1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone: Cooper Karabiner – Profi zeigt geniales Waffen-Setup für den Sieg

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Kommentare

Die Cooper Karabiner ist aktuell eine starke Waffe in Warzone. Ein Profi zeigt nun das Setup, was ihr für euren Sieg nutzen könnt.

Santa Monica, Kalifornien – Die noch junge Season 4 von Warzone definiert die Meta der besten Waffen neu. Das Battle Royale von Activision wird von frischen Knarren dominiert, doch auch ein paar Klassiker sind richtig stark. Wir zeigen euch ein Profi-Setup für den gestandenen Cooper Karabiner, der auf Forunte‘s Keep ordenltich aufräumt.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Cooper Karabiner – Experte zeigt starkes Setup für Fortune‘s Keep

Woher stammt das Setup? Wir stützen uns auf die Expertise von JGOD. Der CoD-Experte bringt in etlichen Videos zu Warzone immer wieder die neusten Informationen und Guides – unter anderem auch zu den besten Waffen in Season 4. Mit seinem starken Setup für den Cooper Karabiner räumt er auf der neuen Map „Fortune‘s Keep“ gehörig auf. Dank der jahrelangen Erfahrung in der Meta von Warzone kann man sich auf das Urteil vom Streamer JGOD verlassen.

So baut ihr JGOD‘s Cooper Karabiner: In Season 4 zählt der Cooper Karabiner aus Vanguard zu den beliebtesten Waffen in Warzone (via WZ Ranked). Das liegt daran, dass die Waffe sehr vielseitig ist und so entweder auf Präzision getrimmt oder als Nahkampf-Monster gebaut werden kann. Wir zeigen euch das derzeit angesagteste Setup in Warzone, das der Profi empfiehlt:

Ein Soldat hockt mit dem Cooper Karabiner im Anschlag
Warzone: Der Cooper Karabiner gehört aktuell zu den besten Waffen im Battle Royale von CoD © Activision

Warzone: Starke Meta-Waffe mit wenig Rückstoß in Season 4

Deshalb ist der Cooper Karabiner Meta: Der Cooper Karabiner ist ein Sturmgewehr, das sich aber fast wie eine SMG spielt. Mit dem gezeigten Setup habt ihr eine agile Knarre, die aber stark auf Genauigkeit und Präzision getrimmt ist. Ihr besitzt gute Kontrolle auf Distanz (auch wenn ihr kein Profi wie JGOD seid). Durch den erhöhten Zoom habt ihr die Köpfe der Gegner immer gut im Blick und der geringe Rückstoß macht die wichtigen Headshots einfacher.

Um den Cooper Karabiner als „Long Range“-Waffe perfekt zu ergänzen, bietet sich die neue Marco 5 oder die Blixen an. So dominiert ihr auf allen Distanzen. Hier findet ein Setup mit Schnellfeuer-SMG vom CoD-Profi in Warzone.

Die wichtigsten News zu Warzone Season 4:

UGM-8 viel zu stark in Warzone – Experte verrät bestes Waffen-Setup der LMG

Alle 20 Perks auf einmal in Warzone – Mit diesem Trick das Game gewinnen

Warzone: Season 4 bringt endlich einen Fix, um den Spieler seit Jahren betteln

So schaltet ihr den Cooper Karabiner frei: Der Cooper Karabiner war Teil der Season 1 von Call of Duty Warzone und Vanguard. Hatte man damals den Battle Pass bis Level 15 gelevelt, schaltete man die Waffe direkt frei. Jetzt in Season 4 kann man den Cooper Karabiner auch noch recht schnell freischalten: Ihr müsst in 15 Spielen 5 Kopfschüsse mit einem Sturmgewehr erzielen. Am einfachsten geht das natürlich im Multiplayer.

Ihr wollt ein anderes Sturmgewehr und damit auf Fortune‘s Keep dominieren? Dann solltet ihr in Season 4 unbedingt diese Waffe ausprobieren: Starkes NZ-41 Setup in Warzone– Wenig Rückstoß, viel Schaden.

Auch interessant

Kommentare