1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone: Bestes LMG heimlich generft – rasiert trotzdem alles

Erstellt:

Von: Sven Galitzki

So wie es aussieht, gab es einen Stealth Nerf für das aktuell beste Maschinengewehr von Warzone. Lohnt sich das LMG jetzt immer noch? Das sagt ein Experte.

Santa Monica, Kalifornien – Bei Warzone, dem hauseigenen Battle Royale von Call of Duty, kommt in Kürze die Season 2 Reloaded. Mit dem traditionellen Mid-Season-Update kommen dabei einige frische Inhalte sowie Neuerungen ins Spiel, darunter meistens auch umfangreichere Waffen-Anpassungen. Viele Fans und Spieler sind deshalb schon gespannt, wie sich das auf die aktuelle Waffen-Meta von Warzone auswirken wird. Aktuell macht aber eine andere Waffen-Änderung von sich reden. Offenbar hat das zurzeit beste Maschinengewehr in Warzone einen heimlichen Nerf kassiert. Wie steht‘s jetzt um die Waffe?

Name des SpielsCall of Duty: Warzone
Release20. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone: Stealth Nerf für stärkstes LMG – Lohnt sich die Waffe jetzt noch?

Um welche Waffe geht‘s? Es geht um das Maschinengewehr Bren, das ursprünglich aus CoD: Vanguard stammt. Dieses LMG saß lange auf dem Thron der besten und beliebtesten Waffen von Warzone, wurde aber durch mehrere Nerfs abgeschwächt. Nichtsdestotrotz zählt es immer noch zu den stärksten Waffen im Battle Royale von Call of Duty und mischt kurz vor der Season 2 Reloaded von Warzone immer noch ganz weit vorne in der aktuellen Waffen-Meta mit.

Das beliebte und immer noch bärenstarke LMG Bren
Warzone: Das beliebte und immer noch bärenstarke LMG Bren © Activision

Was ist mit der Waffe passiert? So wie es aussieht, hat die Bren still und heimlich in einem der jüngsten Warzone-Updates einen weiteren Nerf kassiert, von dem man bislang nichts wusste – zumindest nicht im Detail. Das sagt nun der CoD-YouTuber TrueGameData. Und das ist nicht irgendjemand.

Wer ist TrueGameData? Dabei handelt es sich um einen der angesehensten CoD-Experten und (neben JGOD) im Prinzip um den besten Analysten rund um Warzone, der vor allem für seine tiefgründigen Untersuchungen und Builds bekannt ist. Kaum einer taucht so tief in die Daten und Zahlen des Spiels ein, wie TrueGameData. Was dieser Experte sagt, hat an sich immer Hand und Fuß.

Was genau wurde generft? Wie TrueGameData vor Kurzem erklärte, haben sich die Schadenswerte für einige Körperpartien bei der Bren geändert. Bei Oberarmen und Bauch glich der Schaden dem Wert von Brusttreffern. Nun ist er nur noch so hoch, wie bei den unteren Extremitäten. Kurzum: die Bren macht in diesen Bereichen weniger Schaden (hier gab es im Februar schon mal einen Nerf).

Lohnt sich die Bren jetzt noch? Hier hat der Experte auch im gleichen Zuge für Entwarnung gesorgt. Denn die Bren ist trotz mehrerer Nerfs (Stealth-Nerf inklusive) immer noch absolut Top Tier. Das bestätigte TrueGameData auf Twitter:

Ihr könnt die Bren also auch weiterhin mit guten Gewissen nutzen, ein starkes Setup findet ihr hier: Warzone: Bren ist immer noch eine Macht – Experte empfiehlt diese Aufsätze

Kurzum: Das LMG zählt noch immer zu den besten Waffen in Warzone.

Die Bren unter dem Logo von Warzone
Warzone: Das LMG Bren © Activision (Montage)

Falls ihr nach Alternativen schaut: Solltet ihr trotzdem nach guten Alternativen für die Bren Ausschau halten oder generell nach weiteren starken Waffen für das Battle Royale von CoD suchen, dann empfehlen wir euch diese Artikel:

Warzone: So werdet ihr besser im Battle Royale von Call of Duty

Auch interessant: Falls ihr euch nicht nur auf eine starke Waffe verlassen wollt, sondern generell nach nützlichen Tipps sucht, um im Battle Royale von CoD besser zu werden, dann werft doch einen Blick in folgende Artikel:

Warzone: Die wichtigsten Guides, um besser im Battle Royale von CoD zu werden

Warzone: Movement verbessern

Warzone: Die besten Controller-Settings

Warzone: Die besten Audio-Einstellungen

Warzone: Kills auf Rebirth Island farmen

Warzone: Das beste Visier finden

Warzone: Waffen schnell hochleveln

Übrigens, was aktuell ebenfalls in aller Munde ist: Warzone-Entwickler teasern fundamentale Änderung an – Und ihr sollt darüber entscheiden

Auch interessant