Salziger Spucknapf

Warzone: „Härtester Battle Royale Modus aller Zeiten“ – Iron Trials ’84

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Warzone bringt den „härtesten Battle Royale Modus“ nach Verdansk. Dafür hat sich der Entwickler Raven Software mit Activision viele Neuerungen einfallen lassen. Wir sagen, was sich ändert.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone Season 5 bekommt am 09. September das Reloaded Update, das mit einigen Neuerungen daherkommt. Darunter befindet sich auch ein neuer LTM (Limited Time Mode), den der Entwickler Raven Software als „härtesten Battle Royale Modus“ bezeichnet. Immer wieder gibt es neue Modi, die neue Mechaniken ins Spiel, die den Spieler:innen Abwechslung bieten sollen. So kommt nun mit Iron Trials ’84 ein besonders schwieriger Modus, in dem nur die Stärksten gewinnen.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release20. März 2020
HerausgeberActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Iron Trials ’84 – das steckt im neuen Modus

Das Season 5 Reloaded Update von Warzone bringt viele Neuerungen mit sich. Raven Software hat sich etwas ganz Besonderes für die Spieler:innen einfallen lassen. In Warzone hat man vergleichsweise wenig Lebenspunkte, sodass man sehr schnell zu Boden geht, wenn man vom Gegner überrascht wird. 

Die niedrige TTK (Time To Kill) von Warzone wird in den Iron Trials ’84 hochgesetzt. Im neuen Modus sind alle Spieler:innen auf Steroiden, denn neben vielen weiteren Änderungen wurden die Lebenspunkte und Regenerationsrate erhöht. 

Warzone: Weitere Änderungen im neuen Modus – Iron Trials ’84

Im Call of Duty Blog geht Raven Software auf noch mehr Änderungen ein, die der neue Modus bringen wird. Es gibt keine Loadout Drops, sodass man gezwungen ist, seine Waffen zu kaufen. Jedoch wurde bei den Stationen der Preis erhöht, sodass Überleben und Geld sparen ein wichtiger Aspekt der Iron Trials ’84 sein wird. 

Warzone: Neuer Modus – Iron Trials ’84 ab nächstem Update verfügbar

Im Gulag kommt es nur noch auf Skill an. Kein Akimbo, keine halbautomatischen und automatischen Shotguns und kaum taktisches Equipment. Wenn ihr im Gulag gewinnt, landet ihr wieder in Verdansk und tragt die Waffen, die ihr im Gulag benutzt habt.

Außerdem wird es weitere Änderungen geben, die Raven Software noch nicht weiter beschrieben hat. Darunter auch Veränderungen an der Umgebung und geheime Waffen. Ihr könnt euch auf mehr Informationen einstellen, wenn das Mid-Season-Update von Warzone am 09. September erschienen ist. 

Warzone: Iron Trials ’84 – Belohnungen und Release im neuen Modus

Wenn ihr die Iron Trials ’84 gewinnt, könnt ihr euch auf eine neue Calling Card freuen. Damit könnt ihr vor anderen Spieler:innen angeben und zeigen, dass ihr zu den Stärksten gehört. Der härteste Battle Royale Modus in Warzone wird Teil des Season 5 Reloaded Updates sein, das am 09. September verfügbar ist. 

Wann genau der neue Modus verfügbar ist, wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Aber der Modus klingt nach einer gern gesehenen Änderung, die vielleicht auch ein Test ist, um die TTK in Warzone zu erhöhen. Also schnappt euch Tipps aus den besten Waffen-Setups in Warzone von JGOD und strengt euch in den Iron Trials ’84 besonders an.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare