendäre Belohnung, wenn ihr den Battle Pass abschließt
  • Operator-Skins mit Missionen für weitere Skins
  • Visitenkarten, Embleme, Sprays und Talismane
  • Items für Fahrzeuge (Skins, Schlachtlieder, etc)
  • EXP-Token für einen Boost
  • 10% Boost auf Erfahrungspunkte für den Battle Pass

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Trailer

Der Trailer zu Season 5 von CoD Warzone und Black Ops Cold War wurde erstmals am 04. August 2021 veröffentlicht. In einer zwei-minütigen Cutscene bekommen Fans eine neue Schurkin zu Gesicht. Die Hackerin, welche auch das Poster zu Season 5 ziert, lädt gefährliche Signale auf einen Computer. Nach der Aktivierung scheinen diese Signale für eine Art Gedankenkontrolle zu sorgen, da die Soldaten, welche sie eigentlich gefangen nehmen sollten, sich stattdessen gegen ihre Befehlshaber wenden.

Very nice that you are going with a hacker theme to appeal to your core audience [sic!]

Griff auf YouTube

Was genau das für CoD Warzone und Verdansk in Season 5 heißt, ist bisher nur zu vermuten. Allerdings wurde das Geheimnis, um die mysteriöse Frau gelüftet. Kitsune ist eine Perseus-Agentin. Für Begeisterung hat der Trailer allerdings nicht gesorgt. Stattdessen nahmen die Fans die gezeigte Hackerin zum Anlass, Activision mit Spott und Hohn zu überziehen. Top-Kommentar unter dem YouTube-Video: „Sehr schön, dass ihr ein Hacker-Thema ausgewählt habt, um euer Hauptpublikum anzusprechen.“

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Drei neue Operatoren

Die Hackerin auf dem Poster zu Season 5 ist Kitsune. Sie ist eine japanische Cybersicherheitsexpertin und Diebin der Spitzenklasse. Die Perseus-Agentin ist gleich zum Start der Season von CoD Warzone und Black Ops Cold War im Battle Pass erhältlich. Auf Stufe 100 ist dann ein ultra-seltener Operator-Skin für Kitsune verfügbar. Zudem ist ein zweiter exklusiver Skin gleich mit dem Kauf des Battle Pass-Bundles vorhanden. Allerdings nur in den ersten zwei Wochen von Season 5.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Kitsune als neuer Operator.

In der Mitte von Season 5 werden noch die beiden Operatoren Stryker und Hudson erhältlich sein. Stryker ist eine ultimative Ein-Mann-Armee und zählt zur Elite der US-Spezialeinsatzkräfte. Hudson ist ein Spezialagent und schlägt sich genauso wie Stryker auf die Seite der Nato. Beide Operatoren sind später in der Season ein Teil von Bundles im Shop.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Neue Waffen

Es wird auch einige neue Waffen geben, die in Season 5 in CoD Warzone und Black Ops Cold War freizuspielen sind. In Season 5 wird es ein EM2-Sturmgewehr, einen Gehstock, die Tec-9-Maschinenpistole und Marshal, die doppelläufige Pistole, geben. Dabei wird die Marshal erst während der Season verfügbar sein. Die anderen drei neuen Waffen sind bereits zum Start verfügbar.

CoD Warzone und Cold War: Season 5 – Alles zu Start, Download und Waffen

Die Tec-9-Maschinenpistole ist bereits im Trailer in den Händen von Kitsune zu sehen. Es wird auch eine neue Waffe beim Scorestreak geben. Mit ihr könnt ihr euren Gegner richtig einheizen. Der Flammenwerfer wird zum Start von Season 5 im CoD Warzone und Black Ops Cold War verfügbar sein.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Neue Maps

Season 5 von CoD Warzone und Black Ops Cold War soll auch neue Maps bringen. Insgesamt werden fünf neue Maps für den Multiplayer in CoD Warzone und Black Ops Cold War zur Verfügung stehen. Drei der Karten sind bereits zum Beginn von Season 5 erhältlich. Die letzten zwei Maps werden im Laufe der Season veröffentlicht. Bei Echelon, Slums und Showroom können die Spieler:innen sofort gegeneinander antreten. Auf Drive-In und Zoo muss allerdings noch gewartet werden.

  • Neue Multiplayer-Maps in Season 5
  • Echelon (6v6, zum Start)
  • Slums (6v6, zum Start)
  • Showroom (2v2/3v3, zum Start)
  • Drive-In (6v6, während der Season)
  • Zoo (6v6, während der Season)

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Doppelagent und Sprengkommando

In Season 5 von CoD Warzone und Black Ops Cold War wird es zwei neue Multiplayer-Modi geben. Der Doppelagent-Modus ist dabei zum ersten Mal mit von der Partie. Trouble in Terrorist-Town und Among Us lassen grüßen. Die Spieler:innen müssen herausfinden, wer ein:e Doppelagent:in ist und wissentlich die Mission sabotieren will. Die Doppelagent:innen müssen wiederum das ganze Einsatzteam ausschalten, um die Partie zu gewinnen. Es können bis zu zehn Spieler:innen bei dem Doppelagent-Modus mitspielen. Diese werden einer von drei Rollen zugewiesen:

  • Doppelagenten: Elimieren das Einsatzteam oder platzieren erfolgreich die Sprengladung auf der Karte.
  • Der Ermittler: Geht Hinweisen nach und kann verdächtige Doppelagenten zu gesuchten Straftätern machen.
  • Agenten: Müssen zusammenarbeiten, um die Doppelagenten ausfindig zu machen und gegenfalls zu eliminieren.

Zum Beginn jeder Runde starten die Spieler:innen mit einer Pistole. Weitere Waffen können in verschiedene Bereichen aufgesammelt werden. Zudem besitzt jede Rolle besondere Fähigkeiten und Gegenstände. Der Doppelagent hat Gasminen, Spionageabwehrflugzeuge, Gefechtsbögen und Kampfhubschrauber. Des Weiteren sind diese Agenten geschützt vor Strahlenbelastung der eigenen Bomben.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Doppelagent wird ein neuer Modus sein.

Die Ermittler haben Zugriff auf Trophy-Systeme, Stimulanzen und Handkanonen. Außerdem können sie die Fußabdrücke der Angreifer wahrnehmen, die beim Fundort einer Leiche zu finden sind. Auch verdächtige Personen können die Ermittler zu gesuchten Kriminellen ausschreiben.

Sprengkommando kehrt mit Season 5 in CoD Warzone und Black Ops Cold War zurück. Der Modus ist allerdings erst später in der Season in Cold War verfügbar. Es treten zwei Teams gegeneinander an. Die Angreifer:innen versuchen aktive Bombenplätze zu zerstören, während die Verteidiger:innen diese verhindern wollen.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Neue Inhalte für Zombie-Modus

Auch der Zombie-Modus wird mit Season 5 neue Inhalte bekommen. Ein neues Extra in CoD Black Ops Cold War ist die „Todeswahrnehmung“. Nachdem man das Gebräu getrunken hat, ist es möglich versteckte Feinde zu entdecken. Auch die Feldaufrüstung „Teslasturm“ wird neu in Season 5 sein. Blitze schießen zwischen euch und den anderen Spieler:innen hin und her und betäuben und teilen Schaden an Feinden aus. Zudem wird es den Flammenwerfer als Unterstützungswaffe geben.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Todeswahrnehmung feiert sein Debüt.

Es wird auch eine neue Map zum Start der Season 5 beim Zombie-Modus geben. In der algerischen Wüste sind nun auch Ausbruchzonen in CoD Black Ops Cold War erschienen. Die neue Karte wird unter dem Codename Kollateral bekannt sein. Zum Start von Season 5 wird es auch ein neues Transportziel geben. Eine wichtige, fahrbare Requiemmaschine muss durch die Ausbruchszone begeleitet werden.

Auch ein neuer fahrbarer Untersatz wird bereits am Anfang von Season 5 verfügbar sein. Mit dem Panzer kann man Löcher in die Zombie-Massen ballern. Der Kletterhacken ist auch zum Start der Season 5 als neues Item verwendbar. Mit dem Gerät ist es ein leichtes sich in der Ausbruchzone fortzubewegen. Für die PlayStation-Spieler:innen geht es außerdem zum Teufelsberg. Dort muss sich gegen Wellen von Feinden gewehrt werden, während Geheimdaten gesichtert werden.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Neue Extras in Warzone

CoD Warzone bekommt mit dem Start von Season 5 zwei neue Extras in das Spiel. Beim „Kampfspäher“ werden Gefechtsinformationen für den Operator gesammelt. Dabei werden Feinde für einen kurzen Zeitraum in einem hellem Orange hervorgehoben. Das Extra „Gehärtet“ verändert grundlegend den Wert der Rüstung. Ein Operator wird mit der Fähigkeit besser durch verstärkte Panzerplatten geschützt. Es werden ganze 75 Schaden absorbieren.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Gulag wird zu Rush umgewandelt.

Mit den mobilen Übertragungsstationen kommen mit Season 5 neue Orte in CoD Warzone. Diese Stationen können an verschiedenen Orten in Verdansk platziert werden und sind von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Auch das Gulag wird zum Start der Season 5 in Warzone aktualisiert. Es wird in die klassische Black Ops 2-Karte „Rush“ verändert. Dabei handelt es sich um eine große Speedball-Arena.

Kollision wird mit Season 5 sein Debüt in Warzone feiern. Der 50v50-Kampf kehrt damit nach Verdansk zurück. Es werden jeweils 4er-Teams in das Gebiet abgeworfen, die so lange gegeneinander kämpfen, bis im Deathmatch 200 Punkte erreicht wurden. Einen Feind zu besiegen bringt einen Punkt, aber es sollte auch auf Aufträge und öffentliche Events geachtet werden.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Event in Warzone für Vanguard

Inwiefern Call of Duty Vanguard in Season 5 von CoD Warzone und Black Ops Cold War genau angekündigt wird, ist bisher noch unklar. Dataminer wollen allerdings herausgefunden haben, dass es sich um ein großes Event handelt. Dataminer wollen allerdings herausgefunden haben, dass es sich um ein großes Event handelt.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Stationen können für das Event interessant sein.

Warzone wird in Season 5 zur Plattform des Vanguard-Reveals. Das geht aus diversen Insider-Berichten hervor, allen voran Tom Henderson. Schon Anfang des Jahres prophezeite er, dass der neue Teil der Call of Duty-Reihe in Warzone angekündigt werde. Ganz unwahrscheinlich ist diese Vermutung nicht, denn auch Call of Duty: Black Ops Cold War wurde im letzten Jahr durch CoD Warzone angekündigt.

Auf jeden Fall sollte man sich vor den roten Türen hüten. Diese scheinen instabiler zu werden und könnten eine Rolle für das Event in der Mitte der Season 5 spielen. Auch die mobilen Übertragungsstationen könnten einen Auftritt haben. Allerdings gab es hierzu noch keine weiteren Informationen.

CoD Warzone und Cold War Season 5 – Prestige-Stufen

Auch die Seasonstufe wird zum Start der Season 5 in CoD Warzone und Black Ops Cold War auf Stufe 1 aktualisiert. Allerdings wird der neue Fortschritt von der höchsten Prestige-Stufe fortgesetzt, die man zuvor erreicht hatte. Es wird vier neue Stufen in Season 5 geben, die über den ersten 200 erreicht werden können. Zudem wird es einen neuen Waffenbauplan geben.

  • Stufe 50: Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel, Waffenbauplan und Battle Pass Tier Sprung
  • Stufe 100: Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel und Battle Pass Tier Sprung
  • Stufe 150: Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel und Battle Pass Tier Sprung
  • Stufe 190: Alle saisonalen Herausforderungen werden verfügbar
  • Stufe 200: Neues Prestige, Emblem, Prestige-Schlüssel, Battle Pass Tier Sprung und Meisterprestige-Visitenkarte
  • Stufe 250-1.000: Neuer Prestige-Schlüssel alle 50 Stufen
CoD Warzone und Cold War Season 5 – Neue Prestige-Stufen werden hinzugefügt.

Wer in Season 5 von Warzone Stufe 200 erreicht, dem wird der Titel Prestigemeister verliehen. Dadurch können die Spieler:innen das Prestige-Symbol mit den Legenden-Prestige-Symbolen aus früheren Call of Duty-Spielen personalisieren. Mit den Prestige-Schlüssel können auch exklusive Waffenbaupläne erworben werden, wie das legendäre „Konfrontation“-Sturmgewehr oder die „Dunkles Pferd“-MP.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare