Dark Souls 2: Spielinhalte der Community *Update*

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Im Rahmen eines Wettbewerbs wurden im letzten Jahr Schilddesigns für das kommende Dark Souls 2 gesucht. So war es der Community möglich, tatsächlich etwas zum Spiel beizutragen. Die Gewinner sind zwar längst beschlossene Sache, nun gibt es aber weitere Infos zu Umsetzung und Belohnung.

Dark Souls 2, auch als das beste Spiel des Jahres bekannt, erscheint hierzulande am 14. März für Xbox 360 und PlayStation 3. Eine Version für den PC wird später nachgereicht und ein Port für Xbox One und PlayStation 4 ist noch nicht geplant. Mit jedem Tag wächst die Vorfreude und es sind auch nur noch 46 Tage, bis das japanische RPG-Abenteuer endlich in seinen drei Versionen Standard, Black Armour und Collector's Edition erscheint. Auch die Dark Souls-Community hat den Machern von From Software ihre helfende Hand zur Verfügung gestellt und steuert ganze 6 Schilddesigns bei.

Publisher Namco Bandai hat nun bestätigt, dass die 6 besten Schilddesigns des entsprechenden Wettbewerbs im Mai des letzten Jahres in das Spiel aufgenommen wurden. Die ursprünglichen Designs wurden demnach an die "Ästhetik von Dark Souls 2 angepasst" und sind nun Teil von Drangleic. Eingereicht wurden die entsprechenden Designs von den folgenden kreativen Köpfen: Denis "DasHurz" Bachmaier, Charles Collier, Illim, Gabriel Verdon und Alexandre Etiennes Jonathan Du Cassé.

Es gibt nun auch Informationen, was genau diese Glückspilze für ihre Kunstwerke bekommen, denn neben der Aufnahme in Dark Souls 2, gibt es noch andere Gewinne. So werden all diese Gewinner für ihre Teilnahme mit einer Aufnahme in den Spielcredits entlohnt und erhalten obendrein noch die begehrte Collector's Edition des besten Spiels der Welt, einschließlich der darin enthaltenen Karte und Figur.

Doch auch das ist nicht alles, der Publisher hat nämlich noch mehr im Gepäck: "Als zusätzliche Belohnung freut sich Namco Bandai Games bekannt geben zu können, dass jeder der Gewinner aus dem Wettbewerb ein echtes Schild basierend auf seinem Design erhält. Die Schilder wurden von den Schmieden von Armédia gefertigt, einer Firma, die spezialisiert ist auf die Nachbildung von mittelalterlichen Waffen und Accessoires. Neben den heute enthüllten Schilden werden am 28. Januar und 31. Januar zwei weitere Sets mit Schild-Designs veröffentlicht."

Da würde ich doch gerne wissen, wie diese Schilder nun aussehen. Gut das wir auch noch ein paar Bilder von zweien der Sieger für euch haben. Habt ihr auch tolle Designs eingereicht? Schreibt uns doch in die Kommentare wie diese aussahen oder was ihr von der Aktion allgemein haltet.

*Update*

Die ersten beiden Schilder sahen ja schon einmal übergeil aus, doch es fehlen noch 4. Jetzt haben wir Bilder zu zwei weiteren von der Community erstellten Schildern erhalten einschließlich deren real geschmiedeten Konterfeis. Auch diese beiden sehen einfach klasse aus, besonders der, ich nenne ihn jetzt einfach "Praise the Sun"-Schild. Ich habe Die Bilder für euch der Galerie hinzu gefügt und gleichzeitig neu sortiert. Einleitend gibt es für euch noch englische Erklärungen zu den Artworks einschließlich des Künstlers. Zeiht es euch rein und postet eure Meinung dazu mit eurem DISQUS-Account. Keine Angst, da könnt ihr euch auch mit Facebook oder Twitter anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare