Cyberpunk 2077: Darum wird Release von CD Projekt RED erneut verschoben
+
Cyberpunk 2077: Darum wird Release von CD Projekt RED erneut verschoben

Noch viel Arbeit

Cyberpunk 2077: Darum wird Release von CD Projekt RED erneut verschoben

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Die Entwicklung des kommenden Blockbusters Cyberpunk 2077 dauert nun schon mehrere Jahre an. Jetzt wurde das Release Termin noch einmal verschoben.

  • Cyberpunk 2077 sollte laut CD Projekt RED im April 2020 erscheinen.
  • Entwickler verschiebt das Release Termin von Cyberpunk 2077.
  • Neuer Release-Termin von Cyberpunk 2077 am 17. September 2020.
Der Cyberpunk 2077 Entwickler CD Projekt RED äußert sich über Gerüchte zur Release-Verschiebung. Mit dem Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 erwartet die Spieler ein Blockbuster, welcher es in sich hat. Nach vielen Jahren der Entwicklung wurde das ursprüngliche Release für April 2020 angesetzt. Diesen Termin konnte Entwickler CD Projekt RED jedoch leider nicht halten und musste die Veröffentlichung auf den 17. September 2020 verschieben.

Release von Cyberpunk 2077 verschiebt sich aus diesem Grund

Obwohl sich der polnische Entwickler im Rahmen eines Telefoninterviews vielen Fragen stellte, blieben einige, wie der konkrete Grund, unbeantwortet. Man wolle sich derBereinigung der noch vorhandenen Fehler im Spiel widmen und die allgemeine Performance weiter optimieren.

Im Netz tauchten kurz nach Bekanntgabe der Verschiebung Gerüchte darüber auf, dass angeblich die aktuellen Konsolen, wie die Xbox One und die PlayStation 4 dafür verantwortlich seien. Der Umfang und die Anforderungen von Cyberpunk 2077 seien schlichtweg zu hoch für die Hardware angesetzt. Das Spiel liefe auf den Konsolen nicht rund und bedürfe wesentlich mehr Optimierungszeit.

Die Verschiebung des Release-Termins wirkt sich auch auf die PS5 und Xbox Series X aus.

Der Entwickler CD Projekt RED von Cyberpunk 2077 will die Gerüchte nicht unkommentiert lassen

Diese Gerüchte wollte man seitens CD Projekt RED nicht einfach im Netz stehen lassen und äußerte sich nun dazu. Der Senior Level Designer Philip Weber veröffentlichte ein Statement im offiziellen Forum und ging näher darauf ein. Laut seiner Aussage sei eine Performance-Optimierung eines Videospiels in der letzten Entwicklungsphase völlig normal. Während der gesamten Entwicklungszeit werden diverse Spielelemente implementiert und geändert und der Termin damit verschoben

Sobald sich der Zeitpunkt der Veröffentlichung des Videospiels nährt, werden diese schlussendlich aufeinander abgestimmt und Fehler werden behoben. Der heiß erwartete Action-Blockbuster Cyberpunk 2077 erscheint am 17. September 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Google Stadia. Aufgrund des Coronavirus könnte es zu einer neuen Verschiebung des Spiels kommen. Fans starten nun eine Petition im Internet, die fordert, dass das Spiel sofort veröffentlicht wird. 

Zur Freude aller gab CD Projekt Red kürzlich in einem Twitter-Beitrag bekannt, dass Xbox One Käufer in den Genuss einer zweiter Version von Cyberpunk 2077 kommen. Obendrein dürfen sich Gamer zum neuen Release auf einen kürzlich angekündigten Fan-Film freuen, der die Rollen des Spiels kurzerhand auf den Kopf stellen soll.

Nicht nur verschoben, sondern gänzlich aus dem Epic Games Store entfernt, wurde jüngst ein geplantes Gratisspiele. Grund hierfür könnte das Coronavirus sein.

Quelle: MyCyberpunk.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
unge: Streamer zeigt seine YouTube-Einnahmen – Fans sind geschockt
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
GTA 6: Video zeigt Ankündigung auf PS5 Event – Fans drehen komplett durch
MontanaBlack: Twitch-Streamer schießt Ekel-Fotos im Urlaub – Fans toben
MontanaBlack: Twitch-Streamer schießt Ekel-Fotos im Urlaub – Fans toben
MontanaBlack: Twitch-Streamer schießt Ekel-Fotos im Urlaub – Fans toben
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5
PS5: Vorbestellen der Sony-Konsole – zweite Runde für die PlayStation 5

Kommentare