Zwei Treffer sind genug

Call of Duty Warzone: Unfairer Nahkampf-Schaden - Spieler verlangen Aufklärung

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Eigentlich ist Call of Duty Warzone ein Battle Royale Shooter, doch aktuell entscheiden sich viel Gefechte im Nahkampf. Doch genau dieser scheint unfair zu sein.

  • Call of Duty Warzone ist das aktuelle Battle Royale von Activision.
  • Season 4 von Warzone und Modern Warfare wurde wegen der Unruhen in den USA verschoben.
  • Spieler stört die Unausgewohgenheit des Nahkampf-Schadens im Spiel von Infinity Ward.

Kalifornien - Call of Duty Warzone ist die Battle Royale Auskopplung des aktuellen Call of Duty Modern Warfare von Activision und den Entwicklerstudios Infinity Ward und Raven Software aus Kalifornien. Eigentlich sollte dieSeason 4 starten, doch wegen der Unruhen in den USA haben Activision und Infinity Ward den Start von Season 4 auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt bemängeln einige Spieler den Nahkampf-Schaden, der gepanzerte Gegner in Warzone mit zwei Treffern ausknocken kann.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

24. Oktober 2019

Publisher

Activision

Serie

Call of Duty

Plattform

PS4, Xbox One, PC

Entwickler

Infinity Ward, Raven Software

Genre

Ego-Shooter, Battle Royale

Call of Duty Warzone von Activision: Nahkampf-System sorgt für Diskussionen bei den Fans

Mit 150 Spielern, die über Verdansk im Battle Royale Call of Duty Warzone von Activision herunterspringen kommt es häufig vor, dass schon in den ersten Sekunden nach der Landung die ersten Gefechte und Konfrontationen entstehen. (Mehr zu Call of Duty)

Befinden sich viele Spieler in einem Bereich auf Verdanks in Call of Duty Warzone kann ein Nahkampf-Angriff die beste Wahl sein.

Ist man in einem Bereich gelandet, in dem auch viele andere Spieler abgesprungen sind, bietet es sich an schnell nach Nahkampfwaffen wie SMGs oder Schrotflinten zu suchen. Immer häufiger nutzen die Spieler in Season 3 von Warzone auch den Nahkampf-Angriff, um ihre Gegner auszuschalten. Nahkampf-Angriffe können zum Beispiel mit der bloßen Faust, einem Schlag mit dem Riot-Shield, oder Schlägen mit der Waffe durchgeführt werden.

Call of Duty Warzone von Activision: Nahkampf-Schaden mit der Waffe ist extrem stark

Viele Spieler in Call of Duty Warzone von Activision aus Kalifornien finden den Nahkampf-Schaden, den man mit den Schlägen der Waffe ausrichten kann viel zu stark. Es langen zwei Schläge um einen voll gepanzerten Gegner auszuschalten. Selbst eine SMG aus absoluter Kurzdistanz kann mit dem Schaden des Nahkampf-Schadens mit der Waffe nicht mithalten. Der Twitch-Streamer und Call of Duty Ikone Seth "Scump" Abner musste dies während eines Live-Streams am eigenen Leib erfahren.

Viele Spieler versuchen daher gar nicht erst eine Waffe zu finden, sondern den Gegner direkt anzugehen. Ein Spieler sagt: "Der Nahkampf ist total kaputt. Häufig rennt man direkt auf den Gegner zu und führt zwei Nahkampf-Angriffe aus, bevor sie überhaupt genug Schüsse abfeuern können."

Allerdings ist der Nahkampf-Schaden sehr unterschiedlich in Call of Duty Warzone. Mit zwei Schlägen mit einer Waffe kann man einen komplett gepanzerten Spieler besiegen, im Gulag braucht es zwei Schläge für einen nicht gepanzerten Gegner, während ein Messer ebenso zwei Treffer benötigt. Mit dem Riot-Shield werden hingegen bis zu fünf Treffer benötigt, um den Gegner auszuschalten.

Call of Duty Warzone: Infinity Ward hat die Unterschiede im Nahkampf-Schaden nicht erklärt

Viele Spieler von Call of Duty Warzone wünschen sich nun eine Erklärung des Entwicklers Infinity Ward, wie es zu den großen Unterschieden im Nahkampf-Schaden kommt. Einige sind der Meinung, dass eine echte Nahkampf-Waffe wie ein Messer mehr Schaden verursachen sollte, als ein Schlag mit der Waffe.

reddit

Infinity Ward hat bisher noch keine Stellung zu dem Thema genommen und man muss abwarten, ob der Entwickler hier noch Änderungen vornimmt. Möglicherweise erwarten aber auch einige Spieler zu viel Realismus von Call of Duty Warzone. Es scheint jedenfalls eine gute Idee zu sein, einem heranstürmenden Gegner so gut es geht auszuweichen, oder einfach Bereiche von Verdansk anzusteuern, die weniger von anderen Spielern aufgesucht werden. Sollte die Season 4 von Call of Duty Warzone und Modern Warfare doch demnächst bald starten, könnten die Diskussionen verebben, denn dann steht auch in Warzone wieder viel neuer Inhalt auf dem Plan.Derweilen beschwert sich der Streamer MontanaBlack über die Entwickler von Call of Duty Modern Warfare. Season 4 in Call of Duty Warzone wurde verschoben. Ein Leak verrät nun den neuen Termin. In Call of Duty Warzone ist ein Easter Egg aufgetaucht, welches die ganze Map verändern könnte.

Rubriklistenbild: © Activision/Infinity Ward

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare