Das war's dann wohl...

Warzone: Kahlschlag bei Infinity Ward – 20.000 Cheater verpassen Season 6

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Zum Start von Season 6 in Warzone setzt Infinity Ward zum Kahlschlag an. Mehr als 20.000 Cheater kassieren einen Ban. Doch der Entwickler hat noch größere Pläne.

Santa Monica, USA – Am 29. September 2020 erschien die neue Season 6 von Call of Duty Warzone. Viele Spieler freuten sich bereits, in das neue Abenteuer zu starten, doch Infinity Ward macht ihnen nun einen Strich durch die Rechnung. Denn der Publisher aus Kalifornien sperrt rund 20.000 Spieler, da diese einen beliebten Cheat nutzten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)24. Oktober 2019
PublisherActivision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, Xbox One, PC
EntwicklerInfinity Ward, Raven Software
GenreEgo-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Warzone: Infinity Ward deaktiviert Konten von Spielern für Season 6

Im neuen Update erwarten Spieler viele neue Änderungen, wie zum Beispiel eine neue Shotgun in Call of Duty Warzone oder auch neue Skins. Doch für viele startete die neue Season 6 mit einem Schock, denn aus heiterem Himmel wurden tausende Shooter-Fans gesperrt. Infinity Ward begründet den Bann von etwa 20.000 Spielern damit, dass diese eine App zum Betrügen verwendeten. Deshalb wurden die Accounts dieser Spieler nun permanent gesperrt.

Auch den Streamer Nick Wagner traf während eines Livestreams auf Twitch von Call of Duty Warzone der Bannhammer. Direkt nach seinem ersten Kill zeigte der Computer des Streamers eine Fehlermeldung an, woraufhin er sein Spiel neu startete. Als Wagner Call of Duty dann erneut öffnete, zeigte das Spiel schließlich die Meldung „Konto dauerhaft gesperrt“ an.

Einige Tage später ist der Streamer erneut in Call of Duty Warzone online gekommen, jedoch mit dem Account eines Freundes. Auf Anfragen seiner Fans bezüglich des Bans ging er nicht ein, jedoch wird vermutet, dass dieser den Cheat namens EngineOwning benutzt hatte – so wurde seine Sperre voraussichtlich ausgelöst.

Call of Duty Warzone: Season 6 ohne 20.000 Spieler – Activision greift durch

Call of Duty Warzone: Cheat-Entwickler meldet sich nach Season 6-Bann zu Wort

Nach dem Bann des beliebten Streamers äußerte sich auch der Macher des Cheats EngineOwning. Dieser bestätigte, dass der Cheat nun von Call of Duty Warzone und Infinity Ward erkannt werden kann. Damit stellt er klar, dass der Entwickler jeden, der diesen Cheat benutzt, ausfindig machen kann. Daraufhin brach eine riesige Welle von Beschwerden vom Zaun, in denen sich Spieler über ihren Bann ausließen. Denn bereits vor einigen Monaten bannten die Entwickler von Call of Duty Warzone unschuldige Spieler.

Unter anderem schreibt ein Käufer des kostenpflichtigen Cheats in einem Forum: „Dieser Hack war ein erstaunliches Werkzeug, um das Spiel und die Karten zu lernen. Und nachdem ich ihn vor etwas mehr als einem Monat nicht mehr benutzt hatte, bin ich heute aufgewacht. Ich habe bemerkt, dass es die Verbote gibt und dass die Software dies nun erkennt, aber im Ernst?

Daraufhin bestätigte ein Sprecher des Call of Duty Warzone-Entwicklers Infinity Ward, dass es seit dem 28. September 2020 Sperren für jeden Cheater gibt. Er betont auch, dass Infinity Ward seit Monaten intensiv gegen Cheater vorgeht und probiert diese aus dem Spiel auszuschließen. Bereits im März 2020 wurden deshalb über 70.000 Konten gesperrt. In einem offiziellen Twitter-Post des Entwicklers Infinity Ward heißt es deshalb „Wir haben keine Toleranz für Betrüger“.

Schon länger versucht Infinity Ward neue Methoden auszuprobieren, um Cheater von Call of Duty Warzone fernzuhalten. Unter anderem mussten Spieler vor einiger Zeit auch ihre Telefonnummer verifizieren, damit so keine zweiten Accounts erstellt werden können. Doch das brachte die Macher der Cheats nur dazu, gleich ganze Accounts zu verkaufen, was einen ganz neuen Markt eröffnete.

Rubriklistenbild: © dpa / Angelika Warmuth / pixabay / activision (Montage)

Meistgelesen

Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
Call of Duty Warzone: Bunker 11 öffnen – mit diesem Trick kommt ihr an den Code
CoD Cold War: Mega-Leak zum Zombie Modus – Das wird nicht allen gefallen
CoD Cold War: Mega-Leak zum Zombie Modus – Das wird nicht allen gefallen
CoD Cold War: Mega-Leak zum Zombie Modus – Das wird nicht allen gefallen
Warzone: Halloween-Event – Alles ihr zum Event im CoD-Battle Royale wissen müsst
Warzone: Halloween-Event – Alles ihr zum Event im CoD-Battle Royale wissen müsst
Warzone: Halloween-Event – Alles ihr zum Event im CoD-Battle Royale wissen müsst
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung

Kommentare