1. ingame
  2. Gaming News

Batman Arkham: Neue Bilder aufgetaucht - Ein Blick auf das Sequel, das niemals erscheint

Erstellt: Aktualisiert:

arkham-batman-batmanarkham-arkhamcity
Die City in voller Pracht © https://imgur.com/a/ZFZUh3a

Das Sequel der Batman Arkham-Reihe wird nicht mehr erscheinen. Trotzdem geistern aktuell Konzeptzeichnungen durchs Netz. So hätte das Spiel aussehen können.

Update: Die Spekulationen zu einem neuen Batman-Titel sind wieder angefacht worden. Ein Fortnite-Leak und Äusserungen des Sprechers der Batman-Stimme haben dafür gesorgt.

Gehen wir zurück in der Zeit. 2017 kam in einem Bericht heraus, dass Warner Bros. Montreal an einem Damian Wayne Batman Game gearbeitet hat. Knapp ein Jahr später folgte die Ernüchterung: Das Studio hatte beschlossen, die ursprüngliche Idee beiseite zu werfen und etwas Neues mit Batman anzustellen. Das Spiel wurde eine Woche vor Release abgesagt. Konzeptzeichnungen beweisen nun erstmals die Existenz dieses Spiels.

Da Warner Bros. Montreal nie offiziell angekündigt hat, dass sie an einem Damian Wayne Game arbeiten, gab es auch keine Details über das gestrichene Projekt. Das einzige was wir nun bei der Hand haben sind ein paar Illustrationen vom Konzept der Arkham Welt, die verworfen wurden. Quelle der Bilder ist das umstrittene Forum 4Chan:

concept-conceptart-art-twoface-batman-poisonivy
Poison Ivy und Two Face © https://imgur.com/a/ZFZUh3a
gorillagrod-dickgrayson-blackmask-batman
Gorilla Grod, Dick Grayson und Black Mask (fem)

Ein Blick auf das ursprüngliches Arkham Sequel

Die Fortsetzung zu Batman: Arkham Knight wäre das erste Spiel gewesen, das nicht Bruce Wayne als dunklen Ritter in den Vordergrund gerückt hätte. Stattdessen im Fokus der Entwickler: Damian Wayne, eine der Robin-Figuren aus den Comics. Dieser wäre in die großen Fußstapfen von Batman getreten. Folgemde Charaktere, Settings und Fahrzeuge sind Teil des Leaks:

Das Studio hat angeblich auch an einem Suicide Squad Game gearbeitet, dem Forenbeitrag zufolge wurde aber auch dieses Projekt gestrichen 

arkham-batman-batmanarkham-arkhamcity
Ist es nicht flashy? © https://imgur.com/a/ZFZUh3a

Weitere Projekte?

Warner Bros. Montreal hat bestätigt, dass momentan an zwei DC Games gearbeitet wird. Nach der Meinung von Tyler Fischer von Comicbook hat das Studio seit 2014 kein vernünftiges Spiel mehr auf den Markt herausgebracht und anscheinend läuft das Gerücht herum, dass sie mit Entwicklungsproblemen zu kämpfen haben. Wir bleiben für euch an den Gerüchten dran.

Update: Gerade scheint sich etwas an der Batman-Front zu tun: Neue Infos zu Warner Bros. Montreals Batman Court of Owls werden auf der DC FanDome erwartet.

Auch interessant: Unsere Kinokritik zu Aquaman

Auch interessant