Alle Neuerungen im Überblick!

Warzone und CoD Cold War: Neue Modi, Maps und mehr – Mid Season 1 Update

  • vonMichael Warczynski
    schließen

CoD Cold War und Warzone teilen sich seit Season 1 Spielinhalte. Im ersten Mid Season 1 Update gibt es neue Modi, Maps und mehr.

  • Zwischen den beiden CoD-Ablegern Cold War und Warzone fand im Dezember 2020 eine große Fusion statt (Alle Warzone News).
  • Das Season 1 Update in Call of Duty Warzone und Cold War rückte wegen vielen Fehlern ins schlechte Licht.
  • Im folgenden Beitrag seht ihr alle Neuerungen des Mid-Season-Updates von Activision – das ändert sich.

Santa Monica, USA – Nachdem der Battle Royale-Modus Warzone in Call of Duty Cold War implementiert wurde, bemängelten viele Spieler schwere Fehler. Diese sollen nun mit einem neuen Update von Activision gepatched werden, welches auf den Namen „Mid-Season-Update“ hört. Wir zeigen euch, welche Neuerungen nun neu ins Spiel kommen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, Xbox One, PC
EntwicklerTreyarch, Raven Software, n-Space
GenreEgo-Shooter

Warzone: Season 1 Mid-Season-Update von Activision bringt zahlreiche Neuerungen in CoD

Am 14. Januar 2021 soll es soweit sein und Publisher Activision veröffentlicht zusammen mit den Entwicklern Treyarch und Raven Software ein umfangreiches Season 1 Update in CoD Warzone und Cold War. Das Update der Zwischensaison soll mit vielen neuen Inhalten und Änderungen für den Call of Duty-Ableger glänzen und Fehler, sowie Bugs vergessen lassen. Aus diesem Grund wurden gleich mehrere essenzielle Änderungen im Spiel vorgenommen und der Black Ops Cold War Multiplayer- sowie Zombie-Modus überarbeitet.

Die Season 1 erhält als einzige gleich zwei Updates hintereinander, das soll von nun an Standard in Warzone werden. Denn in jeder neuen Season des CoD-Ablegers können Fans von nun an zu Beginn und in der Mitte große Neuerungen erwarten. Im folgenden Artikel haben wir alle Änderungen des Mid-Season 1 Updates zusammengefasst.

Warzone: Alle Neuerungen im CoD-Ableger auf einen Blick – Zombies, Multiplayer, Waffen und co.

Die erste große Neuerung, die im Mehrspielermodus von Cold War durchgeführt wird, sind neue Karten. Die neue Map soll „Sanatorium“ heißen und ein Waldgebiet darstellen. Eventuell könnte diese Karte bald auch etwas mit dem Battle Royale-Modus Warzone zu tun haben – das ist derzeit jedoch reine Spekulation. Mit der neuen Map erhält Cold War auch einen neuen 6 gegen 6 Multiplayer-Modus, bei dem zwei Teams um eine Aktentasche mit Nuklearcodes kämpfen.

Auch für Zombie-Fans gibt es gute Neuigkeiten, denn es kommt ein komplett neuer Modus ins Spiel. Dieser hört auf den Namen "Cranked" und setzt bei jedem Kill einen Timer zurück, welcher bestimmt, wie viel Zeit man bis zum Tod hat. Somit müssen Warzone- und Cold War-Gamer es möglichst lang ohne Zombie-Takedown aushalten, ansonsten explodieren sie. Außerdem wird die legendäre Raid-Multiplayer-Karte für PS4- und PS5-Spieler im Zombie-Modus zur Verfügung stehen. Alle anderen, die keine PlayStation besitzen, haben vom 14. bis zum 21. Januar 2021 die Chance, den Modus kostenlos auszuprobieren.

Zudem gilt es als sehr wahrscheinlich, dass Raven Software gleichzeitig zum Update diverse Änderungen an der Ausgeglichenheit der Waffen vornimmt. Denn trotz eines Patches, am 5. Januar, sollen die DMR- und Diamatti-Pistolen weiterhin für großes Ärgernis innerhalb der Community sorgen.

Warzone und Cold War: Season 1 Mid-Season-Update bringt diese Neuerungen

Die letzte große Änderung, welche Gamern im Shooter aus Santa Monica nun bevorsteht, beinhaltet zwei neue Kosmetikpakete. Diese sollen sowohl für den Einsatz in Black Ops Cold War, als auch Warzone verfügbar sein. Das erste Paket, welches „Disavowed Assasin“ heißt, wird insgesamt drei legendäre Gegenstände enthalten: eine einzigartige Blaupause für Nahkampfwaffen, eine Killer-Operator-Haut und einen gefährlichen Finishing-Move.

Das zweite Paket, welches CoD-Spieler freischalten können wird zwei legendäre Blaupausen enthalten und auf den Namen „Tracer Pack“ hören. Bislang ist noch nichts Weiteres über das Mid-Season-Update bekannt, jedoch sollte es bereits in absehbarer Zeit genaue Informationen bezüglich des Updates geben.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Warzone, Cold War und Call of Duty Modern Warfare-Server aktuell down
Warzone, Cold War und Call of Duty Modern Warfare-Server aktuell down
Warzone, Cold War und Call of Duty Modern Warfare-Server aktuell down
Call of Duty: Konkurrent ermordet E-Sportlerin (19) — Täter gesteht sofort
Call of Duty: Konkurrent ermordet E-Sportlerin (19) — Täter gesteht sofort
Call of Duty: Konkurrent ermordet E-Sportlerin (19) — Täter gesteht sofort
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Modern Warfare: Farbe in Clantag und Name - Anleitung
Call of Duty Warzone ohne Modern Warfare spielen? So geht's
Call of Duty Warzone ohne Modern Warfare spielen? So geht's
Call of Duty Warzone ohne Modern Warfare spielen? So geht's

Kommentare