Duos?

Call of Duty Warzone: Duos Modus nun doch? Entwicklern passiert ein Leak

  • Peer Schmidt
    VonPeer Schmidt
    schließen

Call of Duty Warzone warten schon seit Release des Battle Royale-Shooter auf einen Duo Modus. Jetzt sorgt Infinity Ward für Spekulationen für einen Leak.

  • Call of Duty Warzone ist die erfolgreiche Battle Royale Auskopplung von Modern Warfare.
  • Activision hat möglicherweise selber ein Leak zu einem Duo Modus produziert.
  • Fans von Warzone wünschen sich Quads und Trios parallel im Battle Royale.

Kalifornien - Call of Duty Warzone ist aktuell bei vielen Streamern sehr beliebt und wird auf Twitch und Mixer von vielen bekannten Spielern wie Ninja oder MontanaBlack gestreamt. Die Battle Royale Auskopplung von Call of Duty Modern Warfare von Activision aus Kalifornien hat in den ersten beiden Wochen mehr als 30 Millionen Spieler begeistert. Mit der Season 3 hat der Entwickler Infinity Ward nun Quads in Call of Duty Warzone gebracht, was vier Spielern die Möglichkeit gibt in einem Team miteinander zu spielen. Scheinbar hat Activision nun selber auf ihrer Seite den Duo Modus in Season 3 geleaked.

Call of Duty Warzone: Bild auf Activision Call of Duty Season 3 Seite könnte Duo Modus geleaked haben

Kurz nach Erscheinen der Season 3 von Call of Duty Modern Warfare und Warzone gab es einige Teaser auf der offiziellen Seite von Activision zu sehen. Auf dem Teaser gab es ein Bild zu dem neuen Quads Modus, auf dem vier Spieler zu sehen sind, die sich gerade im Absprung befinden. Ein weiteres Bild zeigt einen Sniper und einen Operator mit Gasmaske die getarnt sind und den möglichen Modus "Scopes and Scatter Guns" teasern könnten.

Möglicherweise hat Activision den Duo Modus in Call of Duty Warzone selber geleaked

Am interessantesten ist jedoch das dritte Bild, welches zwei Spieler zeigt, von denen einer schießt, während der andere sich hinter dem taktischen Schild verschanzt. Darunter ist "Duos" zu lesen, was einwandfrei auf den Duo-Modus hinweist. Nur wenige Zeit später wurde die Seite von Activision zu Call of Duty Warzone aktualisiert und das Bild war verschwunden.

Dieser Teaser zu Duos in Call of Duty Warzone Season 2 war kurz auf der Seite von Activision zu finden


Da der Quads Modus schon live ist und die Season 3 gerade erst begonnen hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir auch mit einem Duo Modus in dieser Season rechnen können. Hier hat Activision praktisch selber ein Leak zu dem kommenden Modus produziert.

Call of Duty Warzone Fans wollen Trios weiterhin im Battle Royale behalten

Auf der offiziellen Seite von Activision sind aktuell keine Hinweise zum Duo Modus in Call of Duty Warzone mehr zu finden. Mit Season 3 und dem Update gibt es nun den Quads Modus, der es vier Spielern ermöglicht in einem Team zu spielen. Auch wenn der Solo-Modus weiterhin spielbar ist, finden es einige Fans von Call of Duty schade, dass sie keine Trios mehr spielen können. Ein Reddit User schreibt: "Wieso wird Quads hinzugefügt und Trios entfernt? Wir wollen Solos, Duos, Trios und Quads und nicht nur ein oder zwei Optionen."

Damit spricht er das gleiche Problem an, was einige Modern Warfare Spieler mit den Playlisten haben. Nach Updates von Infinity Ward kann es sein, dass bestimmte Maps nicht mehr im Pool sind, oder Playlisten sich verändert haben. Die Spieler wünschen sich von dem Entwickler aus Kalifornien jedoch mehr Freiheiten ihre Spielvorstellungen selber zu gestalten.

Der bekannte Streamer Ninja hat allerdings mehr Probleme mit Cheatern in Warzone als mit den Playlisten und Modi des Battle Royale. Er sieht eine große Gefahr für den Titel von Activision, sollte Infinity Ward nicht schnell reagieren.

Viele Spieler sind vom Quads Modus begeistert und ein Team aus Australien hat es sogar geschafft einen neuen Weltrekord bei den Kills in einem Spiel aufzustellen.

Aktuell stellt sich auch die Frage, ob beim Erscheinen der Duos in Call of Duty Warzone die Quads dafür gestrichen werden, oder beide Modi im Battle Royale vorhanden bleiben. Mit dem eigenen Leak von Activision auf der Webseite ist der Duo Modus jedenfalls garantiert. Die Frage ist lediglich, wann er in Warzone Einzug halten wird.

PS4 Spieler von Call of Duty Warzone können sich nun über ein kostenloses Combat Pack freuen. Derweilen sind Call of Duty Spieler durch die Einführung eines neuen Features sauer auf Infinity Ward, den Entwicklern von Warzone. Call of Duty Modern Warfare-Entwickler Infinity Ward hat zu einer ungewöhnlichen PR-Aktion gegriffen. Per Kettenmail erhielten User den ersten Trailer zur vierten Season in Warzone.

Rubriklistenbild: © Activision

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare