1. ingame
  2. Gaming News
  3. Call of Duty

Warzone 2: Mid Season Update – 10 Änderungen, die ihr kennen müsst

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Warzone 2 und MW2 starten in Season 1 Reloaded. Neue Maps, Waffen, Fußball und coole Operatoren kommen. Diese wichtigen Patch Notes solltet ihr kennen.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone 2 ist noch neu, da schippert schon das erste große Update herein. Call of Duty bringt das sogenannte Mid Season Update, welches die Season 1 Reloaded einläutet. An Board sind Inhalte für DMZ, Warzone 2 und den Multiplayer von Modern Warfare 2. CoD-Spieler erhalten den ersten Raid, die beliebteste Map Shipment und mehr Inhalte.

Name des SpielsCall of Duty: Warzone 2.0
Release16. November 2022
PublisherActivision
ReiheCall of Duty
EntwicklerInfinity Ward
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreFirst Person Multiplayer-Online-Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodellFree to Play

Warzone 2 bringt neues Mid Season Update – Alle Inhalte, Zeiten und Patch Notes

Wann startet Season 1 Reloaded? Bis zum Start von Season 1 Reloaded müsst ihr nicht mehr lange warten. Das Midseason-Update von Warzone 2 kommt bereits am 14. Dezember. Offiziell steht die Uhrzeit noch nicht fest, erfahrungsgemäß ist das Update aber auf 19 Uhr geplant und ca. ab 18:30 Uhr online.

Warzone 2 und CoD: MW2 – Season 1 Reloaded
Warzone 2 und CoD: MW2 – Season 1 Reloaded © Activision

Call of Duty verrät Patch Notes und neue Inhalte von Season 1 Reloaded

Neue Inhalte: Call of Duyty selbst hat im offiziellen Blog seitenlange Infos zur Season 1 Reloaded und der Roadmap bekannt gegeben. Wir haben euch die 10 wichtigsten Änderungen rausgesucht, die alle CoD-Spieler kennen sollten.

  1. Stats tracken: Endlich können CoD-Spieler ihre Statistiken, Kills und KD im Game selbst sehen. Leider starten die Stats bei 0, die Aufzeichnungen für Warzone 2 geht erst am 14. Dezember los – alle Infos von vorher sind gelöscht. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, alle Stats in CoD zu sehen.
  2. Shipment Multiplayer MW2: Zur Mid Season bekommt der Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare 2 eine „neue“ Map: Shipment. Die Karte ist winzig, CoD-Spieler lieben sie, weil man dort schnell Waffen levelt und unüberschaubare Action herrscht.
  3. Warzone Cup LTM: Warzone 2 macht einen auf Rocket League, der Event-Modus lässt euch mit Buggys einen übergroßen Fußball durch Tore ballern. Gekickt wird in 3er-Teams. Die Fahrzeuge haben dabei spezielle Fähigkeiten.
  4. Mini Royale: Die gewaltige Karte Al Mazrah wird in Mini Royale verkleinert. Bedeutet: weniger Spieler und noch weniger Platz in Warzone 2 sorgen für schnellere Action.
  5. Erster Raid in CoD: Die Story von MW2 wird mit dem ersten Raid „Atomgrad“ fortgesetzt. Zu Dritt kämpft und rätselt ihr wie in Destiny oder WoW. Ihr benötigt jedoch einen Raid-Schlüssel. Zugang erhaltet ihr auf 3 Arten: Top 20 in Warzone 2 erreichen, als letztes Team in DMZ mit 30.000 Cash exfiltrieren oder über eine Herausforderung im Multiplayer von MW2.
  6. Neues Gebiet für DMZ: Der DMZ-Modus erhält das mysteriöse Gebäude 21 – ein Labor mit stärksten KI-Gegnern soll die „tödlichste Zone in DMZ“ sein. Ihr benötigt neue DMZ-Schlüssel für Gebäude 21 und sollt neue Belohnungen dort finden.
  7. Neue Waffe: Chimera-Sturmgewehr als letzte der 4 neuen Waffen von Season 1 kommt zu MW2 und Warzone 2.
  8. Neue Operator: Gaz und Klaus Fisker kommen als neue spielbare Charaktere zu Warzone 2, DMZ und den Multiplayer. Gaz kennt man aus der Story von MW und Klaus sieht aus wie ein Weihnachtsmann auf Steroiden. Zudem wird der Shop wieder mit zahlreichen neuen Bundles befüllt.
  9. Gruppen: MW2 und Warzone 2 erhalten neue social Features. In Gruppen können bis zu 5.000 Spieler unterkommen und so sollen sich für alle Aktivitäten gleichgesinnte finden lassen.
  10. Balance Update und Waffen-Patches: Das große Update der Season 1 reloaded hat zahlreiche Anpassungen für Waffen, Perks und Aufsätze im Gepäck. Die genauen Buffs und Nerfs, sind derzeit jedoch unbekannt. Wir reichen die Infos nach, sobald Activision sie verfügbar macht. Rechnet aber damit, dass sich die besten Meta-Waffen in Warzone 2 am 14. Dezember ändern.
Shipment in Call of Duty: Modern Warfare 2
Shipment in Call of Duty: Modern Warfare 2 © Activision

Kein Rebirth Island in Warzone 2? Einem Leak zufolge soll eine Map im „Rebirth Island“-Stil in Warzone 2 kommen. Als Release-Datum wurde der 14. Dezember gemunkelt. Da die kleinere Karte und der Wiederbelebungs-Modus jedoch nicht offiziell verraten wurde, rechnen viele jetzt mit Start zu Season 2 (Februar 2023). Als Ersatz gibt es jedoch vorerst zur Mid Season das Mini Royale in Al-Mazrah.

CoD-Spieler dürfen sich auf mehrere Tage mehr Erfahrung in Warzone 2 und MW2 freuen. Die Season 1 Reloaded startet mit dickem Bonus, den ihr nicht verpassen solltet. Alle Spieler erhalten doppelte XP geschenkt: Doppel XP Event mit Season 1 Reloaded in Warzone 2– So Waffen schnell leveln.

Auch interessant