Jetzt schon im Sale?

Cyberpunk 2077: Rollenspiel zum Schleuderpreis – und das nur einen Monat nach Release

  • Adrienne Murawski
    vonAdrienne Murawski
    schließen

Cyberpunk 2077 ist gerade mal anderthalb Monate auf dem Markt erhältlich, da bieten die ersten Händler das Spiel schon zum Schnäppchenpreis an.

  • Der Release von Cyberpunk 2077 lief mehr schlecht als recht.
  • PS4- und Xbox One-Spieler konnten das Spiel aufgrund von technischen Problemen und Bugs kaum spielen und auch PC-Gamer beschwerten sich über zahlreiche Bugs.
  • Wegen der Probleme nahm Sony Cyberpunk 2077 sogar aus dem PS Store und gab Rückerstattungen aus, ebenso wie Microsoft und CD Projekt RED.

Warschau, Polen – Die negativen Schlagzeilen rund um Cyberpunk 2077 und CD Projekt RED reißen leider nicht ab. Knapp einen Monat nach Release scheinen die Probleme von CD Projekt RED exponentiell zu steigen. Nun wird das einst so gehypte Rollenspiel in den ersten Läden bereits zu einem unglaublichen Spottpreis angeboten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. Dezember 2020
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco (Europa), Warner Bros. (USA), Spike Chunsoft (Japan)
Serie-
PlattformPS4, Xbox One, Microsoft Windows, Google Stadia, PS5, Xbox Series X
EntwicklerCD Projekt RED
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Cyberpunk 2077: Probleme von CD Projekt RED häufen sich

Zeit zum Luft holen bleibt dem polnischen Entwicklerstudio CD Projekt RED derzeit nicht so wirklich. Zu viele Probleme an zu vielen Fronten gilt es zu beseitigen. So hat CDPR mittlerweile bereits die zweite Sammelklage von den eigenen Investoren am Hals und muss sich gegen die Vorwürfe behaupten. Natürlich wurde bereits ein Video veröffentlicht, in dem sich ein Mitbegründer öffentlich für die technischen Probleme auf den älteren Konsolen entschuldigt, jedoch dementiert, dass diese vor Release bereits bekannt waren. An anderer Stelle hat jedoch ein Journalist und Insider veröffentlicht, dass einige Mitarbeiter sehr wohl von den Problemen auf PS4 und Xbox One Konsolen wussten. Derzeit sieht es wirklich nicht sehr gut für CD Projekt RED aus.

Sogar die polnische Regierung hat dem Entwicklerstudio ein Ultimatum gestellt und auch die Fans sind einfach nicht zufriedenzustellen. Denn zunächst will CDPR an den Fixes für die ältere Konsolengeneration arbeiten, weshalb DLCs und das Next-Gen Update nach hinten verschoben wurden. PS5, Xbox Series X und PC-Spieler haben das natürlich nicht so gerne gehört.

Cyberpunk 2077: Kaufwarnung führt zu Spottpreisen im Einzelhandel

Aufgrund der schwerwiegenden technischen Probleme für ältere PlayStation und Xbox Konsolen haben einige Händler eine Kaufwarnung an Spieler ausgesprochen. Sony ging sogar so weit und hat Cyberpunk 2077 komplett aus dem digitalen Store entfernt, bis es auch auf der älteren Generation spielbar ist. Ganz so weit gehen Microsoft und Einzelhändler nicht, aber insbesondere letztere möchten die Spiele natürlich an den Mann oder die Frau bringen. Schließlich nimmt Cyberpunk 2077 auch Platz für andere neue Spiele weg, insbesondere wenn es derzeit kaum verkauft wird. Deshalb verkaufen nun einige Händler Cyberpunk 2077 zum Schnäppchenpreis von $34,99.

Cyberpunk 2077: Rollenspiel zum Schleuderpreis – und das nur einen Monat nach Release

In den USA (und vorerst leider nur da) ist Cyberpunk 2077 für diesen Spottpreis unter anderem auf Amazon oder auch dem Elektrohandel Best Buy zu erwerben. Auch die PC-Version ist drastisch reduziert und kann für läppische $39,99 gekauft werden. Dass Cyberpunk 2077 zu diesen Preisen nach nur anderthalb Monaten quasi verramscht wird, zeigt, wie schwerwiegend das Vertrauen der Fans in CD Projekt RED erschüttert wurde. Kaum ein anderes Spiel ist so kurz nach Release bereits so günstig verkauft worden. Bleibt abzuwarten, ob auch deutsche Händler Cyberpunk 2077 bald zu ähnlichen Spottpreisen verkaufen.

Rubriklistenbild: © CD Projekt RED / pexels (Montage) / (Erstmeldung vom 21.01.2021)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
Knossi: Aus mit der Liebe? Vertrauensbruch von Freundin Lia im Live-Stream
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
PS5 kaufen: Euronics bestätigt baldigen Nachschub – Fan-Freude über neue Konsolen
PS5 kaufen: Euronics bestätigt baldigen Nachschub – Fan-Freude über neue Konsolen
PS5 kaufen: Euronics bestätigt baldigen Nachschub – Fan-Freude über neue Konsolen
PS5 kaufen: Immer auf Lager – bei diesem Portal könnt ihr sofort bestellen
PS5 kaufen: Immer auf Lager – bei diesem Portal könnt ihr sofort bestellen
PS5 kaufen: Immer auf Lager – bei diesem Portal könnt ihr sofort bestellen

Kommentare