1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

MW2: „Schlechtester Cheater der Welt“ – TikTok Video wird zum Hit

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Aktuell wird ein TikTok-Video zum MW2 zum echten Hit. Scheinbar bekommt ihr hierbei den „schlechtesten Cheater“ der Welt zu sehen.

Santa Monica, Kalifornien – In Modern Warfare 2 können sich Spieler endlich im neuen Multiplayer von Call of Duty austoben. Ein Cheater von TikTok treibt es aber wild und zeigt live im Stream seine Hacks. Doch trotz Aim-Bot und Wall-Hack verliert der Cheater gnadenlos. Ein Video seines Scheiterns geht auf Twitter viral.

Name des SpielsCall of Duty: Modern Warfare II
Release28. Oktober 2022
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter

MW2: Cheater zeigt im Video live wie schlecht er trotz Hacks ist – Macht sich zum Gespött in CoD

Cheater und Call of Duty: In der Geschichte von Call of Duty gab es immer Ärger mit Cheatern. Vor allem im BR Warzone nahm das Cheater-Problem aber überhand. Im neuen Modern Warfare 2 sollte alles besser werden, hat Entwickler Infinity Ward versprochen. Doch auch wenn MW2 erst wenige Tage alt ist, treiben Cheater schon ihr Unwesen im Multiplayer.

Cheater zeigt live, wie schlecht er ist: Auch wenn viele dreiste Hacks wie Aim-Bot (automatisches Zielen) oder Wallhacks (Feinde durch Wände sehen) verteufeln, kann die CoD-Community über einen Cheater derzeit nur lachen.

MW2: Über eine Millionen sehen den schrecklichen Cheater verlieren

Video vom „schlechtesten Cheater“: Ein Mitglied vom berühmten Clan 100 Thieves teilt einen Ausschnitt aus dem Cheater-Stream auf Twitter. Der Clip hat nach kurzer Zeit schon mehr als eine Million Views und über 35.000 Likes. Schaut selbst oben im Video zu, wie der Cheater trotz Hacks verliert.

So reagieren die Spieler: In den Kommentaren machen sich die Zuschauer und CoD-Spieler über den dreisten Cheater lustig. Sie kreiden sein „schreckliches Movement“ an und lachen über den TikToker, der im Stream sogar live das Match verliert. Es wird gescherzt, dass „jetzt der perfekte Zeitpunkt wäre, um mit Videospielen aufzuhören“, wenn man schon dank Cheats nichts trifft.

Tipps zum „Modern Warfare 2“-Release

CoD MW2: Beste Einstellungen für Controller und Grafik auf Konsolen

Beste Audio-Settings in MW2 – So hört ihr alle Schritte

Modern Warfare 2: Beste Waffen zum Start für den Multiplayer

Modern Warfare 2: Camo-Challenges – Begehrteste Waffen-Tarnungen jetzt einfacher

MW2: Slimline Pro freischalten – Wie bekommt man das Visier bei Modern Warfare 2?

MW2: Waffen freischalten – So spielt ihr jede Knarre in Modern Warfare 2 frei

Andere kritisieren aber auch Call of Duty dafür, dass es solche Livestreams überhaupt geben kann. Immerhin waren Hacker schon in der MW2-Beta ein Problem. Immerhin hatte Entwickler Infinity Ward damit geworben, dass das verbesserte Anti-Cheat-Programm RICOCHET direkt zum Release gegen Schummel-Software vorgehen sollte.

Ghost in Call of Duty Modern Warfare 2 als Cheater / Hacker
Call of Duty Modern Warfare 2 Cheater Hacker © Imago / Activision / PNGKey (Montage)

Schon kurz nach Release sorgten aber auch ehrliche Controller-Spieler für Ärger bei Maus-Spielern: Aim-Assist in MW2 funktioniert wie Cheats, schimpft die PC-Master Race. Es bleibt zu hoffen, dass zum Release von Warzone 2 in wenigen Tagen keine dreisten Cheater den ehrlichen Spielern die Matches verhageln.

Auch interessant