Neuer Hype für Dezember

Cyberpunk 2077: Grafik der PS4-Version enthüllt – Trailer zeigt die Leistung

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Kurz vor Release fragen sich Fans von Cyberpunk 2077 wie das Spiel auf der PS4 aussehen wird. Nun gibt es ein Trailer der das Spiel auf der Konsole zeigt.

  • Cyberpunk 2077 wird am 10. Dezember 2020 nach drei Verschiebungen erscheinen (Alle Cyberpunk 2077 News).
  • CD Projekt RED zeigt sich mit offiziellen Gameplay-Trailern selbstbewusst gegenüber dem aktuellen Datum für den Release.
  • Ein neuer Trailer zeigt Spielszenen von der PS4 Pro und PS5 mit ersten Einblicken in den Lebensweg des Nomaden.

Warschau, Polen – Nachdem Cyberpunk 2077 im vergangenen Monat trotz erreichtem Gold-Status noch ein drittes Mal verschoben wurde, lüftet CD Projekt RED endlich den Vorhang für offizielles Gameplay-Material des Action-Rollenspiels. Vor wenigen Tagen kam ein erstes Night City Wire-Special mit Szenen aus der Xbox One / Series X-Fassung des Spiels, jetzt sind die Konsolen von Sony an der Reihe. Der neue Trailer läuft über die PS4 Pro sowie die PS5 per Abwärtskompatibilität und zeigt in einem Zusammenschnitt erste Szenen aus einer offenbar sehr frühen Mission des Nomaden-Lebensweges.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. Dezember 2020
Publisher (Herausgeber)Bandai Namco (Europa), Warner Bros (USA), Spike Chunsoft (Japan)
Serie-
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Microsoft Windows, Google Stadia
EntwicklerCD Projekt RED
GenreAction-Rollenspiel, Open World

Cyberpunk 2077: Aus den Badlands in die Stadt im Gameplay-Trailer

Mit dem neuen Trailer sehen wir erstmals Spielszenen aus einem der Lebenswege, den drei Hintergrundgeschichten von denen aus jeder Spieler in Cyberpunk 2077 beginnt. Neben dem gezeigten Nomaden gibt es weiter noch das Streetkid und den Corpo, die allerdings noch nicht näher beleuchtet werden. Anders als der Gameplay-Trailer für Xbox One und Xbox Series X steigen wir auf der PS4 Pro und PS5 etwas näher am Anfang des Spiels ein, in dem Hauptcharakter V offenbar erstmals mit dessen Komparsen Jackie aus den Badlands nach Night City fährt.

Es gibt eine Menge zu sehen im neuen Trailer von Cyberpunk 2077. Wir beginnen in einer Autowerkstatt in den Badlands, sehen eine Autoreparatur und ein paar Dialogoptionen, bevor das Setting allmählich nach Night City wechselt. Nach einer Grenzkontrolle am Eingang zur Stadt geraten V und Jackie an die MaxTac-Spezialeinheit und müssen sich schließlich gegen eine Straßengang in einer Verfolgungsjagd zur Wehr setzen. Eine Menge Inhalt in nur sechs Minuten. Interessant ist neben dem Gameplay allerdings auch die Performance zwischen PS4 Pro und PS5.

Cyberpunk 2077: Im Gameplay-Trailer läuft‘s butterweich – Auch auf PS4

Technisch macht Cyberpunk 2077 schon eine ganz gute Figur. Auf der PS5 läuft das Action-Rollenspiel absolut rund – wenn auch nicht bei 60 FPS – und Details wie Wettereffekte kommen schön knackig durch. Dabei läuft das Spiel im Moment noch per Abwärtskompatibilität auf der PS5, eine eigene Version mit neuen Verbesserungen für die Next-Gen-Konsolen soll 2021 erscheinen. Auf der PS4 Pro ist Cyberpunk 2077 aber auch nicht zu verachten, große Unterschiede zum Nachfolgermodell lassen sich kaum erkennen. Nur wie sich die Standard-PS4 schlägt, können wir noch nicht einsehen.

Cyberpunk 2077: Offizieller Gameplay-Trailer für PS4 und PS5 macht Fans heiß

Aber Moment mal, Szenen vom Spielanfang, Nomaden, Autowerkstatt? Das kennen wir doch schon! Ganz richtig, teilweise wurden diese Szenen schon vor ein paar Tagen in einem Gameplay-Leak zu Cyberpunk 2077 den Fans aufgetischt. Das ursprüngliche Video mit den geleakten Ausschnitten wurde allerdings mittlerweile gelöscht und der Leaker dürfte wegen eines gebrochenen Embargos nun mit Sicherheit eine Klage von CD Projekt RED am Hals haben. Da loben wir uns, lieber die offiziellen Trailer direkt vom Entwickler aus Warschau weiterzuschauen.

Rubriklistenbild: © CD Projekt RED

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft

Kommentare