Gulag gewinnen leicht gemacht

Warzone: Mit diesen 3 Tipps dominiert ihr den neuen Gulag in Season 6

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Der Gulag in Warzone wurde verändert. In Season 6 wurde der ursprüngliche Schauplatz zurückgebracht. Wir verraten 3 Tipps, mit denen ihr im Gulag dominiert.

Santa Monica, Kalifornien – Wer in Warzone ins Gras beißt, wird in den Gulag geschmissen – sofern der Modus den beinhaltet. Das Duell im Gulag entscheidet dann, ob ein:e Spieler:in die Warzone erneut betreten darf oder nicht – entsprechend ist eine gute Taktik wichtig. Ein Warzone-Pro verriet nun, mit welchen Tipps und Tricks ihr fast jedes Duell im Gulag gewinnt.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Gulag in Season 6 gewinnen – Positionierung

Woher stammen die Informationen? Die richtige Positionierung ist in Shootern wie Call of Duty generell extrem wichtig. Oft entscheiden wenige Millimeter über den Ausgang eines Schusswechsels. Doch auch der taktische Vorteil, den Feind zuerst zu sehen, entscheidet oft ein Duell. Vor allem im Gulag der Season 6 von Warzone ist es daher wichtig, sich gut zu positionieren. Der Warzone-Pro LuckyChamu teilte in einem YouTube-Video hilfreiche Tipps.

Das solltet ihr bei eurer Positionierung beachten: Für das Gulag in Season 6 von Warzone gibt es drei verschiedene Map-Layouts. In einer davon gibt es eine Sichtlinie durch die Mitte. Vor allem bei dieser Variante ist es wichtig, Kontrolle über das Zentrum der Map zu erlangen. Generell solltet ihr versuchen, das Zentrum der Map im Gulag unter eure Kontrolle zu bringen. Je nach Version der Map, gibt es dafür unterschiedliche Wege, die ihr im YouTube-Video von LuckyChamu sehen könnt.

Ein wichtiger Tipp: Achtet zum Start des Matches im Gulag auf die rote Silhouette eures Gegenübers. Anhand dieser könnt ihr schon vor eurem Duell sehen, in welche Richtung die Person unterwegs ist, was ein entscheidender Vorteil ist. Umgekehrt solltet ihr euch nicht zu früh bewegen, damit ihr eure Absichten nicht leichtfertig preisgebt – es sei denn ihr wollt den Fein täuschen.

Warzone: Gulag in Season 6 gewinnen – Waffen und Loadouts

So nutzt ihr die Waffen richtig: Grundsätzlich könnt ihr in Warzone im Gulag auf zwei Arten spielen: aggressiv und passiv. Da ihr keinen Einfluss auf die Variante der Map oder euer Loadout habt, ist es ratsam, euren Spielstil an die Gegebenheiten anzupassen. Bekommt ihr ein Sturmgewehr, könnt ihr eher passiv spielen und versuchen bestimmte Wege der Map zu halten.

Warzone Gulag

Pistolen, Shotguns und SMGs eigenen sich aufgrund ihrer kürzeren Reichweite und geringeren Genauigkeit eher für einen aggressiveren Spielstil im Gulag. Ihr solltet mit ihnen zwar nicht blind über die Map heizen, ihr solltet aber auch nicht in eurer Ecke Campen. Versucht aktiv die Mitte der Map unter Kontrolle zu bringen.

Warzone: Gulag in Season 6 gewinnen – Equipment

So nutzt ihr euer Equipment zu eurem Vorteil: Auch zum Equipment hat LuckChamu einen wichtigen Hinweis. Achtet unbedingt darauf, welche Granate ihr bekommen habt. Eine Rauchgranate zu werfen, wenn man dachte eine Stun-Granate zu haben, kann böse enden. Solltet ihr mit eurer Stun-Granate einen Feind betäuben, ist es außerdem wichtig, nicht der Granate hinterherzulaufen.

Das bedeutet: Versucht nicht aus der Richtung zu kommen, aus der die Granate geflogen ist. Werft ihr die Granate links hinter eine Wand und bekommt einen Hitmarker, lauft ihr also rechts um die Wand. Das liegt daran, dass die meisten Spieler:innen in die Richtung schauen, aus der die Granate kam. Da die Map im Gulag von Warzone sehr klein ist, solltet ihr aber in der Lage sein, einen Überraschungsangriff zu starten.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare