1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone: Unendlich viel Munition – Glitch sorgt für Streit in der Community

Erstellt:

Von: Janik Boeck

In Warzone ist ein neuer Glitch aufgetaucht. Ein Spieler auf Reddit hat es geschafft, unendlich Munition zu farmen. Die Fans streiten deshalb.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone steckt dieser Tage voller kleinerer und größerer Fehler. Das Battle Royale aus dem Hause Activision hat unter Fans aktuell einen schweren Stand. Einige spielen aber trotzdem weiterhin das kostenlose Call of Duty. Dabei tauchte nun ein neuer fieser Glitch auf. Mit diesem lässt sich in Warzone unendlich Munition farmen.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale

Warzone: Neuer fieser Glitch aufgetaucht – Exploit sorgt für unendlich Munition

So wurde der Glitch entdeckt: Der Glitch wurde von dem Reddit-User AlexandruMacedon entdeckt. Dieser sorgt dafür, dass Spieler*innen unendlich Munition farmen können. Der neue Glitch ist damit einer von vielen. Kurz zuvor wurde ein nerviger Bug in Warzone entdeckt, der eigentlich schon lange gepatcht sein sollte. Und auch mit unsichtbaren Skins hatte Entwickler Raven Software zu kämpfen. Kaum wurde ein unsichtbarer Skin in Warzone gefixt, tauchten zwei neue auf.

Unter dem Logo Call of Duty Warzone Pacific steht Unendlich Munition
Warzone: Undendlich Munition durch fiesen Glitch © Unsplash/Activision (Montage)

So funktioniert der Glitch: Vom neuen Glitch, mit dem sich in Warzone unendlich Munition farmen lässt, lud der Spieler einen Clip auf Reddit hoch. In diesem wirft er seine komplette Munition und seine Waffe mit dem Perk Voll geladen auf den Boden. Anschließend hebt er die Waffe vom Boden auf. Durch Voll geladen erhält er selbstverständlich volle Munition in sein Inventar. Die zuvor abgeworfene Munition hebt er zusätzlich auf und wiederholt den Prozess.

Warzone: Neuer fieser Glitch aufgetaucht – Fans streiten sich

So reagieren die Fans: Unter dem Post von AlexandruMacedon entbrannte indes eine hitzige Diskussion unter Fans. Während einige überzeugt sind, dass der Glitch für unendliche Munition in Warzone bald gefixt wird, sehen andere eher schwarz. Einige reagieren nur mit Resignation auf einen weiteren Fehler in Warzone.

Wann kommt ein Fix? Dass ein Fix kommen wird, steht außer Frage. Wann das der Fall sein wird, lässt sich jedoch nicht sagen. Im offiziellen Trello-Board für Warzone steht aktuell (26.01.22, 11:10 Uhr) noch nichts über den Glitch für unendliche Munition. Sollte der Post jedoch mehr Aufmerksamkeit generieren, kann sich das schnell ändern. Wie schnell ein Fix dann zu erwarten ist, hängt davon ab, wie das Problem angegangen werden muss.

Welche Lösungen gibt es? Die einfachste Lösung wäre vermutlich ein Limit für tragbare Munition einzuführen. Das hätte allerdings große Auswirkungen auf das Gameplay als solches. Ob Raven Software das will, bleibt abzuwarten. Den Bug als solchen zu fixen, könnte deutlich schwerer werden, weil zunächst die Ursache gefunden werden muss. Es kann also sein, dass euch in nächster Zeit in Warzone einige Spieler*innen mit nahezu unendlich Munition über den Weg laufen werden. Ein weiteres Problem in einer langen Liste von Fehlern. Deswegen meldeten sich kürzlich Fans, die einen kompletten Neustart für Warzone fordern.

Auch interessant