Ein Auto für den Rockerboy

Cyberpunk 2077: Johnny Silverhand bekommt Porsche 911 Turbo – Video zur Koop

Der November naht und damit auch der Release von Cyberpunk 2077. Jetzt haben die Entwickler des Spiels eine geniale Koop mit Porsche angekündigt samt Video.

  • Am 05. Oktober hat Cyberpunk 2077 den Gold-Status für den Release am 19. November erreicht. (Alle Cyberpunk 2077 News)
  • Für den 15. Oktober hat Entwickler CD Projekt RED ein neues Showcase über die Autos in Night City geplant.
  • Im Vorfeld haben sich CD Projekt RED und Porsche auf Twitter ein paar nette Worte und Andeutungen zugeschmissen. Kommt ein Porsche nach Night City?

Update vom 15. Oktober 2020: Die Mega-Koop steht. Porsche und CD Projekt RED haben sich zusammengetan und ein ganz besonderes Auto auf die Beine gestellt. Johnny Silverhand, der von Keanu Reeves gespielt wird, kann sich in Cyberpunk 2077 auf einen historischen Porsche 911 Turbo freuen. Somit könnt ihr mit diesem Fahrzeug natürlich auch im Spiel durch Night City brettern.

Doch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen geht noch einen Schritt weiter. Zusammen mit Porsche wurde der Johnny Silverhand Porsche 911 Turbo auch in der realen Welt nachgebildet. Auf Basis des Porsche 911 Turbo (930) wurde ein Fahrzeug aus dem Porsche-Museum in den Look aus Cyberpunk 2077 versetzt und kann vom 15. bis zum 22. Oktober in Stuttgart besichtigt werden, wie bw24.de* berichtet. Passend dazu gibt es natürlich auch einen neuen Trailer.


Warschau, PolenCyberpunk 2077 ist fertig, Night City lebt. Zum 19. November steht das neueste Werk von The Witcher-Entwickler CD Projekt RED nach mehreren Verschiebungen endlich in den Startlöchern. Offenbar hat sich das polnische Entwicklerstudio für sein Mammutprojekt prominente Unterstützung von allen Seiten besorgt. Mittlerweile wissen wir, dass Keanu Reeves eine Hauptrolle spielt und dass zahlreiche Musiker am originalen Soundtrack mitwirken, doch jetzt scheint CDPR auch noch Profis für die Vehikel in Night City zu engagieren.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)19. November
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco, CD Projekt RED
Serie-
PlattformPS4, Xbox One, PC, PS5, Xbox Series X
EntwicklerCD Projekt RED
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Cyberpunk 2077: Ein Porsche für Johnny Silverhand – Kooperation mit CD Projekt RED?

Genaueres wissen wir noch nicht über die fahrbaren Untersätze, mit denen wir durch Cyberpunk 2077 düsen können werden. Dazu hat CD Projekt RED aber für den 15. Oktober bereits ein Showcase angekündigt, in dem die Vehikel des Spiels näher beleuchtet werden. Im Vorfeld dazu sind der Entwickler aus Warschau und der Autohersteller Porsche über Twitter ganz schön am Flirten. Wie es aussieht, sucht CDPR noch nach einem Auto, das „ein Rockerboy fahren würde“ und fragt dazu Porsche nach Ideen.

Ideen scheinen Porsche tatsächlich zu haben, denn der Hersteller antwortet prompt mit einem kleinen Teaserfoto, auf dem ein kleiner Ausschnitt von einem Auto zu sehen ist. Dabei handelt es sich scheinbar um einen Porsche Turbo (930), dekoriert mit einem futuristischen Decal. Die Deko kommt aber nicht von ungefähr, denn wieder ist ein Reddit-User am Start und erkennt den Schriftzug auf dem Auto als Johnny Silverhands Arm-Tattoo. Es ist also nicht ganz außerhalb des Möglichen, dass eventuell Keanu Reeves zu Musik von Billie Eilish in einem Porsche-Oldtimer durch das futuristische Night City düsen wird.

Cyberpunk 2077: Porsche und Co – Weitere prominente Autohersteller im Spiel?

Es wäre nicht das erste tatsächliche Auto, dass seinen Weg in Cyberpunk 2077 finden würde. Schon im letzten Jahr gab es zwischen Elon Musk und dem offiziellen Cyberpunk 2077-Twitteraccount ein paar Witzeleien. Damals wurde gerade der Cybertruck von Tesla angekündigt und Fans kamen schnell zu dem Schluss, dass der kuriose Elektro-Truck mit Sicherheit auch im Spiel zu finden wäre. Dieses Gerücht hat übrigens keine der beiden Parteien bisher verneint, unmöglich ist es also nicht.

Cyberpunk 2077: Fahrt ihr bald im Porsche durch Night City?

Womit wir aber wirklich Night City unsicher machen dürfen, erfahren wir spätestens im nächsten Night City Wire, in dem die Autos von Cyberpunk 2077 vorgestellt werden. Erscheinen wird Cyberpunk 2077 für Xbox Series X, PS4 und PC. Versionen für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X sollen auch erscheinen, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt. In der Zwischenzeit genehmigen sich die Mitarbeiter von CD Projekt RED hoffentlich erstmal eine Pause, die hatten in den letzten Wochen genug mit Crunchtime in der Entwicklung von Cyberpunk 2077 zu kämpfen. *bw24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © CD Projekt RED

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben

Kommentare