Ich sehe was, das du nicht siehst.

Vanguard: Unsichtbare Spieler – Ärger bei Alpha-Testern durch fiesen Bug

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Vanguard konnte mit der PlayStation in der Alpha gespielt werden. Doch ein Bug sorgte dafür, dass einige Spieler unsichtbar wurden. Die Fans wollten einen schnellen Fix von Activision.

Santa Monica, Kalifornien – Am vergangenen Wochenende konnten Fans vom 27. August bis zum 29. August die Alpha von Call of Duty Vanguard spielen. Die Alpha fand allerdings nur auf der PS4 und der PS5 statt. Hier konnten sich Fans einen ersten Eindruck vom neuen Shooter aus dem Hause Activision machen. Vanguard hatte in der Alpha allerdings ein großes Problem: Spieler:innen waren unsichtbar.

Name des SpielsCall of Duty Vanguard
Release (Datum der Erstveröffentlichung)05. November 2021
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerSledgehammer Games
PlattformPS4/PS5, Xbox One/Xbox Series X, PC
GenreFirst-Person Shooter

Vanguard: Unsichtbare Spieler:innen in der Alpha frustrieren die Fans

Die Alpha von Vanguard wurde von den Fans sehnlichst erwartet. Endlich konnten sie selbst Hand an das neue Call of Duty anlegen und einen ersten Eindruck vom Spiel bekommen. Gleichzeitig konnten die Fans in der Alpha von Vanguard den neuen Spielmodus Champion Hill testen. Bei all den guten Dingen, die Vanguard mit sich brachte, stach aber eine negative Sache besonders heraus. Die Spieler:innen waren unsichtbar.

Dabei handelte es sich nicht um Cheats, auch wenn es zunächst danach klingen mag. Zumindest in der Alpha war Vanguard davon noch verschont und selbst in Warzone scheinen Cheater:innen inzwischen gebannt zu bleiben. Das Problem war viel mehr, dass die Spieler:innen sich nicht gut genug von ihrer Umgebung abhoben. Die Map und der generelle Look der Alpha von Vanguard waren in einem bräunlichen Ton gehalten. Das Problem war nur, dass auch die Avatare in dieser Farbe gestaltet waren. Das führte mitunter zu kuriosen Szenen.

Vanguard: Unsichtbare Spieler:innen in der Alpha besorgen die Fans

Das englisch-sprachige Magazin mp1st hat dazu einen Screenshot gemacht, der das Problem der unsichtbaren Spieler:innen in der Vanguard Alpha sehr deutlich macht. Wir binden euch das Bild hier ein, damit ihr selbst schauen könnt ob ihr die Spieler:in im Bild findet oder nicht. Respekt an diejenigen unter euch, die das schaffen. Denn Unsichtbarkeit ist hier tatsächlich der treffende Begriff.

Vanguard: Wer findet die Genger:in in diesem Bild aus der Alpha?

Ihr habt nichts entdecken können? Ein kleiner Tipp: die Spieler:in befindet sich relativ Zentral im Bild, hinter dem Wrack des Fahrzeugs. Glaubt ihr nicht? Im folgenden Bild markieren wir euch den Avatar und zoomen noch ein Stück ran. Ihr werdet sehen, dass die Spieler:in selbst dann noch fast unsichtbar ist. Damit tut sich ein großes Problem für Vanguard auf, das auch außerhalb der Alpha greifen könnte.

Vanguard: Nur sehr schwer zu erkennen, auch wenn man es weiß. Diese:r Spieler:in ist in der Alpha fast unsichtbar.

Sollte die Sichtbarkeit der Spieler:innen auch außerhalb der Alpha von Vanguard so schlecht bleiben, dürfte es nicht lange dauern, bis die Fans auf die Barrikaden gehen. Denn in der Alpha waren die Spieler:innen teilweise so unsichtbar wie der Roze Skin in Warzone. Von Spaß kann da nicht wirklich die Rede sein. Die Fans sollten sich allerdings noch keine allzu großen Sorgen machen. Die Alpha von Vanguard war schließlich genau dafür da, um solche Probleme festzustellen und sie als Feedback von den Fans zu bekommen.

Der Publisher aus Santa Monica muss jetzt nur eines tun: zuhören. Auf Reddit und auf Twitter existieren unzählige Feedback-Threads zur Vanguard Alpha, in denen unter anderem auch das Problem der Unsichtbarkeit erwähnt wird. Bis zum Release am 05. November hat Sledgehammer Games also noch genug Zeit zum Reagieren. Bis dahin können Fans Vanguard vorbestellen und sich eine „Pay to Win“-Waffe für Warzone sichern.

Rubriklistenbild: © Activision/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare