Röntgen-Blick

Warzone: Legales Wallhack-Loadout – Snapshot-Granaten nach Perk-Buff zu stark

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

In Warzone wurden einige wichtige Perks gebufft. Davon profitierten auch die Snapshot-Granaten. Die lassen sich aktuell als legaler Wallhack verwenden.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone verfügt schon seit längerer Zeit über einen legalen Wallhack. Mit einem einfachen Trick könnt ihr im Battle Royale von Activision durch Wände schauen. Nach heimlichen Nerfs und Buffs an einigen Perks wurde dieses Loadout nun sogar noch stärker. Wir verraten, wie ihr mit Snapshot-Granaten die Warzone dominiert.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Legaler Wallhack dank Perk-Buff stärker denn je

Woher stammt der legale Wallhack? Tatsächlich ist das Loadout für den legalen Wallhack in Warzone schon etwas älter. Die Snapshot-Granaten wurden schon vor einer Weile gebufft und in Kombination mit dem Perk Auffüllen standen sie endlos zur Verfügung. Nach den heimlichen Änderungen an den Meta-Perks in Warzone ist die Kombination jetzt aber sogar noch stärker. Vor allem nach den geheimen Geist-Nerfs in Warzone ist Auffüllen eine gute Alternative im roten Perk-Slot.

Warzone: Legaler Wallhack nach Perk-Buff noch stärker

Wie funktioniert der legale Wallhack? Das Loadout für den legalen Wallhack ist relativ simpel. Ihr braucht lediglich drei Dinge: Das Perk Auffüllen im roten Slot, Kampfspäher im gelben Slot und Snapshot-Granaten als Ausrüstung. Außerdem braucht ihr eine Waffe, die über Vollmantelgeschosse verfügt.

  • Perk (Rot) – Auffüllen
  • Perk (Gelb) – Kampfspäher
  • Waffenperk – Vollmantelgeschosse
  • Taktische Ausrüstung – Snapshot-Granate

Die Snapshot-Granate markiert eure Gegner*innen für einige Sekunden. Solange diese Geist nicht dabei haben, könnt ihr sie dann auch durch Wände hindurch sehen. Mit dem Perk Kampfspäher bleiben diese dann markiert, wenn ihr auf sie schießt. Die Vollmantelgeschosse sorgen dafür, dass ihr mehr Durschschlagskraft beim Feuer durch Wände habt. Durch den Buff für Auffüllen in Warzone werden eure Snapshot-Granaten nun alle 25 Sekunden nachgefüllt. Ihr könnt den legalen Wallhack dadurch sogar spammen.

Warzone: Perk-Buff bringt legalen Wallhack zurück – Das sind die besten Loadouts

Welche Waffen solltet ihr verwenden? Am besten funktionieren für den legalen Wallhack alle Waffen in Warzone, die Vollmantelgeschosse ausrüsten können. Vor allem die Schießeisen aus dem letzten CoD sind hier interessant. Einem CoD-Experten zufolge sind „Black Ops“-Waffen nämlich besser als Vanguard-Waffen.

Warzone: Die wichtigsten Guides, um besser in Call of Duty zu werden

Warzone: Movement verbessern

Warzone: Die besten Controller-Settings

Warzone: Die besten Audio-Einstellungen

Warzone: Kills auf Rebirth Island farmen

Warzone: Das beste Visier finden

Solltet ihr keine Lust auf die alten Eisen aus CoD Black Ops Cold War haben, werdet ihr in den 10 beliebtesten Waffen von Season 2 Reloaded in Warzone sicher fündig. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr euer Loadout für den legalen Wallhack komplettieren könnt, haben wir die besten Perks in Warzone für euch zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Activision/Unsplash/Pixabay (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare