Ein Schuss in den Ofen?

Warzone: Gepanzerte Trucks ziehen Hass auf sich — „Ohnehin schon kaputtes Spiel“

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Warzone bekommt in Season 2 gepanzerte Trucks. Doch die CoD-Community hat zu dem Thema eine klare Meinung. Die Fans hassen die Trucks schon vor deren Release.

Santa Monica, Kalifornien – Season 2 von Warzone wird von vielen Fans herbeigesehnt. Nachdem die Season 1 von Warzone und CoD Vanguard mit vielen Problemen zu kämpfen hatte, erhoffen sich viele nun Besserung. Ein neues Feature, das mit Season 2 für das Battle Royale von Activision kommt, lässt diese Hoffnung allerdings schwinden. Spieler*innen hassen es schon lange vor dem Release. Wir verraten, welches Feature es ist und warum Spieler*innen bislang nicht davon überzeugt sind.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Season 2 bringt neues Feature – Spieler*innen hassen es schon vor Release

Welches Feature kommt in Season 2? Schon vor der Veröffentlichung der Roadmap zu Season 2 von Warzone gab es Gerüchte, dass Caldera ein neues Feature erhalten würde. In ersten Leaks hieß es, dass Warzone um gepanzerte Fahrzeuge erweitert werden würde. Diese Leaks haben sich nun bestätigt. Mit den sogenannten Armored War Machines werden tatsächlich einige gepanzerte Fahrzeuge eingeführt. Diese wurden von Activision als eines der größten Haupt-Features der neuen Season 2 herausgehoben. Doch das kommt nicht wirklich gut an:

Das Spiel funktioniert noch nicht mal richtig!! Warum fügt ihr neuen Mist hinzu?!?“

@_TallTattedNFit via Twitter

Wie reagieren die Fans? Noch bevor das neue Feature überhaupt veröffentlicht wurde, kocht bei manchen Fans schon die Wut hoch. Auf die erste Ankündigung der gepanzerten Fahrzeuge über den offiziellen „Call of Duty“-Twitter-Account, reagierten viele Fans mit Unglauben und Frustration:

  • TheLiTKiTT schreibt: „Mit all den Problemen, die das Spiel hat, in welcher Welt will irgendjemand „Gepanzerte Kriegsmaschinen“ in diesem ohnehin schon kaputten Spiel? Hört überhaupt irgendjemand der Community zu?“
  • Souls_ fragt: „Kommt das Liga-System mit Season 2 oder fügen wir einfach sinnlose Dinge wie „Gepanzerte Kriegsmaschinen“, „Panzer“ und „Motorräder“ hinzu?“
  • garseeya00 meint: „Und dann, nach zwei Stunden: ‚Wir haben ein Problem mit den gepanzerten Fahrzeugen festgestellt und entfernen sie bis auf Weiteres.‘“

Für die Spieler*innen von Warzone stehen klar andere Dinge im Fokus, denen sich die Entwickler*innen von Raven Software zuerst widmen sollten. Schließlich konnten Cheater*innen erst kürzlich incognito in Warzone spielen. Auch CoD-Experte JGOD forderte massive Änderungen für Season 2 von Warzone. Ob die gepanzerten Fahrzeuge damit gemeint waren, bleibt allerdings zu bezweifeln.

Warzone: Season 2 bringt gepanzerte Fahrzeuge – So funktionieren sie

Was können die gepanzerten Fahrzeuge überhaupt? Das neue Feature kommt für die große Caldera-Map. Die gepanzerten Fahrzeuge patrouillieren in Season 2 von Warzone über die Map. Dabei schießen sie auf alles, was sich vor ihre Visiere verirrt. Außerdem lassen die gepanzerten Fahrzeuge Minen fallen – seid also stets auf der Hut. Erleiden die Trucks viel Schaden, rufen sie Luftunterstützung, die den Angreifer*innen das Leben zusätzlich zur Hölle macht.

Warzone: In Season 2 kommen gepanzerte Fahrzeuge nach Caldera

Zerstört ihr die gepanzerten Fahrzeuge in Season 2 von Warzone, habt ihr die Chance auf überdurchschnittlich guten Loot. Das Beste und Seltenste, das ihr bekommen könnt, sind „Nebula V“-Bomben. Die könnt ihr platzieren und zünden. Anschließend verursachen sie in einem kleinen Radius großen Schaden bei der Explosion, bevor sie giftiges Gas verströmen, das für zwei Minuten Bestand hat. Dieses Gas wirkt genauso wie das Gas der Zone.

Rubriklistenbild: © Activision/Pixabay (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare