Red Dead Online: Update bringt neues Freeroam-Event, Waffe und kostenlose Belohnung

  • Christian Böttcher
    VonChristian Böttcher
    schließen

Die Red Dead Online Beta ist weiterhin in vollem Gange und wird regelmäßig mit Updates, Hotfixes und neuem Content bestückt. Nach dem großen Update in der vergangenen Woche kam gestern ein brandneues Freeroam-Event ins Spiel. Zusätzlich dazu gibt es eine neue Waffe und gratis Belohnungen für alle Spieler der Beta.

Neues Freeroam-Event: Narrengold

Trotz der gravierenden Änderungen an Gameplay-Systemen und dem Balancing des Spiels, ist ein Ende der Red Dead Online Beta nicht abzusehen. Rockstar Games setzt weiterhin auf kontinuierliche Verbesserungen, um den Multiplayer-Part von Red Dead Redemption 2 auf ein ähnliches Level zu hieven wie das Hauptspiel bzw. den Dauerbrenner GTA Online. Dementsprechend dürft ihr euch ab sofort in einem neuen Spielmodus austoben: Narrengold.

In Grundzügen handelt es sich bei Narrengold um eine Art Capture-the-Flag-Modus. Anstatt allerdings mit einem Banner durch die Gegend zu rennen, trägt ein Spieler eine goldene Rüstung, die ihn deutlich stärker macht als alle Kontrahenten. Das Ziel liegt darin, die Rüstung möglichst lange zu behalten und währenddessen feindliche Spieler auszuschalten. Je mehr Gegner ihr mit angelegter Rüstung erledigt, desto mehr Punkte warten auf euch.

Außerdem gibt es Punkte, wenn ihr einen Rivalen ausschaltet, der die Rüstung gerade trägt. Diese wird dann fallengelassen und der erste Spieler, der sie erreicht, ist der neue Träger und muss auf Kill-Jagd gehen. Wie alle Freeroam-Events triggert ihr Narrengold, indem ihr die Spielwelt bereist, könnt das Event aber auch manuell starten - und das im Modus "Jeder gegen Jeden" oder im "Kampf zwischen Trupps".

Evans-Repetiergewehr und gratis Verpflegungspaket

Ebenfalls neu in Red Dead Online ist das Evans-Repetiergewehr. Diese Langwaffe gehörte schon im ersten Teil zu John Marstons Arsenal und feiert nun ihre Rückkehr. Sie zeichnet sich durch ihre enorme Feuerrate aus und das auf recht hohe Distanz. Wie üblich lässt sich der Repeater mit Schaft, Zielfernrohr und Lederschutz ausstatten, um die Werte noch weiter in die Höhe zu treiben. Kostenpunkt: 300$. Optisch erinnert die Waffe eher mit einer Schrotflinte vergleichen, spielt sich allerdings eher wie das Litchfield-Repetiergewehr, das ihr auf Level 18 freischaltet.

Als Ansporn, weiter an den Beta-Tests zu Red Dead Online teilzunehmen, versorgt euch Rockstar außerdem mit einem Versorgungspaket, das alle Teilnehmer der Beta als Zeichen der Anerkennung erhalten. Abholen könnt ihr die Gratis-Belohnung im Lager oder bei der Postmeisterei. Hier alle Inhalte des Verpflegungspakets:

Zusätzlich dazu spendiert euch Rockstar einen praktischen Köder, der nicht verloren geht, wenn beim Angeln die Leine reißt. Den Spezial-Spinner schaltet ihr frei, indem ihr bis zum 11. März 2019 fünf tägliche Herausforderungen absolviert. Besonders cool: Mit dem Spinner lassen sich Fische aller Art fangen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare