1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone 2: Beste Waffe im Battle Royale – dieses RPK Setup nutzen Profis für Nukes

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Mit der Nuke könnt ihr in Warzone 2 alles hochjagen. Um dies zu schaffen, gibt es eine Waffe, die euch dabei hilft. Wir zeigen euch das RPK Setup auf deutsch.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone 2 bietet für Streamer*innen, CoD-Pros und alle anderen eine herausfordernde Aufgabe. Man kann im Battle Royale erstmals eine Nuke (Atombombe) erspielen. Anders als im Multiplayer von Modern Warfare 2 braucht man aber nicht einfach nur 30 Kills ohne zu sterben. Die Aufgabe ist deutlich schwerer. Viele nutzen für die Nukes deshalb die beste Waffe in Warzone 2. Wir zeigen euch das Setup.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone 2.0
Release16. November 2022
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreFirst Person Multiplayer-Online-Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Beste Waffe für Warzone 2: Damit holen CoD-Pros ihre Nukes – Setup auf Deutsch

Diese Aufsätze braucht ihr: Die beste Waffe in Warzone ist derzeit die RPK. Das LMG ist schon seit dem Release von Warzone 2 Season 1 in der Meta des Battle Royale. Viele Profis und Streamer*innen nutzen die RPK, um die Nuke in Warzone 2 zu erspielen. Wir zeigen euch hier das Setup vom YouTuber und Streamer IceManIsaac. In Klammern steht das Waffen-Tuning für die vertikale (V) und die horizontale (H) Achse.

Das Setup für die RPK in Warzone 2
Warzone 2: RPK © Activision

Das ist das Waffen-Tuning: Um das Maximum aus der RPK herauszuholen, müsst ihr das Waffen-Tuning nutzen. Euer Fokus sollte dabei darauf liegen, die Stärken weiter auszubauen und die Schwächen auszugleichen. Ihr solltet nicht alle Regler auf Anschlag schieben, um für eine gute Balance zu sorgen. Im Bild seht ihr noch einmal alle Aufsätze samt Waffen-Tuning in Warzone 2.

Das Tuning der RPK in Warzone 2
Warzone 2: RPK Tuning © Activision (Montage)

So bekommt ihr alle Aufsätze: Um das Setup für die beste Waffe in Warzone 2 zu bekommen, müsst ihr auch andere Waffen spielen. Das Visier schaltet ihr frei, sobald ihr Level 5 mit der BAS-P erreicht habt. Die gehört zu den neuen Waffen von Season 1 in Warzone 2. Für den Laser müsst ihr die EBR-14 auf Level 10 bringen.

Noch mehr starke Setups für Warzone 2

Beste Waffe ohne Rückstoß in Warzone 2

Warzone 2: Beste Waffe im Nahkampf

Beste Sniper in Warzone 2

Das solltet ihr auch unbedingt tun, denn Laser und Visier gelten aktuell als die besten ihrer Aufsatz-Klasse. Hier verraten wir euch, wie ihr eure Waffen in Modern Warfare 2 schnell leveln könnt.

Pros sammeln Nukes in Warzone 2 – so schwer ist es wirklich

Das muss man für eine Nuke machen: Um eine Nuke in Warzone 2 zu erspielen, muss man einiges leisten. Zunächst braucht man fünf Siege in Folge. Im sechsten Spiel muss man dann einen speziellen Auftrag annehmen. Anschließend gilt es die Elemente einer Atombombe einzusammeln und diese dann scharf zu schalten. All das ist auf der Karte markiert. Das Problem: Sobald ihr das erste Element eingesammelt habt, seid ihr für alle sichtbar auf der Karte. Wie chaotisch das wird, zeigt das Video von Jackfrags.

Deshalb ist die RPK bei Nukes so stark: Die RPK gilt deshalb als die beste Waffe in Warzone 2, weil sie fast keinen Rückstoß hat. Das LMG ist extrem leicht zu kontrollieren und teilt dabei enormen Schaden aus. Selbst auf mittlere Distanzen tut die Wumme richtig weh und besorgt schnelle Kills. Wenn ihr noch mehr starke Setups wissen wollt, schaut auf unserer Themenseite zu Warzone 2 vorbei.

Auch interessant