1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone und Vanguard: Snoop Dogg Operator-Bundle – Das steckt drin

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Warzone ist um eine Rap-Legende reicher. Das Snoop Dogg Bundle steht ab sofort für euch zur Verfügung. Wir verraten, wie ihr es bekommt und was drin steckt.

Santa Monica, Kalifornien – In Season 2 Reloaded liefert Warzone seit einer gefühlten Ewigkeit wieder Inhalte auf dem gewohnten Niveau von Call of Duty. Seit dem 19. April zählt dazu auch das Snoop Dogg Bundle, das ihr für Warzone und CoD Vanguard freischalten könnt. Wir verraten euch, was im Snoop Dogg Bundle steckt und wie ihr es für das Battle Royale von Activision freischaltet.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone
Release20. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone: Snoop Dogg Bundle freischalten – so geht‘s

So bekommt ihr das Bundle: Das Snoop Dogg Bundle ist nur im Store von Warzone oder CoD Vanguard erhältlich. Dort bekommt ihr den neuen Operator samt einiger Extras, wenn ihr bereit seid, etwas in euren Geldbeutel zu greifen. Derzeit ist es nicht möglich die Inhalte des Snoop Dogg Bundle über Herausforderungen freizuschalten. Übrigens verspricht Season 3 von Warzone schon jetzt eine Menge spannende Inhalte.

Snoop Dogg steht in einer Waffenkammer
Warzone: Snoop Dogg Bundle freischalten – das sind die Inhalte © Activision (Montage)

So viel kostet das Bundle: Wenn ihr als Snoop Dogg in die Warzone auf Caldera oder Rebirth Island ziehen wollt, müsst ihr 2400 CoD-Points dafür blechen. Das entspricht in etwa 20 Euro. Solltet ihr durch vorherige „Battle Pass“-Käufe noch CoD-Points auf eurem Account haben, könnte sich der Preis auch damit verrechnen.

Warzone: Snoop Dogg Bundle freischalten – das bekommt ihr

Das steckt im Bundle: Neben dem neuen Operator steckt im Snoop Dogg Bundle für Warzone und CoD Vanguard auch noch eine ganze Menge anderer Gegenstände. Was euch für die 2400 CoD-Points erwartet, seht ihr hier in der Übersicht:

Zusätzlich zu den visuellen Inhalten des Snoop Dogg Bundle, beglückt euch der Operator auch mit einer vollständig neu vertonten Sprachausgabe. Wenn ihr neben dem neuen Operator sonst noch wissen wollt, was die Zukunft von Call of Duty bringt, haben wir die heißesten Gerüchte zu Warzone 2 zusammengefasst. Auch eine Verdansk-Rückkehr für Warzone ist im Gespräch.

Auch interessant