Warzone Pacific kommt später

Warzone: Season 1 Release verschoben – Activision gibt neues Datum bekannt

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Warzone bekommt die neue Pazifik Map Caldera und sollte in Kürze mit Call of Duty Vanguard in Season 1 starten. Nun muss Activision den Release verschieben und nennt ein neues Datum.

Santa Monica, Kalifornien – Das kam aus dem Nichts. Am frühen Abend des 19. November machte die Botschaft die Runde, dass der Release der neuen Pazifik Map in Warzone verschoben wird. Mit ihm wird auch der Start von Season 1 mit Vanguard nach hinten verlegt. Für die Fans des Shooters von Activision kommt das wie ein Schock. Wir verraten euch, wann die neuen Termine sind.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Überraschende Release-Verschiebung – Pazifik Map und Season 1 kommen später

Woher stammt die Information zur Release-Verschiebung? Die Info zur Release-Verschiebung der Pazifik Map Caldera und der neuen Season 1 in Warzone stammt von Twitter. Dort meldete sich der offizielle „Call of Duty“-Account und verkündete die überraschende Botschaft.

Wann kommt die neue Map? Ursprünglich war der Release der neuen Pafzifik Map Caldera für den 3. Dezember geplant. Einige hätten schon 24 Stunden vorher Warzone auf Caldera spielen können. Dieser Termin scheint von Activision nicht einzuhalten zu sein. Stattdessen wird der Release der Pazifik Map am 9. Dezember stattfinden. Der Early Access bleibt erhalten, einige starten also schon am 08.12..

Warzone: Fans gucken in die Röhre – der Release der Pazifik Map und Season 1 wurden verschoben

Wann startet die neue Season? Auch die neue Season startet am 8. Dezember. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr sowohl in Warzone als auch in Vanguard die gemeinsame Season 1 spielen und die neuen Inhalte freischalten.

Warzone: Release von Pazifik Map Caldera und Season 1 verschoben – Fans sind schockiert

So reagieren die Fans: Unter den Fans herrscht derweil Trauerstimmung. Viele hatten sich auf den Release der neuen Pazifik Map Caldera gefreut, weil sie frischen Wind in Warzone gebracht hätte. Zwar wurde der Termin nur um eine Woche verschoben, ungeduldig sind die Fans trotzdem. Dennoch zeigen sich einige Fans auch gelassen.

Viele wollen, dass die Map zum Release fertig und möglichst ohne Bugs rauskommt. Die eine Woche, die sie durch die Verschiebung länger auf die Pazifik Map und Season 1 mit Vanguard warten müssen, halten sie dann auch noch aus. Wenn ihr euch die Wartezeit verkürzen und schon vor dem Release der Pazifik Map Caldera frischen Wind in Warzone verspüren wollt, probiert dieses vergessene Sturmgewehr aus.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare