Größer, kleiner oder gleich groß?

Warzone: Caldera vs. Verdansk Map-Vergleich – Experte vergleicht Karten-Größe

  • VonSven Galitzki
    schließen

Mit Start der Season 1 geht Warzone schon bald auf der Karte Caldera weiter. Doch wie groß ist diese neue Map eigentlich im direkten Vergleich zu Verdansk?

Santa Monica, Kalifornien – Am 8. Dezember startet schon in Kürze die Season 1 von Warzone und CoD: Vanguard. Die neue Season hat dabei allerlei neue Inhalte im Gepäck – unter anderem auch die neue große Map Caldera für das hauseigene Battle Royale von Call of Duty. Doch wie groß wird Caldera eigentlich im Vergleich zur bisherigen großen Karte Verdansk? Ein Experte machte nun einen direkten Größenvergleich.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release20. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone: Größer, kleiner oder gleich groß? Caldera und Verdansk im Größenvergleich

Das ist der Experte hinter dem Vergleich: Der Größenvergleich des scheidenden und des kommenden Herzstücks von Warzone stammt vom bekannten YouTuber TheXcusiveAce. Dieser ist in der Community sehr beliebt, gilt dort als zuverlässiger und kompetenter CoD-Experte. Kurzum: Was er sagt, hat an sich immer Hand und Fuß.

Der Vergleich im Detail: Vor Kurzem haben Activision und die Entwickler von Raven Software viele frische Infos zur kommenden Season 1 und der neuen Warzone-Map Caldera veröffentlicht. Mit dabei war auch eine genaue Karte von Caldera samt Zonen, POIs und Maßstab. Das hat TheXcusiveAce dazu genutzt und Caldera sowie Verdansk in einem direkten Größenvergleich gegenübergestellt.

Hier seht ihr die beiden großen Battle-Royale-Karten nebeneinander:

Warzone: Die Karten Caldera und Verdansk nebeneinander im Größenvergleich

Hier seht ihr Verdansk in einem alternativen Vergleich über Caldera gelegt:

Warzone: Umriss von Verdansk zwecks Größenvergleich über die Karte von Caldera gelegt

Das Ergebnis: Auch wenn einige frühe Schätzungen und Vergleiche davon sprachen, dass Caldera etwas größer sein würde, so sieht man hier an diesen Beispielen deutlich: An sich nehmen sich die beiden Karten im Hinblick auf die Größe nichts, sind beide im Prinzip gleich groß. Mit Season 1 dürfte sich also an der Optik im Battle Royale etwas ändern, nicht aber an der Größe der Haupt-Map.

Warzone: Das erwartet euch in der Season 1 und davor

Das bietet die verbleibende Pre-Season: Vor dem Start der Season 1 erwartet euch im Rahmen der Pre-Season noch ein letztes Event bei Warzone – Die letzten Stunden von Verdansk. Ab dem 6. Dezember könnt ihr dort bis zum Start der Season 1 die Zerstörung, also das Ende der scheidenden Verdansk-Map in Warzone, miterleben können – als Vorbereitung auf die Ankunft der neuen, großen Warzone-Map „Caldera“, die Verdansk dann ab dem 8. Dezember ersetzen wird. Denn es ist bereits offiziell: Die Verdansk-Map wird dann aus Warzone verschwinden – im Gegensatz zur kleineren Karte des hauseigenen Battle Royale. Denn Rebirth Island wird in Warzone weiterhin verfügbar bleiben.

Warzone: Wann genau startet die Season 1 und welche Inhalte bringt sie mit?

Wann genau startet die Season 1? Vor einiger Zeit gab Activision bekannt, dass sich der ursprüngliche Start-Termin der Season 1 von Warzone und Vanguard verschieben wird. Das neue Startdatum für die erste gemeinsame Saison ist nun der 8. Dezember. Auch der Early Access für die neue Warzone-Map fällt somit auf den 8. Dezember, der reguläre Start der neuen Karte ist dann am 09.12.2021.

Diese Inhalte bringt die Season 1: Falls euch interessiert, was die Season 1 für Warzone alles mit sich bringt, dann werft einen Blick in diesen Artikel: Warzone Pacific: Neue Roadmap zur Season 1 enthüllt – Alle Inhalte im Überblick. Dort haben wir die bisher bekannten Inhalte sowie die Roadmap kompakt für euch vorgestellt – auch für das neue Call of Duty: Vanguard.

Übrigens, auch die wichtigsten Gameplay-Änderungen für Warzone, die mit Season 1 in Spiel kommen, sind seit Kurzem bekannt.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare