Deep Down: Neues Video zu den Monstern aufgetaucht

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Das Free-to-Play-Rollenspiel Deep Down wird erst 2015 in die Beta-Phase eintreten. Bis zur Vollversion dauert es dann noch ein wenig länger, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Trotzdem gibt es schon Material, damit man sieht, worauf man sich eventuell einlässt: Auf einer aktuellen Entwicklerkonferenz hat Capcom verschiedene Videos veröffentlicht, in denen einzelne Monstertypen aus dem Rollenspiel zu sehen sind. Das kreative Team von Capcom zeigt euch dort, wie die Monster aussehen und teilweise sogar schon, wie sie sich im Kampf machen. Also gleich angeklickt und angeschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=TRqR64jQens

https://www.youtube.com/watch?v=Do66nocVSdI

https://www.youtube.com/watch?v=sdJwvrcVr5o

https://www.youtube.com/watch?v=yRwMT2VR-aA

Der Free-to-Play-Titel wird mit einem Dungeon-System aufwarten, der Spieler muss sich also durch die Raum- und Gängesysteme kämpfen. Die Kerker und Verliese werden dabei zufällig generiert und müssen mithilfe von Erinnerungen, die auf Artefakten gespeichert sind, erkundet werden.

Und da in diesem Text so munter mit dem Begriff Free-to-Play um sich geworfen wird, wird jetzt allen Ahnungslosen erklärt, was das bedeutet: Das Spiel wird in seinem Fundament kostenlos sein, weitere wichtige Bestandteile müssen aber nachgekauft werden. Was für Teile das sind, wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

Dabei ist es noch nicht sicher, ob der ganze Spaß auch im Westen zu haben sein wird. Bis jetzt gibt es nur eine Zusicherung für den japanischen Markt. Selbstverständlich halten wir euch hier diesbezüglich auf dem Laufenden.

Deep Down erscheint zumindest in Japan voraussichtlich 2015. Es ist ein Rollenspiel von Capcom exklusiv für die PlayStation 4.

Wollt ihr Deep Down auch hier im Westen haben? Was haltet ihr von Free-to-Play-Titeln? Schreibt es uns in die Kommentare!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare