Kann man mal machen

Warzone: 14-Jähriger holt Sieg bei 75.000$-Turnier – Schwänzt kurzerhand die Schule

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

In Warzone wurde das letzte große Turnier auf der Map Verdansk gespielt. Ein 14-Jähriger gewann das 75.000$-Event und schwänzte dann kurzerhand die Schule.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone steht vor einem großen Wandel. Mit dem anstehenden Release von CoD Vanguard wird sich auch im Battle Royale einiges ändern. Zur Feier der letzten Jahre fand deshalb noch einmal ein Turnier auf Verdansk statt. The Last Dance of Verdansk war mit einem Preispool von 75.000$ versehen – den ersten Platz belegte unter anderem ein 14-Jähriger. Der schwänzte nach seinem Turniersieg prompt die Schule.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter

Warzone: 14-Jähriger gewinnt Mega-Event und schwänzt hinterher die Schule

Dieses Turnier wurde gespielt: Das Turnier wurde in Duos ausgetragen und hieß Last Dance in Verdansk. Es hatte einen Preispool von insgesamt 75.000 US-Dollar.

Dieser 14-jährige hat gewonnen: Einer der beiden Sieger des Turniers war der 14-jährige Rivs. Dieser spielte das Warzone-Turnier zusammen mit einem Spieler, der auf den Namen Destroy hört. Zusammen verdienten die beiden 28.000$ mit ihrem Turniersieg – also 14.000$ für jeden der beiden.

Warzone: 14-Jähriger gewinnt Turnier

Schule schwänzen nach dem Turniersieg: Ein Turnier in Warzone gegen die besten Spieler der Welt zu gewinnen, ist schwer genug – es mit 14 zu schaffen, ist umso beeindruckender. In einem Interview mit Dexerto verriet Rivs, dass er am nächsten Tag nicht in die Schule gegangen sei. Das ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, den Gewinn von einer so großen Summe Geld zu feiern.

Wie reagierten die Eltern? Im Interview mit Dexerto verriet Rivs außerdem, dass seine Eltern gar nicht gewusst hätten, dass er am Warzone-Turnier teilnahm. Sie hätten ihm wohl zunächst auch gar nicht geglaubt, dass er so viel Geld gewonnen hat. Letztendlich hätten sie sich aber gefreut und seien stolz auf ihn.

Warzone: Letztes Turnier auf Verdansk vorbei – was folgt nun?

Wie geht es mit Warzone weiter? Mit dem Turnier fand nun das letzte kompetitive Event in Warzone auf Verdansk statt. In den kommenden Tagen steht vor allem der Release von Vanguard im Fokus. Alle wichtigen Infos zum Launch von Vanguard findet ihr in unserem ausführlichen Artikel dazu.

Nach dem Release steht dann die gemeinsame Season 1 von Vanguard und Warzone ins Haus. Auf diese warten Fans schon gespannt, denn mit ihr wird auch die neue Map Caldera endlich eingeführt. Ob der 14-jährige Rivs dort an seinen Erfolg des letzten Warzone-Turniers anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Rubriklistenbild: © Activision/Twitter: Rivs2_ (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare