1. ingame
  2. Gaming News

Chat GPT nutzen gegen Geld – Wann kommt Chat-KI in der Pro-Version?

Erstellt:

Von: Philipp Hansen

Chat GPT soll in naher Zukunft eine Pro-Version erhalten, die sich dann nur noch gegen Geld nutzen lässt.

Hamburg – KIs, also künstliche Intelligenzen (eng. AIs), lösen gerade einen richtigen Goldrausch aus. Besonders Chat GPT von OpenAI begeistert das Internet. Viele User fragen sich, ob der mächtige Chatbot, der selbst Google gefährlich wird, wirklich kostenlos ist. Zudem wurde jetzt bekannt, dass OpenAI an einer kostenpflichtigen Premium-Variante von Chat GPT arbeitet. Auf Twitter antwortet der Präsident Greg Bockman jetzt auf Bedenken der Nutzer.

Chat GPT Kosten: beliebte Text-KI bald nicht mehr gratis?

Ist Chat GPT gratis? Ja, die Nutzung von Chat GPT gratis ist. Doch „OpenAI“, die Firma hinter der Text-KI, plant wohl eine kostenpflichtige Version von Chat GPT. Denn das beliebte Tool frisst massiv Serverlast, ist wegen Überbeanspruchung nicht immer erreichbar und hat einen wahren Goldrausch ausgelöst. Vorsicht ist derzeit übrigens bei Apps geboten, die mit Chat GPT locken, aber wahre Abo-Kostenfallen sind.

Chat GPT von OpenAI bald nicht mehr gratis?
Chat GPT nicht mehr lange gratis? Kosten für die OpenAI erklärt  © OpenAI / Imago Images (Montage)

ChatGPT Professional soll Geld kosten – Gratis-Alternativen zur Text-KI

Kostet Chat GPT in Zukunft Geld? Die Firma OpenAI, die Entwickler von Chat GPT, berichten, dass eine kostenpflichtige Version von Chat GPT in Arbeit sei. Die Premiumversion mit dem Arbeitstitel ‚ChatGPT Professional‘ soll aber die Gratisversion nicht ersetzen. Das Bezahlmodell gewährt Vorrang und soll „immer erreichbar“ sein und „schnelle Antworten von ChatGPT“ bieten, heißt es auf dem Discord-Server von OpenAI (via Twitter).

Kostenlose Anmeldung bei Chat GPT:

Um sich mit der eloquenten und schier allwissenden AI zu unterhalten, benötigt man nur einen einmaligen Login. Das geschieht beispielsweise mit einem vorhandenen Google- oder Microsoft-Account. Alle Fragen zur Anmeldung bei OpenAI klären wir hier: Chat GPT: Hier gehts zum Login zur genialen Text-KI.

Wie teuer ChatGPT Professional wird, ist derzeit unbekannt. Manche User spekulieren auf Twitter jetzt aber schon, dass sie auf die Gratis-Version der AI beschränkteren Zugang haben, weil sie dann auf die kostenpflichtige Version wechseln sollen. Greg Bockman, Präsident von OpenAI, widerspricht dem aber auf Twitter.

Kostenlose Alternativen zu Chat GPT: Im Internet wimmelt es vor Alternativen zu Chat GPT. Nach der Veröffentlichung der KI von OpenAI entschlossen sich auch viele weitere Firmen zur Veröffentlichung der eigenen Software. Einige Alternativen sind kostenlos, manche bieten eine kostenlose Preview, mit der sich etwas herumspielen lässt, andere wiederum kosten bare Münze.

Hier zeigen wir die besten Alternativen, falls Chat GPT Geld kostet oder momentan nicht erreichbar ist: Chat GPT: Die besten Text-KI-Alternativen zum mächtigen Chatbot von OpenAI 

Auch interessant