Weltrekord in Iron Trials

Warzone: Irrer neuer Weltrekord in Iron Trials – das könnt ihr vom Pro lernen

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

In Warzone viele Kills zu bekommen ist nicht leicht – schon gar nicht in Iron Trials. Ein Pro hat nun aber einen neuen Weltrekord aufgestellt und ihr könnt daraus lernen.

Santa Monica, Kalifornien – Für viele Fans ist es eine Traumvorstellung: in Warzone gewinnen und dabei auch noch viele Kills abstauben. Leichter gesagt als getan, denn im Battle Royale von Activision entscheiden oft schon Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage. Ein Pro stellte nun allerdings einen neuen Weltrekord in den Iron Trials – einem besonders schweren Modus – auf. Wir verraten euch, was der aktuelle Weltrekord ist und was ihr noch von diesem „Call of Duty“-Pro lernen könnt.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone
Release (Datum der Erstveröffentlichung)20. März 2020
Publisher (Herausgeber)Activision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter

Warzone: Pro stellt neuen Weltrekord in Iron Trials auf

Das ist der neue Weltrekord: Der neue Weltrekord wurde im Solo-Modus von Iron Trials aufgestellt. Insgesamt erzielte der Pro 37 Kills, bevor er das Spiel gewann.

Dieser Pro hat den Weltrekord aufgestellt: Beim Pro, der den neuen Weltrekord aufgestellt hat, handelt es sich um den bekannten Spieler Bryan „Apathy“ Zhelyazkov. Apathy spielte in seiner Karriere unter anderem für FaZe Clan, Team Envy und Evil Geniuses. Inzwischen hat er sich aus der aktiven Szene zurückgezogen und ist als Streamer bei den L.A. Guerillas unterwegs.

Die Analyse des Welterkords: Der neue Weltrekord ging natürlich nicht spurlos an der Community von Warzone vorbei. So hat zum Beispiel auch der beliebte CoD-Experte JGOD auf das Gameplay reagiert. In seiner Analyse ging er überwiegend auf die Vorteile von Iron Trials für Spieler:innen mit hohem Skill ein. Allerdings verriet er auch einige kleine Tipps, die viele vermutlich noch nicht kennen.

Übrigens, wenn ihr selbst in Warzone besser werden wollt, haben wir einige Guides für euch:

So werdet ihr in Warzone besser

Warzone: Optimale Audio-Einstellungen

Warzone: Movement verbessern

Warzone: Die besten Controller-Einstellungen

Warzone: Gulag dominieren

Warzone: Neuer Weltrekord in Iron Trials – diese Dinge könnt ihr daraus lernen

Tipp 1 für Warzone Solos: Dieser Tipp gehört für viele vermutlich eher zur Sorte „offensichtlich“: Stirbt euer Gegner bei Warzone in Solos nicht sofort, hat er wohl einen Self-Revive im Gepäck. Das bedeutet also, dass ihr in einigen Situationen gezwungen seid, eine wichtige Entscheidung zu treffen: Wollt ihr den Kill nun holen oder ist das zu riskant?

Versteckt sich der oder die Spieler:in hinter einer Deckung, müsst ihr genau überlegen ob es sicher ist, dem Kill hinterherzujagen. Manchmal müsst ihr euch einer größeren Bedrohung zuwenden. Vergesst dabei aber nicht, dass der Feind, den ihr niedergeschossen habt, auch wieder aufstehen kann.

Warzone Weltrekord

Tipp 2 für Warzone: Dieser Tipp ist manchen Spieler:innen vielleicht noch nicht bekannt. Nutzt ihr die Munitionskiste, könnt ihr sie gegen eure Gegner:innen verwenden, wenn sie euch verfolgen. Legt die Box dafür hinter einer Ecke auf den Boden und rennt weiter hinter eine Deckung. Sobald eure Verfolger:in um die besagte Ecke kommt, schießt ihr auf die Kiste. Diese verursacht enormen Schaden, was euch im anschließenden Schusswechsel einen großen Vorteil bringt.

Tipp 3 für Warzone: Dieser Tipp ist eher technischer Natur, weshalb ihn viele nicht auf dem Schirm haben dürften. Es gibt in Warzone – und auch in vielen anderen Shootern – die sogenannte Peakers Advantage. Sitzt jemand in einer Ecke und wartet, hat diese Person oft einen Nachteil gegen eine Person, die um die Ecke kommt. Das hat etwas mit der Latenz und der Server-Synchronisierung zu tun.

Je nach FPS und Hertz, die euer Endgerät leistet, werden euch die Gegner:innen unterschiedlich schnell und unterschiedlich präzise angezeigt. Sprintet also jemand hinter einer Ecke hervor an euch vorbei und sieht euch in der Ecke sitzen, hat diese Person einen Vorteil. Wenn euch dieses Thema interessiert, schaut euch das Video von Linus Tech Tips zu FPS an. Hier wird dieser Sachverhalt noch genauer erklärt.

Rubriklistenbild: © Activision/Guiness World Records Limited/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare