1984

Warzone: Verdansk 84 - Alle Updates, Änderungen und Orte der neuen Map

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

In Season 3 hat Warzone eine veränderte Battle Royale-Map bekommen. Verdansk 84 hat einige neue Orte, Updates und Änderungen zu verzeichnen.

Kalifornien - Die neue Call of Duty Warzone Map Verdansk ´84 ist jetzt endlich live. Raven Software hat die bisherige Battle Royale Karte komplett überarbeitet und viele Updates und Änderungen vorgenommen. Wir wollen euch hier vorstellen, wo sich Verdansk genau verändert hat und welche Bereiche Updates erhalten haben.
Auf Verdansk ´84 gibt es sieben neue Bereiche und fünf bereits bekannte Zonen, die Updates erhalten haben.

Release (Datum der ErstveröffentlichungOktober 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
EntwicklerTreyarch, Raven Software
GenreEgo-Shooter/Battle Royale

Warzone: Verdansk ´84 - Neue Locations, Updates und Änderungen der Zonen der Battle Royale Map

Eine große Änderung von Warzones Verdansk ´84 betrifft die gesamte Map. In Season 3 befindet sich Verdansk im Frühling, während die vorige Map im Winter gespielt hat. Dies drückt sich in viel mehr Grün auf der ganzen Karte aus und auch das Licht hat eine neue Ästhetik bekommen. Dies sorgt auch dafür, dass es weniger dunkle Bereiche gibt, in denen sich Spieler verstecken können.

Call of Duty Warzone: Die Map von Verdansk ´84

Durch die Updates von Activision und Raven Software mit Verdansk 84 trifft das Setting von Warzone in Season 3 die Zeitleiste von Call of Duty Black Ops Cold War. Daher sind auch Locations wie Standoff und Summit auf der neuen Karte zu finden.

Call of Duty Warzone: Die neue Battle Royale Map Verdansk 84 spielt im Frühjahr 1984

Offiziell heißt es zu der neuen Map: „Es ist Frühjahr 1984 und Verdansk hat noch nie so beschwingt ausgesehen. Aber unter der Oberfläche droht die kühle des Kalten Kriegs mit der Offenbarung von Perseus Masterplan. Sammelt euer Squad und entdeckt Verdansk wie es im Frühjahr 1984 war. Erforscht die sieben neuen Locations und entdeckt die Geheimnisse der neuen üppigen Landschaft. Willkommen in Verdansk ´84

Warzone: Verdansk ´84 - Die neue Location Gora Summit ersetzt den Damm

Die Location Gora Summit in Warzones Verdansk ´84 ist, wie der Name schon erahnen lässt ein Abbild der bekannten Summit Map aus dem Black Ops-Universum. Der große Höhenunterschied aus dem alten Map ist verschwunden und die Zone ersetzt jetzt den großen Damm der bisher im Norden der Karte vorhanden war. Mit einer Gondel kann man von Teilen des Gebäudekomplexes zu anderen gelangen.

Call of Duty Warzone Verdansk ´84 - Gora Summit

Warzone: Verdansk ´84 - Die neue Location Flugzeug-Fabrik (Airplane Factory)

Die Flugzeug-Fabrik (Airplan Factory) ist eine der neuen Locations in Warzones Verdansk ´84. Die Zone befindet sich fast in der Mitte der Karte. Die Flugzeug-Fabrik liegt dicht neben dem Superstore und ist daher ein Gebiet in dem viele Spieler abspringen, die das schnelle Gefecht suchen.

Call of Duty Warzone: Verdansk ´84 - Flugzeug-Fabrik

Raven Software ist der Meinung mit dieser Location die Map mit einer Zone zu bereichern, die vorher nur wenig im ursprünglichen Verdansk genutzt wurde. Die Flugzeug-Fabrik ist ein Ort, der es erlaubt zwischen dem Superstore und anderen Orten hin- und herzuwechseln. Diese Location ist fast immer im ersten Kreis und hat viel und sehr unterschiedlichen Loot. Dadurch, dass hier viele Spieler droppen, kann man sich im besten Fall schnell gut ausrüsten.

In dieser neuen Location gibt es vier große Lagerhallen, davon eine groß genug für einen Flugzeugrumpf mit Cockpit und den Düsen, sowie einer Untergrund-Passage zu einer zweiten Lagerhalle mit weiteren Flugzeugteilen. An der größten Lagerhalle befinden sich Schornsteine, an denen man hochklettern kann. Auf dem Gebiet befindet sich ebenfalls ein Hangar und verschiedene kleine Geräubde, ein geparktes Flugzeug und ein Tankgebäude, welches man ebenfalls besteigen kann.

Warzone: Verdansk ´84 - Update der Location Grid Array

Grid Array ersetzt auf der neuen Verdansk ´84 Map in Warzone die alte Array-Zone. Das neue Grid Array hat neben einigen Gebäuden auch einen Turm, von dem aus man verschiedene Bereich von Verdansk einsehen kann und die sich für Sniper eignet.

Call of Duty Warzone: Verdansk ´84 - Grid Array mit dem Aussichts-Turm

Es gibt auch die Möglichkeit über Leitern auf das Gitter zu klettern und dort Sniper-Punkte zu erreichen, die jedoch wenig Deckung bieten.

Warzone: Verdansk ´84 - Update der Location Stadion

Das Stadion von Verdansk hat die meisten Veränderungen seit es Warzone gibt erhalten. Zu Beginn konnte man nicht in das Innere der Arena, sondern nur auf dem Dach mit einem Hubschrauber landen. In Season 5 von Modern Warfare und Warzone hat Raven Software den Spielern erlaubt von unterschiedlichen Seiten in das Stadion zu gelangen und mit Seilen nach Oben zu kommen.

Call of Duty Warzone: Verdansk ´84 - Das Stadion (Arena)

In Verdansk ´84 hat das Stadion nun eine weitere Änderung erhalten. Es ist jetzt das Stadion das im Original in den 80er Jahren damals in Donezk in der Ukraine - der Vorlage für viele Bauwerke in Verdansk - gestanden hat. Dadurch, dass das Stadion nun kein Dach mehr hat, können auch keine Spieler mehr dort campen und hoffen, dass der End-Kreis bei ihnen landet. Das neue Stadion haut auch keinen Untergrund-Bereich mehr.

Warzone: Verdansk ´84 - Update der Location Flughafen

Auch der Flughafen hat in Warzones Verdansk ´84 ein Update erhalten. In der alten Karte war das Hauptgebäude des Flughafens zerstört und zur zweiten Etage gab es keinen echten Eingang. Jetzt ist der Flughafen komplett intakt und man kann über Gänge und Türen in alle Ebenen gelangen.

Call of Duty Warzone: Verdansk ´84 - Der überarbeitete Flughafen

Insbesondere in der zweiten Ebene gibt es viele Bereiche die sich für Deckung eignen und es gibt auch mehr Loot als auf der alten Map. Auch der Tower des Flughafens hat sich verändert. Von hier aus hat man keine direkte Sicht mehr in den Flughafen, sodass hier neue taktische Strategien möglich werden. Die Außenbereiche des Flughafens haben sich auch geändert. Hier gibt es keinen Rauch oder Feuerstellen mehr.

Warzone Verdansk ´84: Weitere Änderungen, Frühlung und Licht

Wenn man Warzone nach dem Season 3 Update lädt und auf Verdansk ´84 landet, wird einem vermutlich als Erstes die grünere und hellere Farbe der ganzen Map auffallen. Dies liegt daran, dass die Karte nicht wie bisher im Winter-Setting, sondern jetzt im Frühling befindet. Dies sorgt für für mehr Bewuchs auf der Karte und einem helleren Ton auf der ganzen Map. Raven Software hatte schon angekündigt, mehr Updates an der Umgebung der Karte vornehmen möchte.

Durch mehr Helligkeit auf der ganzen Karte ist es für Spieler auf der neuen Verdansk-Map schwieriger sich in dunklen Bereichen oder Ecken zu verstecken.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
World of Warcraft, Overwatch und Diablo bald als Mobile-Game und Free2Play?
Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
Warzone: Konsolen-Update für FOV-Regler – 120 FPS für PS5 und Xbox Series X
Call of Duty 2021: Entwickler ist Sledgehammer — Nicht alle Fans glücklich
Call of Duty 2021: Entwickler ist Sledgehammer — Nicht alle Fans glücklich
Call of Duty 2021: Entwickler ist Sledgehammer — Nicht alle Fans glücklich
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr
Warzone und Cold War: Season 3 – Alle neuen Maps, Waffen, Modi und mehr

Kommentare