Gruselstimmung in Warzone

Warzone: Halloween-Event – Neue Waffe, Modi und alle weiteren Infos

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

In Warzone und Balack Ops Cold War ist das Halloween-Event „The Haunting of Verdansk“ gestartet. Wir sagen euch, was es über die neuen Waffen, Modi und Missionen zu wissen gibt.

Update vom 19.10.2021: Das Halloween Event wurde offiziell angekündigt. Alle Informationen dazu findet ihr jetzt in unserer Roadmap zum Halloween Event The Haunting in Warzone.

Erstmeldung vom 15.10.2021: Santa Monica, Kalifornien – In Warzone wird es bald wieder schaurig. Wie schon im letzten Jahr mit Modern Warfare, wird auch für Black Ops Cold War und Warzone ein Halloween Event kommen. Das wird den Namen „The Haunting of Verdansk“ tragen und euch das Blut in den Adern gefrieren lassen. Wir verraten euch alles, was ihr zum kommenden Halloween Event in Warzone wissen müsst.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter

Warzone: Halloween Event steht vor der Tür – The Haunting of Verdansk

Wann startet das Event? Das Halloween Event startet am 19. Oktober 2021. Eine genaue Uhrzeit steht noch nicht fest, sobald sie bekannt ist, ergänzen wir sie allerdings hier im Artikel. The Haunting of Verdansk wird bis zum 02. November 2021 laufen. Auch hier ist noch keine genaue Uhrzeit bekannt.

  • Halloween Event – The Haunting of Verdansk
  • Start: 19. Oktiber 2021
  • Ende: 02. November 2021

Wird es neue Waffen geben? Kurzum: ja. Beim kommenden Halloween Event wird es wieder ein neues Schießeisen zur Freischaltung geben. Es handelt sich um die LAPA-Maschinenpistole, die am 19. Oktober mit dem Update live gehen soll. Leaks zufolge schaltet man sie frei, nachdem man 9 verschiedene Herausforderungen abgeschlossen hat. Alternativ lässt sie sich vermutlich in einem Bundle kaufen. In diesem ist sie als Bauplan enthalten. Genießt diese Infos allerdings mit einem Hauch Vorsicht, da nichts davon offiziell bestätigt wurde.

Gibt es neue Operatoren? Wie schon im letzten Jahr dürfen sich die Spieler:innen über namhafte Kooperationspartner freuen. Warzone wird um Ghostface aus Scream und den Hasen Frank aus Donnie Darko erweitert. Einige Hacker:innen prahlten schon vor Release mit diesen Skins in Warzone.

Dem bekannten YouTuber eColiEspresso zufolge soll es sich bei Ghostface allerdings nicht um einen Skin, sondern um einen komplett neuen Operator handeln.

Warzone Halloween Event

Kommen neue Spielmodi? Allem Anschein nach wird es auch in diesem Jahr wieder einige Änderungen in Verdansk geben. Zum einen ist eine Nacht-Version von Verdansk im Gespräch. Ein Dataminer der Cheeseburger Boys – bekanntes Dataminer-Kollektiv für Call of Duty – verriet außerdem, dass ein ähnlicher Spielmodus wie Zombie Royale im letzten Jahr kommen könnte. Laut Leak soll dieser Ghost of Verdansk heißen.

Was hat es mit dem neuen Spielmodus auf sich? In Ghost of Verdansk müssen sich die Spieler:innen gegen eine Armee der Toten zur Wehr setzen und Halluzinationen verhindern. Stirbt man, kann man anderen Spieler:innen das Leben als Untote:r zur Hölle machen. Allerdings hat man die Chance zurückzukommen, wenn man drei Seelen einsammelt. Auch bei diesen Informationen handelt es sich um unbestätigte Gerüchte – genießt sie also mit Vorsicht.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare