1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone 2: Ein Jahr Doppel-XP für CoD-Spieler – Activision baut Haken ein

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

In einem extrem seltenen Glücksfall hat ein Fan von Warzone 2 genug XP-Boosts für ein ganzes Jahr gewonnen. Hinter den Doppel-XP steckt aber ein fieser Haken.

Santa Monica – Wer in Modern Warfare 2 oder Warzone 2 zwischendurch eine kleine Abkürzung nehmen will, setzt gerne mal auf einen XP-Boost. Diese kleinen Helfer, die alle erhaltenen Erfahrungspunkte verdoppeln, können Fans aus allen erdenklichen Aktionen erhalten – Teilweise sogar aus Softdrinks. Ein Spieler von Warzone 2 hat dank einer Aktion von Activision jetzt einen richtig fetten XP-Boost für ein ganzes Jahr erhalten, nur steckt dahinter noch ein fieser Trick des Publishers.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone 2.0
Release16. November 2022
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreFirst Person Multiplayer-Online-Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone 2: Reddit-Nutzer*in stößt im Spiel auf riesigen XP-Token

Was war passiert? Ein einjähriger XP-Boost in Warzone 2 klingt schon zu schön, um wahr zu sein. Das dachte sich auch Reddit-Nutzer*in u/CranberryCarney, als er oder sie einen Screenshot von Warzone 2 im offiziellen Redditforum zum Spiel postete. „Kann mir irgendjemand erklären, wie und warum ich 1 JAHR Doppel-XP habe?“ schrieb CranberryCarney am 20. November und teilte einen Screenshot von der Entdeckung, der jedoch bereits gelöscht wurde.

Üblicherweise kommen Doppel-XP-Token mit einer Dauer von 15 Minuten bis einer Stunde. Von einem Boost im Wert von einem kompletten Jahr ist dagegen praktisch nie die Rede. Kurz nach dem Post kam von CranberryCarney ein Update: „Er funktioniert hab ihn gerade eingesetzt, ich bin sehr verwirrt.“ Andere Nutzer*innen rieten dem Fan schon, schnell den Post zu löschen, bevor Activision den einjährigen Boost wieder zurückziehen würde. Ein weiterer Kommentar brachte später Licht ins Dunkel und kläre CranberryCarney über sein oder ihr enormes Glück auf.

Warzone 2: Enormes Glück beim XP-Boost – Hält aber nicht 24/7

Das steckt hinter dem Boost: Wie sich herausstellen sollte, hat der oder die Reddit-Nutzer*in einen unheimlich seltenen Preis aus einer Kooperation zwischen Activision und Mountain Dew gewonnen. Seit Jahren macht der Call of Duty Publisher schon Aktionen, bei denen Fans in-Game-Belohnungen durch Codes auf Softdrinks oder Snacks erhalten können. Äußerst selten nur gibt es dabei Codes, die einen XP-Boost für ein gesamtes Jahr geben. Auch Nukes sind in Warzone 2 selten, erst kürzlich hat ein amerikanischer Streamer die erste im Battle Royale gezündet.

Modern Warfare 2 Spieler entdeckt ein Jahr Double-XP
Ultra-selten: Fan staubt ein Jahr Doppel-XP in Warzone 2 ab, doch das hat einen fetten Haken © Activision (Montage)

In den Kommentaren heißt es sogar, es hätte weltweit jemals nur 13 Codes für ein Jahr Doppel-XP gegeben. CranberryCarney hat also einen wirklich seltenen Glücksfall gehabt. Jetzt sollte dem Fan nichts mehr im Weg stehen, um in Warzone 2 den Battle Pass hochzuleveln oder schon früh mächtig hohe Prestige zu erreichen. An dem einjährigen Double-XP-Token hängt aber noch ein fieser Haken, der genau das noch ein ganzes Stück schwieriger macht.

Das ist der Haken daran: Was Activision bei den Doppel-XP für ein Jahr verschweigt, ist, dass der Bonus nicht dauerhaft in Warzone 2 aktiv ist. Beim Blick auf die Nutzungsbedingungen wird klar, dass der Publisher so einen Vorteil nicht ohne kleinen Dämpfer raushaut. Insgesamt ist der Boost ein Jahr lang aktiv, so viel ist richtig. Erst im Kleingedruckten steht aber, dass der Token in dieser Zeit nur eine Stunde pro Tag doppelte XP bringt, nach dem der oder die Spieler*in sich für den Tag zum ersten Mal eingeloggt hat. Allzu hart reingrinden wird CranberryCarney also doch nicht können.

Auch interessant