Lebenswege

Cyberpunk 2077: Night City Wire Episode 2 - Diese neuen Informationen gibt es

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Der polnische Entwickler CD Projekt Red präsentiert den Fans im Rahmen des mehrteiligen Livestreams Night City Wire neue Gameplay-Szenen und geht näher auf diese ein.

  • CD Projekt Red hat Episode 2 von Night City Wire veröffentlicht
  • Es gibt neue Informationen zu den Lebenswegen in Cyberpunk 2077
  • Auch die vielen unterschiedlichen Waffen in Cyberpunk 2077

Da aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie in diesem Jahr die wichtigsten Gaming-Messen weichen mussten, entschieden sich viele Publisher dazu, den Spielern ein Update der eigenen Arbeit in Form von Online-Events zu vermitteln. Auch der polnische Entwickler CD Projekt Red entschied sich für diese Variante und präsentiert den Fans im Rahmen des mehrteiligen Livestreams Night City Wire neue Gameplay-Szenen zu Cyberpunk 2077 und geht näher auf diese ein.

Gestern (den 10. August) war es endlich soweit und die mittlerweile zweite Ausgabe des Events wurde auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Entwicklers ausgestrahlt. Moderatorin Hollie Bennett, UK Head of Communication bei CD Projekt, führte auch dieses Mal die Zuschauer durch den Abend und sprach mit weiteren Entwicklermitarbeitern über das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077. Im Fokus standen dabei die Lebenswege (eng. Lifepaths), unterschiedlichen Waffenarten sowie die Entstehung der Samurai Band.

Cyberpunk 2077: Der gewählte Lifepath entscheidet über den weiteren Spielverlauf

Neben der Charaktererstellung trifft jeder Spieler zu Beginn von Cyberpunk 2077 die Wahl eines Lebensweges. Zur Auswahl stehen dabei drei völlig unterschiedliche Prolog-Optionen, welche vom Entwickler mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden. Folgende Optionen stehen dabei zur Auswahl:

  • Nomad: Die Nomads nennen die Badlands (das Umland von Night City) ihr Zuhause. Sie haben sich von der Gesellschaft zurückgezogen und gruppieren sich in kleineren oder größeren Gruppen, wobei sie den Zusammenhalt untereinander großschreiben.
  • Street Kid: Als Street Kid gehört der Spieler eher der unteren Schicht an und verbringt die meiste Zeit auf den Straßen von Night City. Das heißt jedoch nicht, dass man im Laufe des Rollenspiels nichts aus sich machen kann.
  • Corpo: Als Corpo gehört man der oberen und somit vermögenderen Schicht an. Mit einem silbernen Löffel geboren, kommt es innerhalb des Konzerns eines Tages jedoch zum Bruch und der Spieler ist an keine Befehle mehr gebunden.

Die Wahl eines Lifepaths hat in Cyberpunk 2077 nicht nur Konsequenzen für den Ablauf des Prologs, auch im späteren Spielverlauf hat dies Auswirkungen. Die gewählte Vergangenheit des Protagonisten eröffnet bei manchen NPCs individuelle Gesprächsoptionen und kann damit den weiteren Verlauf einer Mission beeinflussen.

Cyberpunk 2077 bietet eine große Waffenvielfalt

Im Rahmen der zweiten Episode von Night City Wire ging Entwickler CD Projekt Red erstmals auf die unterschiedlichen Waffentypen im Action-RPG Cyberpunk 2077 ein. Dabei stehen drei Waffentypen zur Auswahl:

  • Power-Waffen: Waffen dieser Kategorie funktionieren wie „normale“ Waffen, mit welchen Kugeln auf die Gegner abgefeuert werden können. 
  • Smart-Waffen: Eine Smart-Waffe hat eine ganz besondere Eigenschaft. Sie ermöglicht die Verfolgung der Ziele, ein Ausweichen gestaltet sich damit äußerst schwierig. 
  • Tech-Waffen: Mit dieser Art von Waffen stellen Hindernisse kein großes Problem mehr dar. Mit elektromagnetischer Energie werden Hochgeschwindigkeitsprojektile erzeugt, welche eine enorme Durchschlagskraft aufweisen.

Um dem Rollenspiel-Element treu zu bleiben, verbessert der Spieler bei mehrfacher Nutzung einer Waffe seinen Skill mit dieser und reduziert beispielsweise den Rückstoß oder verbessert sein Aiming. Um in Night Citx an neue Waffen zu gelangen, können diese gekauft, oder überall in der offenen Spielwelt gefunden werden.

Die schwedische Band Refused wird zur fiktiven Samurai Band

Die schwedische Hardcore-Punk-Band Refused liefert für das Videospiel Cyberpunk 2077 die Songs der fiktiven Samurai Band, wessen Lead-Sänger der bekannte Rockerboy Johnny Silverhand (gespielt von Keanu Reeves) ist. Im Rahmen des halbstündigen Livestreams spricht Refused Sänger Dennis Lyxzén über die Herausforderungen, Songs für eine fiktive Band zu komponieren.

Die größte Herausforderung dabei stellt die neben der Stimme, besonders die Motivation und Gedankenwelt einer Figur wie Johnny Silverhand dar, welche es einzufangen gilt. Kaum nährte sich die zweite Ausgabe von Night City Wire dem Ende zu, wurde auch schon die neuste Single von Samurai veröffentlicht. Diese trägt den Namen „A like Supreme“ und kann wahlweise auf Spotify oder YouTube gehört werden. - Quelle: MyCyberpunk

Ganz unabhängig vom Night City Wire kündigte CD Project RED per Twitter nun kostenlosen DLC für Cyberpunk 2077 an und redete über die massive Downloadgröße von Cyberpunk 2077.

Rubriklistenbild: © CD Projekt RED

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Mittelaltercamp: Ohne MontanaBlack – Streamer wendet sich von Knossi ab
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei GameStop – Wieder Nachschub im Shop
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Spiele – Sonys kostenlose Spiele für PS5 und PS4

Kommentare