Es wird gruselig in der Warzone

Warzone feiert Halloween mit „The Haunting“ – Das alles steckt im Grusel-Event

  • VonSven Galitzki
    schließen

In Warzone und Black Ops Cold War ist vor kurzem das Halloween-Event „The Haunting“ gestartet. Erfahrt hier, welche Inhalte und Neuerungen euch dort erwarten.

Santa Monica, Kalifornien – Darauf haben viele gewartet: Es wird wieder gruselig in Warzone, dem hauseigenen Battle Royale von Call of Duty, das Halloween-Event „The Haunting“ (auf Deutsch „Es spukt“) steht vor der Tür. Nun wurde das Grusel-Fest kurz vor dem Start samt Roadmap und Trailer vorgestellt. Erfahrt hier, was euch in den nächsten Wochen bei Warzone und Black Ops Cold War erwartet.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release20. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodelFree to Play

Warzone: The Haunting 2021 – Das steckt im Halloween-Fest von Call of Duty

The Haunting, das Halloween-Fest von Call of Duty, steht an. Das Gruselfest bringt dabei allerlei neue Inhalte für Warzone, aber auch für den traditionellen Multiplayer-Part sowie den Zombie-Modus von Black Ops Cold War. Hier die wichtigsten Infos zum zeitlich begrenzten Event.

Wann startet The Haunting? Das Halloween-Fest beginnt am 19. Oktober und läuft dann bis zum 2. November 2021.

The Haunting 2021 im Trailer: Falls ihr noch nie von The Haunting gehört habt oder neugierig seid, was das diesjährige Halloween-Event von Call of Duty ausmacht, dann schaut euch den folgenden Trailer an. Dort bekommt ihr einen kompakten ersten Eindruck vom Grusel-Fest:

Die Roadmap für The Haunting 2021: Passend zum Event wurde auch eine Roadmap vorgestellt, auf der die wichtigsten Features von „The Haunting“ aufgeführt sind. Hier ein schneller Überblick:

Warzone: Die Roadmap für „The Haunting 2021“

The Haunting 2021 – Übergreifende Inhalte

Einige Inhalte werden sowohl in Warzone, als auch in Black Ops Cold War verfügbar sein.

Neue Waffe: Über das Event wird eine neue Waffe aus der Season 6 von Warzone und Cold War erspielbar sein – die Maschinenpistole LAPA. Man kann sie erspielen, indem man die komplette Event-Challenge-Reihe von Warzone oder Black Ops Cold War meistert. Für jedes Spiel wird es dabei je ein Set aus 9 Event-Herausforderungen geben.

Was genau ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr hier: Neue LAPA MP in Warzone freischalten – So geht‘s.

Weitere Event–Belohnungen: Die beiden Herausforderungsreihen werden zudem 19 thematisch inspirierte Items als Prämien bieten – darunter beispielsweise Waffen-Baupläne.

Neue Bundles: Auch wird es allerlei coole, thematisch inspirierte Cosmetics im Ingame-Shop geben – darunter:

  • den Scream-Operator Ghostface
  • Donnie Darko
  • einen coolen Skelett-Skin
  • spezielle Halloween-Skins für 3 weitere Operators

Beachtet dabei: Nicht alle Bundles werden dabei direkt um Start des Events verfügbar sein.

The Haunting 2021 – Das erwartet euch in Warzone

Neuer Modus: Im Zuge des Halloween-Festes bekommt Warzone einen zeitlich limitierten, neuen Modus spendiert – Ghosts of Verdansk oder Geister von Verdansk. Dabei handelt es sich im Prinzip um eine Art geistigen Nachfolger des beliebten Zombie Royale aus dem Vorjahr.

Kurzum: Es geht darum, in der Warzone menschliche und übermenschliche Gefahren zu bekämpfen, eure Angst zu managen (ein neuer Faktor) und dabei selber nicht zum Geist zu werden. Weitere Details dazu findet ihr hier: Ghosts of Verdansk – So funktioniert das Herzstück des Halloween-Events von Warzone.

Warzone: Film-Poster für „The Haunting 2021“

The Haunting 2021 – Das erwartet euch in Black Ops Cold War und Zombies

Neue Map: Die ikonische Map „Nuke Town“ schmeißt sich in festliche Hülle und kommt als Halloween-Version „Nuke Town Halloween“ speziell für das Event.

Neue Modi: Im Zuge des Events wird es 3 neue Modi geben.

  • Infiziert: 18 Operators starten in ein Match und das Zombie-Team versucht, die Überlebenden zu Untoten zu wandeln. Die verbleibenden Überlebenden gewinnen, wenn der Timer abläuft. Die Zombies gewinnen, wenn es keine menschlichen Überlebenden mehr gibt.
  • Prop Hunt Halloween: Eine Halloween-Version des beliebten Party-Modus. Tarnt euch als Schädel, Kürbisköpfe, schwarze Katzen, Skelette, Fledermäuse und mehr vor den Jägern und versucht, unentdeckt zu bleiben.
  • Scream Deathmatch: 2 Spieler werden zu Ghostface, dem Killer aus dem Film Scream. Sie müssen Überlebende finden und ausschalten. Die Überlebenden haben dabei keine Waffen, es ist also ratsam, sich gut zu verstecken. Im Zuge des Matches werden die Überlebenden jedoch Angstschreie von sich geben und ihre Position verraten.

Die Inhalte für Zombies: Der Zombie-Modus hat gerade erst die Forsaken-Karte spendiert bekommen. Nun gibt‘s im Zuge des Events eine neue, epische Challenge in Outbreak als Teil von The Haunting. In Hallows’ Eve Outbreak muss man 10 Minuten überleben und dann exfiltrieren – aus einer der 2 Regionen, die euch zu Beginn zur Auswahl stehen. Zudem gibt es ein Welt-Event, das euer Loadout massiv boosten kann. Zudem warten noch einige weitere Halloween-Updates auf die Fans.

Warzone: The Haunting 2021 – Es wird gruselig

Das kommt nach The Haunting

Neue Waffe: Nach The Haunting kommt am 2. November im Zuge der Season 6 von Warzone und Cold War eine weitere neue Waffe ins Spiel: die Dueal-Wield Nahkampf-Waffe Hammer und Sichel. Dieses ungewöhnliche Tötungsinstrument wird man sowohl über eine Ingame-Challenge, als auch über ein Bundle im Store (als spezielle Bauplan-Version) bekommen können.

Vanguard-Release: Am 5. November kommt dann bereits das neue Call of Duty: Vanguard. Die nächsten Wochen dürften für CoD-Fans also durchaus spannend werden.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare