3 Wochen vor Release...

CoD Vanguard Launch Trailer: Bombast-Video als Appetithappen für Fans

  • VonSven Galitzki
    schließen

Call of Duty rührt kräftig die Werbetrommel für Vanguard und stimmt die Spieler schon mal mit einem neuen Trailer auf den Release des nächsten CoD-Ablegers ein.

Santa Monica, Kalifornien – Zwar sind es noch knapp 3 Wochen bis zu Release von CoD Vanguard, doch Activision spendiert dem neuesten Ableger der „Call of Duty“-Reihe schon jetzt einen Launch Trailer. Das actiongeladene Video stimmt Fans auf den anstehenden Release an und fasst nochmal kompakt zusammen, was die Spieler dann zum Start erwartet. Auch weiß man nun endlich, zu welcher Uhrzeit man dann genau loslegen kann.

Name des SpielsCall of Duty Warzone
Release20. März 2020
PublisherActivision
SerieCall of Duty
EntwicklerRaven Software
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreFirst-Person Shooter, Battle Royale
GeschäftsmodelFree to Play

Vanguard: Launch Trailer ist da – 3 Wochen vor Release

Was zeigt der Launch Trailer? Untermalt von einem neuen Rock-Song des Musikers Jack White von den White Stripes hebt der Trailer die 3 Kern-Säulen von Call of Duty: Vanguard hervor:

  • eine neue, globale Singleplayer-Kampagne die euch über die wichtigsten Fronten und Schauplätze des 2. Weltkriegs führt
  • der traditionelle Multiplayer-Part, der mit üppigen 20 Maps direkt zum Start daherkommt
  • sowie frische Abenteuer im beliebten Zombies-Modus, bei dem die „Zombie-Urväter“ von Treyarch federführend waren

Zudem wird im Trailer noch einmal daran erinnert, dass auch das hauseigene Battle Royale von Call of Duty dann später neue Inhalte bekommt – und zwar die neue große Pazifik-Karte für Warzone sowie weitere Elemente aus dem neuen Vanguard. Auch wird offiziell bestätigt, dass es einen Preload geben wird, damit man pünktlich loslegen kann.

Übrigens: Falls ihr euch fragt, was dann mit der aktuellen, großen Battle-Royale-Karte in Warzone passiert: Warzone Season 6 bringt das Ende von Verdansk.

Hier könnt ihr euch den Launch Trailer anschauen:

So reagieren die Fans auf den neuen Trailer: Generell kommt der Trailer gut an, viele blicken dem Release des neuen CoD: Vanguard mit Vorfreude entgegen. Worüber sich allerdings zahlreiche Fans lustig machen: Der Launch Trailer, der in der Regel wenige Tage oder unmittelbar vor dem Release veröffentlicht wird, kam jetzt 3 Wochen vor dem Launch. Dafür darf sich Call of Duty nun allerlei sarkastische und hämische Kommentare anhören.

Vanguard–Release: Wann genau kann man das neue Call of Duty spielen?

Das Vanguard Release Date: Call of Duty: Vanguard wird hier bei uns in Deutschland am 5. November 2021 an den Start gehen. Spieler in Nordamerika werden durch die Zeitverschiebung allerdings zum Teil schon am 4. November (US-Zeit) loslegen können.

Call of Duty Vanguard

Die Start–Zeit von Vanguard: Hier sind bislang nur die Zeiten für die Konsolen bekannt. Für den Start auf dem PC gab es bisher keine konkrete Uhrzeit. Laut der gut informierten CoD-Seite CharlieIntel soll der PC aber global zur gleichen Zeit loslegen.

In Deutschland und generell außerhalb von Nordamerika wird das neue Vanguard ab Mitternacht, also ab 00:00 Uhr des 5. November (jeweilige lokale Zeit), spielbar sein, sofern man digital vorbestellt hat. In Nordamerika gelten folgende Zeiten:

  • 9:00 PM PT (4. November)
  • 10:00 PM PT (4. November)
  • 11:00 PM CT (4. November)
  • 12:00 AM ET (5. November)

Beachtet zudem: Zwar gab es zur explizit zur physischen Fassung keine Angaben, die Infos bezogen sich konkret auf die digitale Version von Vanguard. Doch in der Regel können Besitzer einer physischen Kopie etwas früher loslegen, da die Server meist bereits früher online sind und auch die nötigen Patches schon häufig schon vor dem offiziellen Start herunterladen lassen. s könnte also durchaus sein, dass man mit einer Disc-Version auch bei Vanguard etwas früher loslegen kann.

Rubriklistenbild: © Activision (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare