Alles zu Vanguard

Vanguard: Release, Beta und Vorbestellung – Alle Infos zum neuen Call of Duty

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Call of Duty Vanguard wurde angekündigt. Hier findet ihr alle wichtigen Infos zu Release, Beta und Vorbestellung des Shooters von Activision.

Santa Monica, Kalifornien – Activision bringt in diesem Jahr den nächsten Teil der Call of Duty-Reihe auf den Markt. Dieser soll Call of Duty Vanguard heißen und im Zweiten Weltkrieg spielen. Ansonsten ist allerdings noch nicht allzu viel zum neuesten Ableger eines der erfolgreichsten Shooter-Franchises bekannt. Wir haben alle Leaks und Informationen, die es bisher zu Release, Trailer und Beta von Vanguard gibt, für euch zusammengefasst.

Name des SpielsCall of Duty Vanguard
Release (Datum der Erstveröffentlichung)05. November 2021
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerSledgehammer Games
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Vanguard: Release, Trailer, Beta und Leaks des neuen Call of Duty

Die Fans warten schon ungeduldig auf den neuen Teil der Call of Duty-Reihe. Call of Duty Black Ops Cold War ist inzwischen ein Jahr alt und langsam dürstet es die Fans nach neuem Futter. Vanguard wird nicht sofort erscheinen, schließlich läuft gerade erst Season 5 in Warzone und Black Ops Cold War. Aber die Zeit ist definitiv Reif für eine Ankündigung, um die Vorfreude der Fans schon einmal anzuheizen.

Am 19. August fand der Reveal um 19:30 Uhr deutscher Zeit in Warzone statt. Wer live dabei sein wollte, musste sich also am besten in einem Helikopter nach Verdansk stürzen. Das Setting war schon aus Leaks bekannt. In CoD Vanguard wird es Fans zurück in den Zweiten Weltkrieg verschlagen.

Vanguard: Release – Wann erscheint das neue Call of Duty?

Mit dem Reveal wurde auch der Release bekannt gegeben. Am 05. November 2021 soll Call of Duty Vanguard auf dem Markt erscheinen. Tom Henderson, der sich immer wieder als zuverlässige Quelle erwiesen hatte, teilte schon im Vorfeld Informationen des Twitter-Accounts ModernWarzone. Auf diesem werden immer wieder Neuigkeiten rund um Call of Duty, Battlefield und andere große Shooter gepostet, darunter auch der Release von Vanguard.

Vanguard: Release – Wann erscheint das neue Call of Duty?

Wer den Leakern folgte, konnte also schon im Vorfeld erahnen, wann Vanguard seinen Release feiern würde. Der Release von Vanguard liegt nur wenige Wochen nach dem von Battlefield 2042, das wohl die größte Konkurrenz des Shooters in diesem Jahr werden dürfte. Season 1 von Vanguard und Warzone soll angeblich am 23. November beginnen.

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Vanguard: Trailer – Wann kommt das erste Material zum neuen Call of Duty?

Der erste vollwertige Trailer ist am 19. August erschienen. An diesem Tag fand der Reveal von Vanguard in Warzone statt, der vom Vanguard-Trailer begleitet wurde. Der Leaker Tom Henderson hat schon vor einiger Zeit angekündigt, dass Vanguard einen klassischen Trailer erhalten werde. Schon vor dem Reveal von Vanguard hatte Activision vier kleine regionale Teaser an Influencer geschickt.

Wenig später erschien der komplette Teaser, der den Reveal von Vanguard ankündigte und die Fans in Ekstase versetzte. Der Trailer von Vanguard wurde mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Zwar wurde der Trailer öfter geklickt als der von Cold War im Vorjahr, das Verhältnis von Likes zu Dislikes lässt allerdings zu wünschen übrig. Der letzte Trailer wird am 07. September erscheinen und den Multiplayer von Vanguard enthüllen. Im Anschluss findet die Beta von Vanguard statt.

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Vanguard: Beta – Wann findet die Open Beta des neuen Call of Duty statt?

Die Beta von Call of Duty Vanguard findet im September statt. Allerdings gibt es eine Besonderheit, denn die Beta von Vanguard ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Der erste Abschnitt findet vom 10. bis 13. September 2021 statt und ist nur auf der PS4 und PS5 mit Early Access zugänglich. Wie schon die Alpha ist dieser Teil PlayStation-Exklusiv.

Vanguard: Beta – Wann findet die Open Beta des neuen Call of Duty statt?

Im Anschluss an die Early Access Beta für die PlayStation findet die Open Beta auf PlayStation für Vanguard statt. Diese ist im Early Access auch für die Xbox Series X und den PC zugänglich. Diese Phase läuft vom 16. bis 17. September 2021. In der letzten Phase, die vom 18. bis 20. September läuft, findet die Open Beta in Vanguard für alle Plattformen statt. Hier findet ihr die Daten noch einmal in der Übersicht.

  • 10. bis 13. September: PlayStation exklusive Early Acces Beta
  • 16. bis 17. September: Early Access Beta für Xbox, Battle.net/Open Beta PlayStation
  • 18. bis 20. September: Open Beta auf allen Plattformen

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Vanguard: Vorbestellen – Welche Editionen gibt es zum neuen Call of Duty und was kosten sie?

Wie üblich gibt es verschiedene Versionen von Call of Duty Vanguard, welche Fans vorbestellen können. Insgesamt gibt es drei Editionen, die alle unterschiedliche Vorteile bieten und entsprechend auch unterschiedlich teuer sind. Es gibt die Standard Edition, das Cross-Gen Bundle und die Ultimate Edition. Die Konsolen-Versionen von Vanguard sind auch als einzelne Discs erhältlich.

Standard EditionCross-Gen BundleUltimate EditionDisc
PlayStation69,99 Euro79,99 Euro109,99 Euro69,99 Euro (PS4), 79,99 Euro (PS5)
Xbox69,99 Euro79,99 Euro109,99 Euro69,99 Euro (XB1), 79,99 Euro (XBS)
PC59,99 Euro99,99 Euro

Die Standard Edition enthält das Spiel in der Last-Gen-Version, also beispielsweise für PS4. Dieses ist selbstverständlich mit Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 spielbar. Es handelt sich dabei aber nicht(!) um eine PS5-Version des Spiels. Darüber hinaus erhalten Fans einen Waffenbauplan, das Frontline-Waffenpaket und Early Access zur Beta auf der jeweiligen Plattform. Das Cross-Gen Bundle enthält die Version für Next-Gen, also zum Beispiel die PS5. Außerdem bekommen Fans hier einen Boost für 5 Stunden lang doppelte Waffen-Ep.

Wer die Next-Gen-Version des Spiels vorbestellen will, muss mindestens das Cross-Gen Bundle kaufen. In der Ultimate Edition sind zusätzlich ein Boost für 5 Stunden doppelte EP, das Sonderkommando 1-Paket und ein Battle Pass-Bundle enthalten. Das Sonderkommando 1-Paket enthält 3 Operator Skins und 3 Waffenbaupläne mit Leuchtspurgeschossen. Hier findet ihr die Editionen und die einzelnen Inhalte in der Übersicht.

  • Standard Edition 59,99€/69,99€
    Basis-Version des Spiels (PS4, Xbox One, PC)
    Nachtüberfall-Meisterkunst-Waffenbauplan
    Early Access zur Beta
    Frontline-Waffenpaket
  • Cross-Gen Bundle 79,99€
    Standard Edition
    Next-Gen Version des Spiels (PS5, Xbox Series X)
    5 Stunden 2x Waffen-EP
  • Ultimate Edition 99,99€/109,99€
    Cross-Gen Bundle
    5 Stunden 2x EP
    Sonderkommando 1-Paket (3 Operator Skins, 3 Waffenbaupläne mit Leuchtspurgeschossen)
    Battle Pass-Bundle

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Vanguard: Kampagne – Worum geht es im neuen Call of Duty?

Die Kampagne von Vanguard spielt im Zweiten Weltkrieg. Schon zum Anfang des Jahres gab es einige Insider, die dieses Setting für das neue Call of Duty voraussagten, darunter Tom Henderson. Dieser war es auch, der erzählte, dass es in der Kampagne um vier Charaktere gehen werde, die auf echten Kriegshelden aus dem Zweiten Weltkrieg basieren.

Vanguard: Kampagne – Worum geht es im neuen Call of Duty?

Bei den vier Charakteren in Vanguard handelt es sich um Soldat:innen aus unterschiedlichen Teilen der Welt, die an verschiedenen Fronten gekämpft haben. Arthur ist der erste im Bunde und basiert auf Seargent Sidney Cornell. Der zweite Charakter ist Wade, der Cpt. Vernon L. Micheel nachempfunden ist. Der dritte Charakter in Vanguard ist Polina, die von der russischen Scharfschützin Lyudmila Pavlichenko inspiriert ist. Der letzte im Bunde ist Lucas, der auf dem Neuseeländer Charles Upham basiert.

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Vanguard: Maps – Welche Maps gibt es im neuen Call of Duty?

Auch die Infos zu den Maps, die in CoD Vanguard enthalten sein werden, stammen von Tom Henderson. Dieser ging ursprünglich von 8 bis 10 Maps im 6 gegen 6-Multiplayer aus. Später korrigierte er seine Aussage mit der Begründung, bei Sledgehammer Games habe sich einiges getan. Die Fans könnten in Vanguard angeblich insgesamt 24 Maps erwarten.

Von diesen 24 Maps seien ganze 16 für den klassischen 6 gegen 6-Multiplayer geplant. Welche Maps das letztendlich sind, ist bislang noch nicht bekannt. Es ist aber damit zu rechnen, dass am 07. September 2021 weiter Informationen zu den Maps in Vanguard folgen werden, wenn der Multiplayer offiziell enthüllt wird.

Vanguard – Hier geht‘s zurück zum Anfang.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare