Oft entscheiden Bruchteile von Sekunden

Vanguard: So feuert ihr eure Waffen schneller ab – 3 wichtige Einstellungen

  • VonSven Galitzki
    schließen

Zockt ihr Vanguard mit Controller? Dann könnt ihr mit 3 Einstellungen eure Waffen noch schneller abfeuern. Wir erklären hier, wie.

Santa Monica, Kalifornien – Das neue CoD: Vanguard ist endlich da. Die meisten Spieler verbringen dabei ihre Zeit vor allem im Multiplayer, dem Herzstück eines jeden Call of Duty. Um Feinde zu dominieren, suchen viele nach starken Waffen und mächtigen Setups, womit sie ihre Loadouts und Builds optimieren können. Doch nicht nur so kann man sich einen Vorteil verschaffen. Mit einem kleinen Trick kann man nämlich erreichen, dass man Waffen schneller abfeuern kann. Und da bei Call of Duty und generell bei Shootern oft Bruchteile von Sekunden über den Ausgang eines Duells entscheiden, kann dieser Tipp in so manch einer Situation Gold wert sein.

Name des SpielsCall of Duty: Vanguard
Release (Datum der Erstveröffentlichung)5. November 2021
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerSledgehammer Games
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter

Vanguard: Feuert eure Waffen schneller ab – mit diesem Trick für Controller

Was hat es mit dem Trick auf sich? Call of Duty hat in den letzten Jahren eine ordentliche Schippe Realismus draufgelegt, was Gunplay, Waffen-Handling oder Waffen-Animationen angeht. Damit sind jedoch auch einige Effekte ins Spiel gekommen, die euch unter Umständen Nachteile bescheren können, wenn ihr mit einem Controller spielt.

Mit einigen Einstellungen könnt ihr diese Nachteile jedoch aufheben und euch somit einen Vorteil gegen zahlreiche andere Spieler sichern, die nichts davon wissen. Und das dürften eine ganze Menge sein.

Was ist mit Maus und Tastatur? Spielt ihr mit Maus und Tastatur, dann könnt ihr hier nicht profitieren. Das Ganze bezieht sich auf Controller-Steuerung auf Konsolen – aber auch auf dem PC.

Vanguard: Mit diesem Tipp könnt ihr schneller losballern

Der Trick im Detail: Begebt euch in die Optionen und stellt unter „Controller>Einfache Steuerung“ die Option „Waffen-Feuergrenze“ auf aus.

Denn bei einigen Waffen spannt sich beispielsweise der Hahn oder dreht sich die Trommel bis zu einem gewissen Punkt immer mehr, je weiter ihr den entsprechenden Trigger-Button durchdrückt. Erst bei einem gewissen, simulierten Druckpunkt löst sich dann der eigentliche Schuss. Ist diese Option jedoch ausgestellt, dann reagiert die Schusstaste unabhängig von der verwendeten Waffe immer gleich.

Zudem könnt ihr den Druckpunkt so setzen, dass der Schuss beim kleinsten Betätigen des Triggers sofort ausgelöst wird. Auch das verschafft euch wertvolle Millisekunden. Scrollt dafür weiter runter zu „Erweiterte Steuerung“ und setzt dort den Wert bei „Toter Bereich Mindesteingabe R2/RT-Taste“ auf 0. Sollte euch das zu empfindlich sein, könnt ihr mit dem Wert ein wenig herumspielen und diesen graduell etwas nach oben korrigieren, bis ihr eine Einstellung gefunden habt, mit der ihr euch wohlfühlt.

Spielt ihr zudem mit dem DualSense-Controller der PS5, dann solltet ihr den Trigger-Effekt unter „Controller>Einfache Steuerung“ ausstellen. Auch das kann euch wertvolle Sekundenbruchteile einbringen, da damit die verschiedenen Haptik-Effekte und Widerstände der Trigger-Tasten deaktiviert werden, die euch sonst unnötige Millisekunden kosten können.

Vanguard: Beste Waffen zum Start in den Multiplayer

Ihr sucht nach starken Waffen zum Start? Dann solltet ihr vor allem auf 2 Waffen setzen, die euch im Prinzip von Beginn an zur Verfügung stehen. Damit macht ihr gerade zum Start in den Multiplayer alles richtig und könnt schnell im Level aufsteigen. Welche Waffen das sind und welche Setups ihr dafür nutzen solltet, erfahrt ihr hier: Vanguard: Das sind die besten Waffen zum Start in den Multiplayer.

Übrigens, auch eine Pistole solltet ihr aktuell unbedingt ausprobieren, falls ihr euch nach einer mächtigen Zweitwaffe umschaut: Dieses Pistolen-Setup ist in Vanguard so OP, dass Profis es für Turniere bannen

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare