Alles nur abgeguckt?

Call of Duty Warzone: Feature aus Fortnite von Fans gewünscht - Kommt es bald?

  • vonLisa D.
    schließen

Die Fans von Call of Duyt Warzone wünschen sich aktuell ein Feature aus Fortnite was sehr beliebt ist. Doch hören die Entwickler endlich auch den Spielern zu?

Kalifornien, USA – Häufig schielen Battle-Royale-Fans auf die Konkurrenz, wenn es um kleine Details und Funktionen im Spiel geht. So auch Call of Duty Warzone- Spieler. Nun hoffen sie darauf, dass Entwickler Infinity Ward das beliebte Tragen-Feature von Fortnite auch in Call of Duty Warzone einbaut – schließlich macht es Kämpfe noch dynamischer und rettet regelmäßig Leben.

Name des Spiels

Call of Duty Warzone

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

24. Oktober 2019

Publisher

Activision

Serie

Call of Duty

Plattform

PS4, Xbox One, PC

Entwickler

Infinity Ward, Raven Software

Genre

Ego-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Warzone: Fortnite Feature "Tragen" wird von Fans gefordert

Fans im Internet fordern ein neues Feature bei Call of Duty Warzone, welches in die nächste Season eingebaut werden könnte. Das ist theoretisch sogar möglich, denn Infinity Ward hat kürzlich Season 4 aufgrund der Proteste in den USA verschoben. Mehrere Redit-Beiträge zeigen, dass sich viele Spieler eine Mechanik wünschen, mit der sie ihre gefallenen Teamkameraden aufheben, über die Schulter werfen und aus dem Gefecht tragen können. Bisher ist es bei Call of Duty Warzone nämlich so, dass man als gefallener Spieler nur eigenständig auf dem Boden robben kann und versuchen muss, sich in Sicherheit zu bringen, ehe man von gegnerischen Spielern Gegner getötet wird (Alle Infos zu Call of Duty). 

THIS small FEATURE COULD TAKE WARZONE to a new level from r/CODWarzone

Diese Funktion ist allerdings sehr langsam und mühselig und führt in den meisten Fällen dazu, dass Spieler von dem Team, das sie niedergestreckt hat, entweder verfolgt und erschossen werden oder von der stetig näherkommenden Zone erwischt werden, sofern sie am Rand des tödlichen Gases gekämpft haben. In einer hektischen Situation ist es häufig so, dass Teamkameraden gefallene Spieler in Call of Duty Warzone einfach liegen lassen, da ein Wiederbeleben zu riskant ist und vielleicht im Tod des kompletten Squads enden könnte. 

Doch die neu vorgeschlagene Funktion bei Reddit soll nun Abhilfe schaffen, wenn es nach zahlreichen Spielern geht. Mit dem Feature, eine Person tragen zu könnten, wäre es möglich, gefallene Spieler aufzuheben und in Sicherheit zu tragen. Damit bekämen die Kämpfe im Battle Royale von Infinity Ward nicht nur mehr taktische Tiefe, auch die Kameradschaft im Team könnte mit der neuen Mechanik angekurbelt werden. Einziges Problem: Ein großer Konkurrent hat das Feature bereits seit Monaten. Denn die Mechanik kommt ursprünglich aus Fortnite, wo es seit Kapitel Zwei bereits möglich ist, seine Teamkameraden zu tragen.

Call of Duty Warzone-Spieler wünschen sich das Tragen-Feature aus Fortnite.

Auch wenn die Idee somit keine originelle Idee wäre, ist es nicht ungewöhnlich, dass Battle Royale-Spiele neue Features einführen, die es bereits in anderen Spielen gibt. So wurde bereits bei Fortnite beobachtet, wie Respawn-Vans eingeführt worden sind, die sehr den Beacons aus Apex Legends von EA ähneln. Auch Skins tauchen immer häufiger in sehr ähnlichen Formen bei den verschiedenen Battle-Royale-Spielen auf, aber auch bei anderen Onlinespielen. So gibt es teilweise Überschneidungen zwischen Apex Legends, League of Legends von Entwickler Riot Games und Fortnite.  

Call of Duty Warzone: So könnte "Tragen" bei Warzone funktionieren

Funktionieren würde das Feature "Tragen" bei Call of Duty Warzone ganz ähnlich wie bei dem Battle-Royale-Spiel von Epic Games. Nachdem ein Teammitglied zu Boden gegangen ist, kann man ihn aufheben und soweit tragen, bis der Timer für das Wiederbeleben ausgelaufen ist. Auf die Aussage bei Reddit, dass man sich bei Warzone ja schon selbst in Sicherheit begeben könnte, schlägt ein Spieler vor, dass man das Tragen einfach schneller machen müsste als das eigene Kriechen. 

Spieler könnten das Feature nutzen, um vor Gegnern zu entkommen, die versuchen, sie sofort zu töten und anschließend den gefallenen Kameraden in Sicherheit tragen. Auch als Schutz vor der drohenden Zone könnte dies ein nützliches Feature sein, was in der ein oder anderen Situation Leben retten könnte. In Fortnite ist es sogar möglich, jemanden ein Stück weit zu werfen und somit noch mehr Zeit zu gewinnen und mehr Strecke zwischen sich und die Gegner zu bringen. 

How cool would it be if you could "drag" your downed teammate to safety? It would be quicker than them crawling. from r/CODWarzone

Ein Reddit-User geht sogar noch weiter und schlägt vor, ob es nicht möglich wäre, aus dem Tragen eher ein Schleifen zu machen, wobei der Spieler, der schleift, keine Waffen benutzen kann aber der Spieler, der auf dem Boden entlanggezogen wird, seine Zweitwaffe, beispielsweise eine Pistole, einsetzen kann, um sich und sein Teammitglied zu schützen. So könnten sich Spieler vor Gegnern schützen, die auf den schnellen Kill aus sind und das Feature wäre nicht direkt von Fortnite kopiert. Die Call of Duty Warzon- Spieler in dem Forenbeitrag begrüßen diese Idee sehr und hoffen auf eine Umsetzung seitens Infinity Ward. Doch nicht immer werden alle Änderungen seitens Infinity Ward aus Kalifornien mit Freude begrüßt. So bietet derzeit ein Gulag-Update in Call of Duty Warzone Anlass für Kritik der enttäuschten Fans. Season 4 in Call of Duty Warzone wurde verschoben. Ein Leak verrät nun den neuen Termin.Ein neues Video zeigt nun die Stärke vom Riot Shield in Call of Duty Warzone. Nun gibt es auch einen neuen Leak zu Call of Duty Black Ops Cold War. Nun hilft ein kaum bekannter Trick bei Warzone gegen lästige Camper. Dieser vermeintliche Leak könnte verraten, was der Codename "Red Door" mit Call of Duty Black Ops zu tun hat. Ebenso gibt es auch erste Hinweise auf Battlefield 6 und das Setting des Spiels. In Call of Duty Warzone ist ein Easter Egg aufgetaucht, welches die ganze Map verändern könnte. Aufgrund der abgesagten E3 hält Electronic Arts dieses Jahr ein rein digitales Spiele-Event ab. Alle wichtigen Informationen zum EA Play Live 2020 findet man in unserem Ticker.

Rubriklistenbild: © Activision

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare