Udpate-Alarm: Chrome-Browser mit schwerem Sicherheitsleck
+
Update dringend benötigt: Chrome hat eine schwere Sicherheitslücke.

Udpate-Alarm

Chrome-Browser hat Sicherheitsleck

Ein wenig Zeit investieren, um Programme aktuell zu halten, lohnt sich. Meist sind es nur wenige Klicks, die viel Ärger ersparen können. Aktuell braucht Chrome Ihre Aufmerksamkeit.

Berlin - Google veröffentlicht eine neue Chrome-Version, die Nutzerinnen und Nutzer so schnell wie möglich installieren sollten. Denn mit der Aktualisierung wird eine Schwachstelle im Browser beseitigt, für deren Ausnutzung bereits Software-Werkzeuge im Netz gefunden worden seien, warnt das Unternehmen.

Das Risiko der Sicherheitslücke, die die V8 genannte Java-Script-Programmkomponente des Browsers betrifft, stuft Google als hoch ein. Die neue, sichere Chrome-Version 99.0.4844.84 für Windows, macOS soll in den kommenden Tagen und Wochen ausgerollt werden.

Ob die neue Version schon da beziehungsweise installiert ist, prüft man oben rechts im Dreipunkt-Menü unter „Hilfe/Über Google-Chrome“. Mit dem Aufruf dieses Menü-Punktes stößt man die Installation gegebenenfalls auch an. Passiert dies nicht, sollte man es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare