Red Dead Redemption 2: Noch dieses Jahr?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

2010 stellte die Spieleschmiede von Rockstar unsere Welt auf den Kopf, mit der Veröffentlichung des bis heute beliebten Red Dead Redemption. Wie so oft bei erfolgreichen Spielserien melden sich nach einiger Zeit Analysten zu Wort und verkünden, dass das entsprechende Spiel bald eine Fortsetzung bekommen könnte. Red Dead Redemption 2 könnte sogar noch in diesem Jahr erscheinen... laut Analysten.

Open World Western-Action, Sherriffs, Banditen und Ranches, ein Setting zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das war es, was Red Dead Redemption uns vor vier Jahren geboten hat. Bis heute gilt das Spiel, welches für Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen ist als eines der besten Spiele für die letzte Konsolengeneration. Bis heute wollen alle Männer John Marston sein und alle Frauen wollen ihn heiraten. Er ist der Herzensbrecher, der Revolverheld, der verdammt noch mal coolste Ex-Bandit des modernen wilden Westens. Und er will nichts weiter, als seine Familie aus den Fängen der Regierung befreien, wie romantisch!

Fallout 4, ein neues Warcraft oder Super Mario für Xbox One und PlayStation 4; alle diese Spiele sind weder bestätigt, noch werden sie vielleicht jemals erscheinen. Das hindert Fans, Analysten und Trolle jedoch nicht, sich diese Spiele zu wünschen und zum Teil in Aussicht zu stellen. In jüngster Vergangenheit betraf dies vornehmlich Fallout 4, welches mit falschen Mails, Trailern und Ankündigungen gehypt wurde. Auch Red Dead Redemption wird aktuell als heißer Kandidat für einen neuen Teil gehandelt.

Die Analysten von Baird Equity Research beschäftigen sich momentan mit US-Publisher Take-Two und glauben, dass im Laufe des Jahres eine große Ankündigung erfolgen wird, die Investoren und Aktionäre bei Laune halten soll. Ganz oben auf der möglichen Ankündigungsliste steht neben weiteren GTA-Ablegern, zum Beispiel für PC oder die Current-Gen-Konsolen und einem weiteren Canis Canem Edit (Bully) auch Red Dead Redemption 2.

Red Dead Redemption 2 könnte Take-Two nicht nur in hohem Maße Gewinn und somit auch die Zufriedenheit der Aktionäre einbringen, sondern auch den Ruf des Publishers als Verbreiter umfangreicher und vielseitiger Open World-Titel untermauern. “Wir gehen zudem davon aus, dass sich das neue Red Dead bereits in Entwicklung befindet und möglicherweise für einen Launch im Jahr 2014 vorgesehen ist", so die Analysten. Die frage ist nur, was kann man auf diese Analyse geben? Würdet ihr ein neues Red Dead Redemption in diesem Jahr feiern? Oder überhaupt? Hinterlasst euren Sporenabdruck in den Kommentaren!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare